Mischbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Biwi, 27.06.03.

  1. 27.06.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Ihr Lieben!!

    Dieses Brot schmeckt so lecker, vielleicht möchte es ja jemand nachbacken.

    100g Roggenmehl(1150)
    500g "1050" Mehl
    2 Tl Salz
    2 Eßl. Balsamico Essig
    20g Hefe (oder 1 Päckchen)
    370 ml lauwarmes Wasser (kann auch durch Buttermilch ersetzt werden)

    Mehle und Salz kurz auf St.5 mischen
    Essig, Wasser und Hefe dazu und 2 Min/Brotstufe kneten.
    Im Mixtopf ca. 1 Std. gehen lassen.
    Evtl. 1 Eßl. Mehl darüber streuen und noch mal kurz kneten.
    Zu einem Brotlaib formen und nochmal 30 Min. gehen lassen.
    Backofen auf 220°C vorheizen, Schüssel mit Wasser nicht vergessen, bei 200°/ca. 40Min. backen

    Ich habe heute ca. 3 Eßl. Röstzwiebeln zum letzten Knetvorgang getan. Außerdem noch ein wenig Gemüsebrühe-Instant dazu(ca.1Eßl.)
    Desweiteren war meine frische Hefe (14.07.) ungenießbar. Da mußte ich das erste mal Trockenhefe nehmen. War eher skeptisch. Aber es ist sehr lecker geworden.
    Kann ich nur weiter empfehlen.
    Auch ohne Zwiebel schmeckt es so gut wie das Roggenmischbrot, daß ich vor James Einzug noch beim Bäcker gekauft hab.
    Ich hab auch noch ein wenig Gemüsebrühe-Instant dazu(ca.1Eßl.)
    Wirklich genial!!

    Tipp: Man kann auch Körnermischung dazu geben!!
     
    #1
  2. 28.06.03
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hi,

    hoert sich ja lecker an. Ist der Teig ohne Oel nicht etwas klebrig?

    Ciao,

    Sacha
     
    #2
  3. 28.06.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Nö, deswegen der Eßl.Mehl zum Schluß. Das wickelt den Teig praktisch nochmal ein und er geht dann auch prima aus dem Topf.
    Auch heute schmeckt es noch wie frisch aus dem Ofen...
     
    #3
  4. 04.07.03
    JO
    Offline

    JO

    JAAAAAAA, ich habe es nachgebacken.

    SUPER, das Brot ist so lecker, daß wir es sogar trocken essen, immer schneidet sich hier jemand eine Scheibe ab und 'schnappert' es. (im ersten Versuch habe ich noch keine weiteren Zutaten zugegeben)

    Danke für das Rezept.


    Liebe Grüße

    Jacqueline


    P.S. Das Mit dem Mehl zum Schluß war ein sehr guter TIP
     
    #4
  5. 04.07.03
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hi,

    habe es jetzt auch mehrmals ausprobiert und bin ebenfalls begeistert. Allerdings habe ich dann doch ein wenig Oel zugegeben, weil es mir beim Gehen im Topf ein wenig zu klebrig zuging.

    Beim naechsten Mal probiere ich auch die Roestzwiebeln aus.

    Ciao,

    Sacha
     
    #5
  6. 04.07.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :oops: :oops: :oops: da freu ich mich aber...
     
    #6
  7. 10.10.03
    dollansky
    Offline

    dollansky dollansky

    Hallo Biwi,
    wieso heizt Du den Ofen auf 220 Grad vor und bäckst das Brot dann bei 200 Grad?? Oder habe ich da etwas falsch verstanden?
    Danke für baldige kurze Nachricht.
    Gruß
    Brigitte
     
    #7
  8. 10.10.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Gute Frage,
    ich habe einige Rezepte, wo der Backofen auf 220° oder 230° vorgeheizt wird und dann zurück auf 200° zurück geschalten wird. Aber warum?? :-O
    Ich mach es halt so..Nach den letzten 30min. Gehzeit, lege ich das Brot in den Ofen, schalte Ihn auf 22o° ein und wenn mein Ofen die Temperatur erreicht hat, schalte ich zurück auf 200°....
     
    #8
  9. 10.10.03
    margret
    Offline

    margret

    Hallo,
    Mache ich genau so damit das Brot eine schöne
    knusprige Kruste bekommt. :lol: :lol:

    Gruss Margret :wink:
     
    #9
  10. 10.10.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Genau, das könnt sein. Ich mach mein Brot immer kurz etwas naß auf der Oberfläche, durch die höhere Temperatur gelingt die Kruste dann wahrscheinlich etwas besser... :wink:
     
    #10
  11. 11.10.03
    JO
    Offline

    JO


    UUUHPS, ich heize den Backofen auf 250 Grad vor, stelle das Brot rein und erst nach ca. 10 min schalte ich auf 200 Grad runter.

    hmm......warum stellt ihr das Brot in den kalten Ofen????
     
    #11
  12. 11.10.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Auch das mach ich öfter..
    Wenn´s schnell gehen muß kommt das Brot schon in den kalten Ofen und kann während der Aufheizzeit noch etwas gehen. Habe bisher noch keine schlechte Erfahrung gemacht!!
     
    #12
  13. 11.10.03
    hejula
    Offline

    hejula

    Nochmals Hallo Biwi,

    habe heute "dein" Mischbrot gebacken - sieht gut aus, riecht noch viel besser :wink: . Gut das bis zum Abendbrot nicht mehr lange Zeit ist!!!

    Liebe Grüße - Anja
     
    #13
  14. 11.10.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Mit oder ohne Röstzwiebel???
     
    #14
  15. 11.10.03
    hejula
    Offline

    hejula

    Ohne Röstzwiebeln, dafür aber mit Buttermilch und Gemüsebrühe.

    Das Brot hat allen sehr gut geschmeckt - mein Mann dachte, es wäre gekauft =D !

    Liebe Grüße - Anja
     
    #15
  16. 23.03.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Biwi!

    Ganz lieben Dank für das tolle Rezept!!! =D

    Das Brot sieht so aus und schmeckt auch so wie das "Kasseler-Brot", das meine Mutter früher immer kaufte....

    Ich hätte nie gedacht, daß man das auch ohne Sauerteig machen kann :wink:

    Ich habe jetzt das zweite Brot innerhalb von 2 Tagen gebacken und alle,die es probieren durften, waren begeistert!!! =D
     
    #16
  17. 24.03.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    =D =D =D =D
     
    #17
  18. 25.03.04
    Andrea Nagel
    Offline

    Andrea Nagel

    Hallo Biwi!

    Also das Brot schmeckt megahammergut!!!

    Hab heut 4 gebacken und die Hälfte des Mehles durch Vollkorn ersetzt.

    Wir haben ein neues Lieblingsbrot!!!

    Andrea aus dem Königsschloss (übrigens schade, das du zu unserem Treffen nicht kommen kannst!
     
    #18
  19. 31.03.04
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Biwi,

    nachdem gestern so von deinem Mischbrot geschwärmt wurde werde ich es demnächst auch ausprobieren.

    Schade das du gestern keine Zeit hattest um nach Holzgerlingen zu kommen. :wink:
     
    #19
  20. 31.03.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :oops: :oops: :oops: :wink:
     
    #20

Diese Seite empfehlen