Mirabellengelee/Marmelade?

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von francas mama, 06.09.06.

  1. 06.09.06
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Hallo,

    gestern hat mich eine Kundin mit ungefähr einem halben Zentner;) Mirabellen beglückt. Ne:p , bissel weniger ist es schon, aber was tun damit? Ich hab zwar hier im Forum schon die Marmelade mit Heidelbeeren gefunden, aber die wiederum mag ich lieber pur-natur, direkt vom Strauch. Wer hat noch andere Rezepte für mich auf Lager?
     
    #1
  2. 06.09.06
    andreat11
    Offline

    andreat11

    AW: Mirabellengelee/Marmelade?

    Hallo Ulrike,

    auch ich hatte das Glück von meinem Nachbarn mit Mirabellen beglückt zu werden.

    Habe dann kurzerhand Marmelade davon gemacht.

    1 kg Mirabellen
    500 g Gelierzucker 2:1
    1/4 Tl. Zimt

    Mirabellen entkernt in den TM. Zucker und Zimt dazugeben. Bei 100 Grad/Stufe 1/16 min. kochen. Dann nochmal auf Stufe 5 schalten, um alles zu pürrieren. Ab ins Glas damit.....

    Mein Sohn ist eigentlich ein N*tella Esser. Aber jetzt habe ich ihn schon mit dem Löffel im Glas erwischt.

    Liebe Grüße
    Andrea
     
    #2
  3. 06.09.06
    froggy
    Offline

    froggy

    AW: Mirabellengelee/Marmelade?

    Hallo Ulrike,

    zufällig kann ich helfen. Ich habe erst vor zwei Wochen 3 Eimer Mirabellen geschenkt bekommen und daraus Marmelade gemacht.

    Am besten verwendet sich der Gelierzucker 3:1.

    Ich habe die Früchte im Jaques kurz pürriert (aber noch stückig gelassen) und den Zucker gleich mit vermischt. Dann auf 100 Grad 5-10 Minuten kochen lassen.
    Am besten eine Gelierprobe machen ob die gewünschte Festigkeit vorhanden ist.

    Etwas Zitronensaft hinzugegeben erhält die Farbe der Marmelade.

    Vor dem abfüllen habe ich noch 2 Schnapspinchen Oragenlikör hinzugeben.

    Viel Spass beim Marmeldade kochen.
     
    #3
  4. 06.09.06
    vinci
    Offline

    vinci vinci

    AW: Mirabellengelee/Marmelade?

    Ich habe die Mirabellen mit Zwetschen gemischt und ein bisschen Vanillemark dazugegeben.
    Im Jaques zerkleinert zu Brei und dann Marmelade gekocht.
    Das Ergebnis schmeckt.

    Was für Gelierzucker man nimmt, ist sicherlich Geschmackssache.

    Wie macht ihr eigentlich die Steine aus den Mirabellen? Ich habe da so einen Zwetschenentsteiner, mit dem das ganz gut geht. Ein uraltes Gerät, habe ich mal auf dem Flohmarkt gefunden.
     
    #4
  5. 06.09.06
    Damarisz
    Offline

    Damarisz

    AW: Mirabellengelee/Marmelade?

    Hallo Ulrike,
    hatte auch Mengen an Mirabellen.
    außer Marmelade gab es noch Kuchen.
    schau mal unter Quarkkuchen mit Mirabellen.
    Schmeckt echt lecker.
    Würde Dir gerne den Link hier einstellen, weiß aber noch nicht wie
     
    #5
  6. 06.09.06
    Damarisz
    Offline

    Damarisz

    AW: Mirabellengelee/Marmelade?

    Hallo Vinci,
    eine Beraterin hat aus dem Finessen-Heft das Entsteinen von Kirschen im TM für Mirabellen übernommen.
    Sie war total begeistert davon
     
    #6
  7. 06.09.06
    vinci
    Offline

    vinci vinci

    AW: Mirabellengelee/Marmelade?

