Mittagessen für 6 Bauhelfer

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Kajabihe, 06.09.07.

  1. 06.09.07
    Kajabihe
    Offline

    Kajabihe

    Hallo zusammen,
    am Samstag helfen uns wieder Freunde beim Hausbau, die ich mittags gerne beköstigen möchte (wir sind nicht uneigennützig dabei, denn wir hoffen auf weitere Mithilfe). Ich suche daher dringend nach Rezepten, die ich schnell und in großer Menge mit und auch ohne TM 31 erstellen kann. Zuletzt gab es Eintopf, aber ich habe fast 4 Stunden geschnibbelt und geköchelt. Weniger Zeitaufwand wäre wünschensrwert, da ich mich auch noch um die Kinder kümmern muss. Es wäre schön, wenn die Menge auch für die Kinder (2 und 5, gute Esser) und mich reichen würde.
    Ich hoffe, auf gute, schnelle Tipps.
    Danke.
    Karin
     
    #1
  2. 06.09.07
    OnlineMaus
    Offline

    OnlineMaus

    AW: Mittagessen für 6 Bauhelfer

    Wie wäre es mit Pizza? Den Teig kannst Du schon vorbereiten (ist nicht schlimm, wenn der länger im Kühlschrank ist, falls nicht so viele Helfer kommen wie erwartet).
    Pizzasoße kannst Du auch vorbereiten oder vielleicht hast Du sogar schon in Gläsern oder im Gefrierfach einen Vorrat. Wenn man da 2 oder 3 Bleche bei Heißluft macht, da dürften schon einge Leute satt werden und die Kinder essen es in der Regel auch gerne.

    Oder Spaghetti Bolognese,

    Kartoffelsuppe oder Kartoffelsalat mit Würstchen

    Gulasch

    Kleine Hackbällchen (am besten auf dem Backblech gemacht, denn das geht schneller (25 - 30 Min.)als in der Pfanne. Dazu kann man dann ne extra Soße machen und Kartoffeln oder Nudeln, evtl. noch Salat (oder wie bei I*ea noch Preiselbeeren dazu)

    Wenn Du sie mit einem Nachtisch noch verwöhnen willst, dann ist das J*ghurette-Eis auch super und schnell gemacht. Am besten dann gleich ne doppelte Portion machen, denn das schmeckt echt lecker.
     
    #2
  3. 06.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mittagessen für 6 Bauhelfer

    Hallo allerseits,

    also ich würde einen Tortellinisalat (ich füge da noch Mozzarella zu) zubereiten und dazu Bratwurst o ä. grillen. Ein Elektro- oder Einmalgrill sind ruckizucki aufgestellt, Würstchen sind superschnell fertig gegrillt. Der Salat ist nicht so aufwändig und vorzubereiten.
     
    #3
  4. 06.09.07
    jujama
    Offline

    jujama

    AW: Mittagessen für 6 Bauhelfer

    Hallo Karin!
    Was -auch bei Feiern- schnell und unkompliziert ist, sind Hot Dogs...einfach die Brötchen und Wiener-Würstchen aufwärmen und dann den Ketchup, geröstete Zwiebeln und Dänische Remoulade dazu... kam bisher immer gut an! Und was ich inzwischen immer an Kindergeburtstagen mache, sind Pitabrote....das sind diese runden Brote, die man kurz auftoastet und dann mit allem befüllt, was einem gefällt, z.B. angebratenes Hähnchenbrustfilet, Lachs, geriebenen Käse, angebratene Chamipignons und Zwiebeln, Krabben etc. . Das kann man so schön vorbereiten, ich habe immer alles in kleine Schälchen getan und dann nur noch die Pitas aufgetoastet...vor allem hat man bei diesen beiden Varianten kaum Geschirr-Verbrauch ;)!!

    Viele liebe Grüße
    und viel Spaß beim Werkeln
    Judith
     
    #4
  5. 06.09.07
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    #5
  6. 06.09.07
    uschimama
    Offline

    uschimama

    AW: Mittagessen für 6 Bauhelfer

    Hallo!
    Ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern, als wir gebaut haben, aber da hatte ich die erste Woche keine 6 Helfer, sondern 20! Und die wollten alle verköstigt werden.

    Was ich z.B. gern gemacht habe, war Braten (oder auch Hackbraten), den kannst Du in den Ofen schieben und brauchst Dich nicht weiter groß zu kümmern. Nur noch die Beilagen dazu machen. Am besten Kartoffeln, oder auch nur Brot (zum Soße tunken :rolleyes:), schmeckt und macht satt.

    Oder Du machst Nudeln mit Hackfleischsoße, die Soße lässt sich prima vorbereiten, die Nudeln sind gleich gekocht, mußt Du halt vielleicht auf 2x machen.

    Viel Erfolg!
     
