Mit RSS Feeds die Informationsflut in den Griff bekommen

Dieses Thema im Forum "Anleitungen zum Forum" wurde erstellt von sacha, 12.12.07.

  1. 12.12.07
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hallo,

    viele von euch werden mit der grossen Anzahl von neuen Nachrichten im Forum nicht mehr Schritt halten können - ganz zu schweigen von der Informationsflut, die einem im Internet täglich begegnet.

    Ein gutes Hilfsmittel, um die Informationen zu ordnen und den Überblick zu verbessern, sind RSS-Feeds.

    Hier gibt es ein Video mit einer Einführung in diese Technik. Für Fortgeschrittene ist dieses Video über den Google-Reader interessant:

    [youtube]IxAQA7zKmdw[/youtube]

    Eine Einführung zum Google-Reader gibt es hier.

    Auch das Wunderkessel-Forum bietet für alle Foren, in denen Gäste lesen können, RSS-Feeds. Zitat aus der Forenhilfe:
    Ciao,
    Sacha
     
    #1
  2. 13.12.07
    asu
    Offline

    asu

    AW: Mit RSS Feeds die Informationsflut in den Griff bekommen

    Hallo sacha,
    ja ich stimme dir zu, RSS Reader ist eine tolle Sache, man verpasst keine Beiträge mehr auch wen man ein paar Tage unterwegs ist. Beim einschalten ladet es alle Beiträge auch mit Bildern seit dem letzten Besuch runter.
    Ich arbeite mit Linux an meinem Rechner und (es hat viele Vorteile) da ist RSS Reader schon installiert.
    Für Win gibt es auch kostenlose Programme, zum Beispiel zum anschauen (screenshots) und zum herunterladen an dieser Seite - Free RSS reader / RSS platform for enterprise grade solutions | Feedreader.com
    Ist in mehreren Sprachen.
    Ich will RSS Reader nicht mehr missen.

    asu
     
    #2
  3. 23.05.08
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Mit RSS Feeds die Informationsflut in den Griff bekommen

    Hallo,
    .. und eine Videoanleitung am Beispiel von Thunderbird gibt es unter anderem hier bzw. direkt zum Video verlinkt hier.
     
    #3
  4. 12.12.09
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Ihr lieben,
    ich habe da mal eine Frage...
    Ich habe den Google RSS Reader und in meinem Outlook die RSS von unserem Kesselchen aber bei Google sind wesentlich weniger und auch nicht so aktuelle Beiträge wie in meinem Outlook...!?
    Woran liegt das?
     
    #4
  5. 12.12.09
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hi saure brause,

    soweit ich weiß, gab es mal/gibt es bei den RSS-Feed unterschiedliche Versionen für die neuen Beiträge (lastpost=1 bzw. die alte Version: lastpost=true). Eine Übersicht habe ich hier mal gesammelt. Allerdings bin ich mir aber gerade nicht sicher, ob das dort noch aktuell ist :scratch:, da der RSS-Feed bei mir im Browser-Fenster (beim Firefox oben in der URL) vom Wunderkessel jetzt so aussieht: http://www.wunderkessel.de/forum/external.php?type=RSS2

    Am besten du vergleichst mal die RSS-Feed-Links bei Outlook und Google RSS Reader. Evtl. sind diese ja unterschiedlich.

    Zu der "lastpost"-Geschichte der RSS-Feeds hat Sacha auch mal irgendwo was dazu geschrieben .. und zwar hier: Besserer RSS-Link .. allerdings könnte das auch schon wieder veraltet sein (da 2006)!

    Höchstwahrscheinlich ist aber der zweite Link hier im Beitrag der richtige RSS-Feed-Link :rolleyes: .. :scratch:.
     
    #5
  6. 13.12.09
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hi Saure Brause,

    ich bins jetzt nochmal ;)

    Also, ich habe mir das mit den RSS-Feeds nochmal angeschaut und habe den Eindruck, dass jeder der Feeds wirklich andere Beiträge anzeigt. Worin die Unterschiede liegen hat Sacha zum Teil im Beitrag Besserer RSS-Link erwähnt. Genaueres müsste er evtl. hier (oder dort) nochmal erläutern ;).

    Das bedeutet jetzt für mich (und zur Zeit), dass ich jetzt mal alle drei und den Galerie-Bilder RSS-Feed abonniert habe :rolleyes: (verwende dazu Thunderbird). ... ähmm .. ja :scratch:
     
    #6
  7. 13.12.09
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Sven,
    danke für Deine Antwort!
    Kapiert habe ich leider nix!
    Ich bin mal gespannt ob Sacha noch mal was dazu sagt!
     
    #7
  8. 14.12.09
    Laula2705
    Offline

    Laula2705

    Hallo,

    vielleicht kann mir hier jemand helfen.
    Seitdem ich die Tage auf Thunderbird 3.0 geupdatet habe, funktioniert bei mir der RSS-Feed nicht mehr, d.h. er holt nix mehr ab.
    Was jemand, ob das ein Thunderbird Problem ist oder hat jemand vielleicht auch dieses Problem ?

    Danke schön

    Claudia
     
    #8
  9. 17.12.09
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hallo Claudia, =D

    ich hatte evtl. mal ein ähnliches Problem mit Thunderbird 2. Damals kam bei all meinen RSS-Feeds bei der Abfrage plötzlich die Meldung, dass es kein gültiger RSS-Feed wäre (ist das bei dir auch so?).

    Ich glaube, ich habe dann bestimmte Dateien im Profil-Ordner gelöscht (muss ich nochmals schauen welcher Dateityp das war .. evtl. ".rdf"??), in denen bestimmte Infos zum entsprechenden RSS-Feed drinstehen. Diese Dateien wurden dann nach dem Neustart von Thunderbird wieder neu erstellt. Mit der Erweiterung "Remove duplicate messages" musste ich dann noch die dadurch entstandenen doppelten RSS-Feed-Beiträge löschen.

    Wie ich das aber damals genau gemacht habe, muss ich erst nochmal recherchieren (evtl. habe ich mir das irgendwo aufgeschrieben :rolleyes:).

    Evtl. geht das bei dir ja auch in diese Richtung?

    Ansonsten hätte ich noch zum Thema Umstieg auf Thunderbird 3 folgenden Link:Thunderbird 3 ist da: so gelingt der Umstieg und Portable Thunderbird 3.0
     
    #9
  10. 18.12.09
    Laula2705
    Offline

    Laula2705

    Hallo Sven,

    vielen Dank für Deine Infos. Ich glaube, ich habe es jetzt wieder. Hab einfach die Abos alle gelöscht und den Link hier aus dem Fred neu rein kopiert, es funktioniert jetzt auch der Link mit den neuen Fotos.
    Mal schauen, ob es so bleibt, aber Problem scheint gelöst.

    lg

    Claudia
     
    #10

Diese Seite empfehlen