    Sorry, aber ich verstehe den vorigen Beitrag nicht. Der Satz ergibt für mich keinen Sinn. Vielleicht fehlen mir Hintergründe (welches Finessenheft?).

    Help!!!
     
    #7
  8. 07.09.06
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    AW: Mirabellengelee/Marmelade?

    :blob5: Mensch, schon so viele Antworten=D .
    Das mit dem Entsteinen im TM verstehe ich jetzt auch nicht so ganz *grübel*. Kannman damit auch noch Entsteinen? Dann wäre es noch mehr als ein Wunderkessel, das wäre ja dann eine perfekte Hausfrau:cyclops: . Die heirate ich !!!!!
     
    #8
  9. 07.09.06
    Damarisz
    Offline

    Damarisz

    AW: Mirabellengelee/Marmelade?

    Hallo,
    bitte entschuldigt, das ich mich so unklar ausgedrückt habe.
    Vinci, Du fragtest, wie wir die Steine aus den Mirabellen machen.
    Ich habe da von einer Kollegin einen Tip übernommen.
    Sie hat die Mirabellen (ca.500 gr.) mit Steine in den TM-Topf gegeben und 2-3 Min. St. 4 gerührt.
    Dann die Masse in ein grobes Sieb gegossen und mit einem Löffel alles durchgedrückt, so das nur noch die Steine übrig geblieben sind.
    Die Masse hat sie dann zu Marmelade gekocht.
    Die Variante geht auch mit Kirschen.
     
    #9
  10. 07.09.06
    Damarisz
    Offline

    Damarisz

    AW: Mirabellengelee/Marmelade?

    Hallo Ulrike,
    gib uns Bescheid, wenn Du die perfekte Hausfrau heiratest.
    Wir kommen!!!!
     
    #10
  11. 07.09.06
    Gandalfs_Lehrling
    Offline

    Gandalfs_Lehrling

    AW: Mirabellengelee/Marmelade?

    Hallo,

    ob das "entsteinen" auch mit Reneclauden geht? :confused::confused::confused:

    Zur Zeit ist hier das reinste Receclauden-fieber ausgebrochen. Die schmecken aber auch verdammt lecker. Bisher habe ich die per Hand entsteint, werde es aber am Montag, wenn ich neue bekomme, sofort im Jaques ausprobieren. Mit Kirschen habe ich es schon probiert und das klappt super. :p:p:p(vorallem bleiben die Finger sauber)
     
    #11
  12. 07.09.06
    Damarisz
    Offline

    Damarisz

    AW: Mirabellengelee/Marmelade?

    Hallo Simone,
    berichte uns dann, ob es geklappt hat.Wäre schon toll.
     
    #12
  13. 07.09.06
    Gandalfs_Lehrling
    Offline

    Gandalfs_Lehrling

    AW: Mirabellengelee/Marmelade?

    mach ich, allerdings erst Montag, da ich dann erst die Früchte bekomme.

     
    #13
  14. 07.09.06
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    AW: Mirabellengelee/Marmelade?

    So,
    da hab ich ja jetzt so viele Vorschläge, da kann ich mal loslegen, Gelierzucker 2:1 habe ich gekauft. Nachdem ich jetzt noch so leckere Nektarinen mitgenommen habe, werde ich einfach mal probieren, wie beides zusammen schmeckt. Probeweise erstmal nur ein Gläschen (oder zwei), wegen der Minderjährigen im Haushalt leider ohne Schnappes:goodman: =D .
    Wie es gemundet hat, werde ich nach dem Urlaub berichten. Wir fahren Samstag morgen weg und ich hab noch nicht einmal irgend etwas gerichtet:rolleyes:
     
    #14
  15. 02.07.07
    krümelmonster
    Offline

    krümelmonster

    AW: Mirabellengelee/Marmelade?

    Hallo andreat11,

    hab gerade dein Rezept ausprobiert und bin begeistert. Da wir alle gerne Zimt mögen ist das für uns genau das Richtige=D

    Danke und viele Grüße

    Andrea
     
    #15

Diese Seite empfehlen