Mittel das Katzen fernhält?

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Muggi, 16.04.10.

  1. 16.04.10
    Muggi
    Offline

    Muggi kleines Faultier

    Hallo!

    Gerade kommt mein Mann schimpfend aus dem Garten, weil zum x-ten mal im gleichen Eck Katzenkot gelegen ist[​IMG].
    Seit neustem haben wir in dieser Ecke auch noch Zierkies (mittelgrob), ich hoffe das wird nicht mit Katzenstreu verwechselt!

    Hat jemand von euch den ultimativen Tipp, wie man die Stelle für Katzen unattraktiv gestalten kann! Diese Pflanzen die Katzen verscheuchen sollen, haben wir schon mal versucht, da lag dann die Nachbarskatze genüsslich mittendrin . [​IMG]Essig denke ich verfliegt doch ziemlich schnell und ansonsten wissen wir nicht so recht was wir machen sollen!
     
    #1
  2. 16.04.10
    Kennasus
    Offline

    Kennasus

    #2
  3. 18.04.10
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Muggi,

    wir haben das gleiche Problem. Auf unseren beiden Sitzplätzen im Garten haben wir Perlkies. Und er WIRD als Katzenklo benutzt!:mad:
    Aber nur im Winter. Wenn die Gartenmöbel da stehen, hört das auf. Wahrscheinlich ist das den Tieren zu heikel, weil Sicht und Fluchtweg verstellt sind. Vielleicht kannst Du damit was anfangen.
     
    #3
  4. 26.03.12
    Juri
    Offline

    Juri Inaktiv

    Habe viel probiert. Das Einzige, das bei mir bisher dauerhaft geholfen hat: www.cleanplay.at
    viel Erfolg und liebe Grüße
     
    #4
  5. 01.04.12
    Muggi
    Offline

    Muggi kleines Faultier

    Danke für eure Antworten!
    Wir haben es eigentlich jetzt ganz gut im Griff!
    Ich habe auf die Stelle immer mal wieder Parfüm (so Probefläschchen die mir eh´nicht gefallen) hin getan und einmal auch Schuhdesinfektionsmittel, das riecht sehr intensiv und lange!
    Seitdem ist Ruhe!!!
    Ich glaube es war eine bestimmte Katze, die sich durch den "Gestank" die Stelle sozusagen abgewöhnt hat!
    Mittlerweile haben wir ja selber einen Kater und ich hoffe, wir (oder andere) haben nicht irgendwann auch mit ihm so ein blöde Situation.
    Bis jetzt, macht er aber, obwohl er raus darf, trotzdem immer noch in sein Katzenklo!
     
    #5
  6. 02.04.12
    Gabriel
    Offline

    Gabriel

    Hallo, versucht es einmal mit Ingwerpulver. Hab es schon einmal versucht und hat auch geklappt. Einfach auf die Stellen streuen, aber es muß ja etwas darin sein ,was die Lieben nicht mögen. Ich habe sie ja auch gern, aber nicht, wenn der Garten vollgebunkert wird und es nach Pippi riecht. LG Gabi
     
    #6
  7. 02.04.12
    Dackel Resi
    Offline

    Dackel Resi

    Notfalls hilft ein Dackel:glasses2:

    Ich kann euren Ärger gut verstehen und es waren ja auch wirklich nützliche Tipps dabei, aber als ich die Überschrift gelesen habe, ist mir sofort die ultimative Lösung eingefallen. =D

    Viel Erfolg bei der Katzenabwehr!
     
    #7

Diese Seite empfehlen