Mirabellenschwemme

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Sabine67, 22.08.06.

  1. 22.08.06
    Sabine67
    Offline

    Sabine67

    Bitte Ihr Lieben Hexeleins,

    was macht Ihr denn so damit? Ob ich mal Mus probiere?
     
    #1
  2. 23.08.06
    Yalina
    Offline

    Yalina

    AW: Mirabellenschwemme

    Hallo,
    für außergewöhnliche Ideen wäre ich auch dankbar, da ich auch nicht mehr weiß, wohin damit:rolleyes:.
    Also ich
    koche Marmelade
    backe Kuchen
    koche ein.

    Ev. könnte man doch noch was alk. damit ansetzen, oder???


    Stephanie
     
    #2
  3. 23.08.06
    Sanu
    Offline

    Sanu Inaktiv

    AW: Mirabellenschwemme

    Hallo Sabine 67,

    ich wecke die Mirabellen entweder ein oder mache eine Marmelade zusammen mit Heidelbeeren.

    Rezept: Mirabellen-Heidelbeer-Marmelade

    500 gr. entsteinte Mirabellen
    500 gr. Heidelbeeren
    500 gr. Gelierzucker 2 zu 1 zusammen bei Stufe 5 pürieren ca, 20 Sek.

    danach 12 Min. bei 100° Stufe 2 kochen

    Liebe Grüße

    Sanu
     
    #3
  4. 23.08.06
    Chipsfreundin
    Offline

    Chipsfreundin

    AW: Mirabellenschwemme

    Hallo und Guten Morgen !

    Hier nun mein Rezept zur Vernichtung der Mirabellen :

    Man nehme:

    800 g Mirabellen
    300 g braunen Kandiszucker
    1 Zimtstange
    1/2 l Gin

    Die goldenen Bällchen waschen und entstielen und mit kochendem Wasser überbrühen.
    Gut abtropfen lassen und mit dem Kandis in ein verschließbares Glas schichten; die Zimtstangen dazwischenlegen.
    -Ich nehme statt eines Glases einen Bowlentopf, Frischhaltefolie auf den Hals und Deckel drauf-
    Die Mirabellen mit den Gin übergießen, daß alles schön bedeckt ist und 3 Wochen ziehen lassen.-Ich rühr ab und zu um und probier schon mal !-
    Ihr werdet über das Ergebnis staunen !
    Der Geschmack toll !
    Das Aussehen klasse und die Früchte sind im wahrsten Sinne des Wortes einfach umwerfend !
    Wenn es Euch zu süss sein sollte nochmal was Gin drauf !

    Gutes Gelingen
    Chipsfreundin
     
    #4
  5. 23.08.06
    Chrisie
    Offline

    Chrisie

    AW: Mirabellenschwemme

    Hallo Chipsfreundin,

    Ein herrliches Rezept, ist gespeichert, wird in den nächsten Tagen angesetzt.

    Mein Baum hängt so voll, dass ich schon viel verschenkt habe.
    :rolleyes: :rolleyes: Aber jetzt werde ich die Mirabellen in Alkohol einlegen:rolleyes: :rolleyes:

    herzlichen Dank

    Christel
     
    #5
  6. 23.08.06
    Sabine67
    Offline

    Sabine67

    AW: Mirabellenschwemme

    Hallo Sanu!

    Herzlichen Dank für Dein MarmeladenRezept. Probiert und als superlecker befunden.

    An Chipsfreundin: Gespeichert!

    Habe noch 2,5 Kilo im Crocky, soll Pflaumenmus werden. Duftet schon ganz verführerisch, muß mich aber mit dem probieren noch bis morgen gedulden.

    Also Euch allen, nochmal herzlichen Dank!

    :wav: :wav:
     
    #6
  7. 23.08.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Mirabellenschwemme

    Hallo Sabine,

    einfach genial schmeckt diese Tarte !
    Schade, dass Du so weit weg wohnst, sonst würde ich mich Deiner Mirabellen erbarmen ;) !

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #7
  8. 23.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mirabellenschwämme

    Hallo Bibi, ich bin mal wieder am Schmunzeln.

    Mirabellenschwämme, was sind den das für Pilze habe ich mich gefragt =D.

    Nun habe ich es aber auch verstanden=D=D.

    Du meinst Mirabellenschwemme, oder ist das die neue Rechtschreibung?
     
    #8
  9. 23.08.06
    Sabine67
    Offline

    Sabine67

    AW: Mirabellenschwämme

    Moin Sus!

    Neee, Du hast natürlich recht :-Oops_big: !
    Gut, daß mein Großer jetzt bald in die Schule kommt.....

    Die Tarte wird auch getestet. Aber Möhrchen heute Mittag hätte ich sie Dir sogar vorbeigebracht -- sooooo genervt war ich von den Früchtchen!
     
    #9
  10. 12.09.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Mirabellenschwämme

    Hallo Sabine,

    wie ist denn das Mirabellenmus aus dem Crocky geworden?
    Ich bin nämlich in freudiger Erwartung einer Ladung Mirabellen :p !

    Grüßle

    Ute
     
    #10
  11. 26.08.13
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Chipsfreundin (falls Du noch hier mitliest),

    davon hatte ich gaaaanz viele Gläser gemacht und am WE haben wir die probiert. Die schmecken jetzt schon so klasse, wenn die nach 3 Wochen noch besser schmecken....hhhm!

    Danke für die tolle Idee!:rolleyes:
     
    #11
  12. 27.08.13
    Mayla
    Offline

    Mayla

    ... und für die Kerne habe ich auch eine Idee....
    Hallo,
    die Mirabellenkerne (es darf ruhig noch etwas Fruchtfleisch dranhängen) mit DoppelKorn aufgießen, etwas Kandiszucker dazugeben und nach Wahl entweder eine Zimtstange, Vanilleschote oder Sternanis dazugeben, und mind. 4 Wochen stehen lassen, immer wieder mal aufschütteln.
    die Kerne abseihen, abfüllen und etwa 2-3 Wochen ruhen lassen.
    Dann haben auch die Kerne ihren Dienst getan und könnnen getrost entsorgt werden.
    Schmeckt wunderbar.
     
    #12
  13. 27.08.13
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Mayla,
    geht das mit den Kernen von Mirabellen auch??Ich kenne es nur mit Zwetschgenkernen.

    Die werden heute noch angesetzt.:rolleyes: Wir haben auch Mirabellen in Hülle und Fülle.
     
    #13
  14. 01.09.13
    pipa77
    Offline

    pipa77 Inaktiv

    Hallo MirabellenfreundInnen,
    kennt Ihr die Geschichte mit den geknackten Kernen - von wegen, ein paar (wieviele) für ein besseres Aroma knacken und den Kern mitkochen?
    Ich hab da so unterschiedliche Meinungen zu gelesen. Von wegen Blausäure und so. Aber auch, daß das alles Quatsch sei, und das Aroma an Mandeln erinnert.
    Was meint Ihr?

    Einkochgrüße an alle,
    Pipa
     
    #14
  15. 09.09.13
    Ela K.
    Offline

    Ela K. *

    Hallo Mayla,
    das mit den Kernen hört sich ja gut an könntest du mir das Mischungsverhältnis verraten?
    Liebe Grüße
    Ela
     
    #15

Diese Seite empfehlen