Mit fetten Speck im Crocky kochen???

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Gaby2704, 06.11.06.

  1. 06.11.06
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo,

    ich hab gestern den Newsletter vom Plus bekommen. Da wurde u.a. ein Hirschsaftbraten angeboten.

    Nun meine Frage: Hat schon einer mit Fett gespicktes Fleisch im Crocky gemacht??? Ich hab bisher nur mal Putenbrust mit dünnen Speckstreifen belegt und im Backofen gebraten. Aber gerade jetzt, wo die Jagdsaison eröffnet ist, klingt so ein Hirschbraten doch sehr lecker.

    Mein Mann ist Jäger, ich brauche ihn nicht zum Jagen in den Plus zu schicken.=D =D

    Lieben Gruß und Danke im voraus für eure Antworten -
     
    #1
  2. 06.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mit fetten Speck im Crocky kochen???

    Hallöchen Gaby,

    ich bin mir sicher, dass dieser Braten auch im Crocky gelingt...
    Ich habe noch kein Wild im Crocky gemacht, glaube aber - es würde auch ohne zusätzliches Fett schön zart + saftig werden...
    Hirsch mag ich nicht, aber sehr gern Wildschwein, warte nur auf einen schönen Braten...in der Bekanntschaft haben wir auch Jäger...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #2
  3. 06.11.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Mit fetten Speck im Crocky kochen???

    Hallo Gaby, ich habs zwar noch nicht probiert, meine aber dass es auch ohne Spicken gehen müßte.Durch das langsame Garen wird das Fleisch eigentlich immer zart.Ich wüßte aber keinen Grund, warum man nicht auch gespicktes Fleisch drin machen könnte.
    Guten Hunger Meli
     
    #3
  4. 06.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mit fetten Speck im Crocky kochen???

    Hallöchen Meli,

    so seh ich es auch - Du warst schneller *grins*

    Liebe Grüße Andrea
     
    #4

Diese Seite empfehlen