Mittelalterliche Party zum 40. - Ideen?

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von midwife17, 03.10.10.

  1. 03.10.10
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hallo meine Lieben.
    Da im Nov mein 40. Geburtstag ins Haus steht, und Ihr ja vielleicht schon von meinem Mittelalter/Hexen-Tick gelesen habt, würde ich gerne unter diesem Motto feiern.

    Auf alle Fälle sollen die IKEA-Aufstrich-Dipp-Gläser dabei sein (die wollte ich auf die Tische verteilen). Natürlich auch selbst gebackene Brötchen. Draußen wird auch gegrillt und Stockbrot gebacken. Jetzt brauche ich noch was, was ich im Ofen zubereiten kann und etwas für den Crocky, damit auch alle Kapazitäten genutzt werden.

    Gut wäre, wenn man es vorbereiten kann, also was, was "durchziehen" muss, sonst komme ich zeitlich in Bedrängnis. Der Crocky kann während der Feier auf dem Buffet stehen, zum Warmhalten.

    Fällt Euch spontan was mittelalterlich-leckeres ein?

    Liebe Grüße

    Nicole
     
    #1
  2. 03.10.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Nicole,

    na ich denke Gulasch passt doch immer gut. Oder so ein "Pfundstopf" oder ähnliches im Backofen wäre doch auch nicht schlecht. Oder was zum aus der Hand essen..........Hähnchenschenkel o.ä., Hackfleischpizza aus dem Ofen, Hackbraten auf dem Blech schön mit Bacon umwickelt, zum Nachtisch einen schönen Hefe-Apfel oder Pflaumenkuchen vom Blech kannst du auch super schon am Vortag backen.
     
    #2
  3. 03.10.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    #3
  4. 03.10.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Nicole,

    ich werde auch im November zwar nicht 40 aber 50. Wir feiern auch Mittelalterlich, aber auswärts. Dort gibt es u. a. Schmalz im Töpfchen. Wenn Du möchtest, kann ich dir die Karte ja mal per PN zu mailen, um mal eine Übersicht zu bekommen.

    Wünsche Dir viel Spaß bei den Vorbereitungen, kostümiert Ihr Euch? Wird bestimmt toll.
     
    #4
  5. 03.10.10
    Dackel Resi
    Offline

    Dackel Resi

    Back doch Wienerle im Laugenteig oder Bratwurst im Semmelteig und serviere es als "Ritterfinger".
    Irgendwelche Blätterteigpasteten gehen auch relativ schnell (wenn man auf fertigen Blätterteig zurückgreift) und Pasteten sind auch typisch mittelalterlich.
    Bei uns auf so nem Mittelalterfest werden immer Rahmfleck verkauft: Brotteig dünn ausgerollt, mit Sauerrahm bestrichen, darauf Speck und Zwiebel und ab in den Ofen.
     
    #5
  6. 03.10.10
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Nicole,

    für wieviele Personen soll es denn sein? Mir fallen da auch noch halbe haxen ein - ist lecker und passend!
     
    #6
  7. 03.10.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Claudia!

    Echt, Du wirst 40 :-O??? Das sieht Frau Dir gar nicht an ! So, Mittelalter...hmmm.....schau mal 680 mittelalter Rezept/e
    Vielleicht auch ein paar Anregungen dabei, man kann ja einiges selber machen ;) Essen & Trinken wie im Mittelalter

    Wildschwein aus dem Ofen wäre auch was, aber da musst Du Dich erkundigen, wer das macht bei Euch (Metzger, Bäcker, Jäger...???)

    Getränke Most, Bier, Wein, Fruchtwein, Milch und "Gänsewein" !

    Machst Du dann Fotos für uns, von Deinem "Mahl" ?? Würde mich interessieren! Habe ja auch noch Geburtstag.....nur keinen 40igsten mehr *g*!
     
    #7
  8. 03.10.10
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Danke für Eure Tipps! Da ist sicher was dabei! Ich halte Euch auf dem Laufenden!
    Danke !
     
    #8
  9. 03.10.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Midwife17,

    auf den Mittelalterfesten gibt es auch häufig Sauerkraut mit Speck und Schupfnudeln aus großen Pfannen.
    Oder auch geräucherten Fisch (kann man gut als kleine Häppchen mit einem Stückchen Zitrone und Meerrettich vorbereiten).
    Griebenschmalz und grobe Leberwurst in kleinen Töpfchen mit deinem selbst gemachten Brot/Brötchen kann ich mir auch gut vorstellen.
    Wünsche dir gutes Gelingen und bin schon sehr gespannt, für was du dich entscheidest.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #9

Diese Seite empfehlen