    #6
  7. 06.09.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Mittagessen für 6 Bauhelfer

    Guten Morgen,

    Bei uns gab es z.B. selbstausgebackenen Leberkäse mit Laugenhörnchen und Kartoffelsalat, das geht fix und essen alle gerne.
    Oder Weißwürst......... meine Erfahrung war, daß die gerne eine schnelles Mittagessen bevorzugen und am Nachmittag gab es dann noch Kaffee und Kuchen in die Hand.
     
    #7
  8. 06.09.07
    momsen
    Offline

    momsen Inaktiv

    AW: Mittagessen für 6 Bauhelfer

    Hallo arme Baustreßler,

    unsere Bauhelfer bekamen auch oft Würstchen mit Kartoffenlsalat, Leberkäse, Nudelauflauf, Kartoffelauflauf, Kartoffelsuppe mit Wiener, Fleischpflänzle, Schnitzel, Fleisch, Fleisch, Fleisch, sonst gibt´s keine Kraft!:naka:
    'Aber unsere Helfer hatten eh nie Zeit zum Essen, so fleißig waren die, deshalb gab´s dann auch oft einfach am Vormittag eine Brotzeit und am Nachmittag Kaffe und Kuchen.
    Aber die Verköstigung ist echt anstrengend! Ich wünsch Dir noch viel Spaß und Energie dabei. Und vor allem wünsch ich dir ganz liebe Kinder.

    Gruß
    Uschi
     
    #8
  9. 06.09.07
    tatralein
    Offline

    tatralein

    AW: Mittagessen für 6 Bauhelfer

    Hallo,

    die meisten Sachen, die es auf der Baustelle von meiner Freundin gab,
    wurden hier schon erwähnt, aber:
    Eintöpfe (z.B. Linsensuppe) kamen immer gut an. Gerne wurde da auch Spitzkohl mit Hack und Kartoffeln durcheinander gegessen. Die Sachen, wo man nicht Messer und Gabel für braucht, waren immer am einfachsten. Braten (z.B. Leberkäse) oder Würstchen mit Salaten auch immer schnell und gut. Lasagne (unser Favorit) kann man auch immer gut vorbereiten.

    Noch eine problemlose Baustelle und schnelle Bauphase.

    Gruß
    Petra
     
    #9
  10. 06.09.07
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Mittagessen für 6 Bauhelfer

    Hallo Karin, ich empfehle dir die Pizza - Suppe für alle für 20 Personen du kannst das Rezept ja halbieren und gegebenenfalls den Rest einfrieren. Das geht sehr gut. Habe sie jetzt schon öfter gemacht und sie ist immer super gut angekommen.
     
    #10
  11. 06.09.07
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Mittagessen für 6 Bauhelfer

    Hallo Karin
    Ich habe auch immer einen Braten mit Salat oder Auflauf gemacht, weil ich mußt immer samstags arbeitendie Beilage konnte ich gut vor machen und den Braten hat meinen Tante immer in den Ofen geschoben.
    Bei meiner Nachbarin gibt es heute Bohneneintopf für die Bauhelfer.
    Gruß Simone
     
    #11
  12. 06.09.07
    heidrunelke
    Offline

    heidrunelke

    AW: Mittagessen für 6 Bauhelfer

    Hallo Karin,

    mein bewährter Tipp (wir hatten auch ca. 2 Jahre lang Bauhelfer):
    Nimm Schnitzel oder Geschnetzeltes, das legst Du ungewürzt in eine Auflaufform. Darüber gibst Du den Inhalt einer Tüte Zwiebelsuppe, danach kommt pro Tütchen 1 Becher Sahne und ca. 1 Becher Wasser (als Maß nimmst Du den Sahne-Becher). Ich habe immer so gerechnet: 3 Schnitzel und 1 Tütchen Suppe.
    Das Ganze gibst Du bei ca. 180° für ca. 45 bis 60 Minuten in den Backofen.Zur "Halbzeit" kannst Du mal umrühren. Dazu kannst Du Reis oder Nudeln machen, einen Salat oder ganz einfach nur Baguette.

    Ansonsten gab's oft Aufläufe, Braten, Maultaschen mit Kartoffelsalat, ...

    Liebe Grüße

    heidrunelke
     
    #12
  13. 06.09.07
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Mittagessen für 6 Bauhelfer

    Hallo Kajabihe,

    für solche Anlässe eignet sich auch gut ein großer Topf Gulaschsuppe mit Kartoffeln, die in der Suppe mitgegart werden.Dazu Brot oder Semmeln.Dieses Gericht lässt sich auch super vorkochen und bei Bedarf dann aufwärmen.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #13
  14. 06.09.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Mittagessen für 6 Bauhelfer

    Hallo Karin

    mach doch die Pizzasuppe 8 Portionen dazu Baguette das kannst Du gut vorbereiten und die Kinder essen das auch gerne .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #14
  15. 06.09.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: Mittagessen für 6 Bauhelfer

    Guten Abend Karin =D

    Falls du einen Crocky hast, könnte ich dir das Malzbiergulsch und die Zigeunerschnitzel aus dem Forum empfehlen. Unseren "fleißigen Helfern" hat beides gut geschmeckt.

