Mirabellenmarmelade

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Matthias, 18.08.06.

  1. 18.08.06
    Matthias
    Offline

    Matthias Inaktiv

    Liebe Kochgemeinschaft !
    Vor zwei Tagen habe ich Mirabellenmarmelade gemacht.Eine Bekannte hat
    mir gesagt , wenn man dei Früchte mit Steinen kocht und anschleißend durchseibt entsteht gesundheitsschädliche Blausäure .Stimmt das ?
     
    #1
  2. 18.08.06
    Gandalfs_Lehrling
    Offline

    Gandalfs_Lehrling

    AW: Mirabellenmarmelade

    Hallo,

    laut meinen Informationen ist in den Kernen Blausäure. Und ich denke, dass diese nur freigesetzt wird, wenn der Kern beschädigt bzw. kaputt ist, und mann dann kleine Stücke vom Kern mit isst. (Vermute ich)

    Die Frage finde ich wirklich interessant. Ich hoffe es ist jemand im Forum der dazu genauer Auskunft geben kann.
     
    #2

Diese Seite empfehlen