    Liebe Grüße
    Dani
     
    #15
  16. 07.09.07
    Kobafee
    Offline

    Kobafee

    AW: Mittagessen für 6 Bauhelfer

    Hallo, Karin,

    mein Vorschlag wären Farmerkartoffeln aus dem Backofen (mit Bacon und Käse überbacken) -machen satt, sind gut vorzubereiten und nicht allzuviel Arbeit. Dazu einen gemischten Salat...evtl. noch Würstchen.
    Oder Sahnegeschnetzeltes mit Reis und Salat. Schnell gemacht sind auch Fladenbrote mit Schinken, Zwiebeln, Tomaten, Gurken und Käse (oder Thunfisch und Zwiebeln und Paprika und Käse oder was auch immer)überbacken....mag jeder, schneller gemacht als Pizza und du brauchst kein Besteck;)
    Als wir gebaut haben, war meine Älteste 1 Jahr alt und nicht immer begeistert, wenn ich gekocht habe. da ich ja pünktlich sein wollte, hab ich dann schon mal rotiert, weil sie ausgerechnet dann an meinem Bein kleben musste (nachher habe ich rausgefunden, dass mal 5 Min. knuscheln wahre Wunder bewirkt haben und mein Kind danach wieder alleine spielen konnte).
    Das erste- unvergessliche Mittagessen war ein Nudel-Brokkoli Auflauf...gut gelungen und lecker, als ich ihn ins Auto bugsieren wollte (mit Topflappen weil heiß) rutschte er mir aus der Hand und die Auflaufform war hin....Da ich nicht allzuviel Alternativen hatte, habe ich vorsichtig alles, was noch ordentlich aussah (und das war das Meiste) eingesammelt, woanders rein verfrachtet und serviert...allerdings mit Vorwarnung! Die Jungs fandens äußerst lustig und trotz allem köstlich. Und es war eine Story, die allen auch Jahre nach der Fertigstellung des Eigenheims noch unvergesslich bleibt :rolleyes:

    Liebe Grüße und alles Gute für euren Bau
    Gaby
     
    #16
  17. 09.09.07
    Kajabihe
    Offline

    Kajabihe

    AW: Mittagessen für 6 Bauhelfer

    Hallo zusammen,
    vielen Dank für Eure Hilfe. Jetzt habe ich ja Ideen bis zum Jahresende. Gestern gab's Pfannengyros mit Reis und einem bunt gemischten Salat. Alle Bauhelfer waren glücklich und zufrieden. Demnächst sollte ich aber nicht mehr so viel kochen, damit die Jungs auch nach der Pause noch kräftig am Bau reinhauen und sich noch gut bücken können. Der ein oder andere Helfer meinte, er hätte zu viel gegessen, so dass es mit der Arbeit nicht mehr so gut geklappt hätte.
    Danke. Danke. Danke.

    Karin
     
    #17
  18. 10.09.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Mittagessen für 6 Bauhelfer

    Hallo Karin,

    Chili con Carne

    kommt doch bei Männern auch immer gut an, dazu einfach Brot!

    Grüße
    Biene
     
    #18
  19. 05.10.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Mittagessen für 6 Bauhelfer

    Hallo!
    ich weiß, ich bin viel zu spät dran, aber man hat ja ab und zu viele Leute zu verköstigen und dann mache ich das hier:

    Hirtentopf


    Für 10 Personen

    3 kg Geschnetzteltes (Schweine fleisch oder Putenfleisch) gut würzen und in einen Topf geben.
    1 gewürfelte Zwiebel dazu, 1 große Dose Kidneybohnen, Erbsen, Mais, Pilze, Paprika aus dem Glas über das Fleisch geben.

    2 Gläser Chilisoße, 1 Glas Bolognenesoße (Aldi) wer es scharf mag, kann noch zusätzlich ein Glas a la Rabiata (Aldi) dazunehmen, 2 Becher Sahne mischen und drübergießen.

    NICHT MISCHEN!!!!!

    Erst gute 12 Stunden ziehenlassen und DANN erst umrühren….
    2,5 – 3 Stunden bei 200 Grad in den Backofen, je nach Größe der Fleischbrocken…



    ODER das....


    Zigeunergulasch
    Portionen 8
    Kategorie:Hauptmahlzeit

    Zutaten
    2 Gläser (je 500g) "Homann" Zigeuner Soße (10,4*)

    1000g Putenfleisch (16,5P*), klein geschnitten (je kleiner, desto weniger Zeit braucht man)


    Anleitung
    Römertopf gut wässern (es geht auch mit einem Bräter sehr gut), Fleisch einfüllen und mit der Souce vermischen. Ca. 90-120 min. im Backofen schmoren lassen.


    Besondere Hinweise
    Am besten schmeckt Frisches Brot oder Brötchen dazu. Bitte extra berechnen.
    Macht wenig Arbeit und sehr lecker.
     
    #19

Diese Seite empfehlen