Mixtopf rostet?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Aquatico, 16.07.07.

  1. 16.07.07
    Aquatico
    Offline

    Aquatico

    Hallo zusammen!

    Bei der Reinigung meines heißgeliebten Küchenhelfers =D ist mir neulich aufgefallen, dass in der Rille im Übergang vom Topfboden zum Topfrand so kleine bräunliche Punkte sind. Es sieht eigentlich aus wie Rost...

    Kann das sein? Habt ihr das auch? Könnt ihr vielleicht mal euren Topfboden prüfen? :) Irgendwie kann ich nicht glauben, dass es wirklich Rost ist --- aber was kann es denn sonst sein?

    Ich wäre über eure Hilfe dankbar. Habe übrigens auch in der Suchfunktion geschaut, ob es das Thema schonmal gab, habe aber unter "Rost" nichts gefunden --- nur falls ich es überlesen haben sollte, wäre ich über Hinweise auch sehr dankbar =D

    Herzliche Grüße
    Ilona-Susanne
     
    #1
  2. 16.07.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Mixtopf rostet?

    Hallo Ilona-Susanne,

    reinigst Du den Kessel in der Spülmaschine? Dann könnte es evtl. Flugrost sein - von anderen Metallteilen. Den bekommst Du ganz leicht mit z.B. einem Putzstein oder Edelstahlreiniger wieder weg.
    Das wirklich der Topf ansich rostet hoffe ich nicht. Wie alt ist Dein TM denn?, das könntest Du dann bestimmt reklamieren. Hast Du von Peking aus einen Service?
     
    #2
  3. 16.07.07
    Aquatico
    Offline

    Aquatico

    AW: Mixtopf rostet?

    Hallo tihv,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Da ich leider keine Spülmaschine habe, kann es nicht am Flugrost liegen...

    Mit dem normalen Putzschwamm ist es bis jetzt nicht weg gegangen, habe aber auch noch nicht total geschrubbt.

    Eben, das dachte ich auch, deshalb habe ich hier mal nachgefragt, bevor ich meine TR kontaktiere.

    Mein TM wurde zwar im März schon bestellt, aber im "Einsatz" ist er erst seit Ende Juni...

    Ich warte mal noch die Reaktionen hier ab und werde den Rost mal beobachten --- notfalls muss ich meine TR kontaktieren, was an sich kein Problem ist --- nur kann ich nicht glauben, dass es wirklich Rost ist?

    Vielen Dank nochmal und herzliche Grüße,
    Ilona
     
    #3
  4. 16.07.07
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Mixtopf rostet?

    Hallo Ilona,

    ich glaube nicht das es sich um Rost handelt, sondern eher um Verfärbungen / Rückstände vom vielen Benutzen. Ich habe auch von Zeit zu Zeit solche Spuren im Mixtopf, meistens am Messer und an den Rillen der "Wellenbrecher" längs im Topf. Ich bekomme diese Rückstände immer gut mit Spülmaschinentabs weg.
    Tab und Wasser in den Topf geben, aufkochen lassen, Mixtopf rausnehmen, mit möglichst heißem Wasser bis zum Rand auffüllen und ein paar Stunden stehen lassen.
    Danach sieht dein Mixtopf wieder wie neu aus! :)
     
    #4
  5. 16.07.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Mixtopf rostet?

    Hallo Ilona,

    ich würde den Topf auch mal auskochen, entweder mit Spülmaschinentab oder mit Essig!:rolleyes: Dann sollte sich das eigentlich lösen, was immer es auch ist!:eek:

    Ansonsten würde ich den Topf reklamieren!

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #5
  6. 16.07.07
    Backfan
    Offline

    Backfan

    AW: Mixtopf rostet?

    Hallo Ilona,

    also ich habe solche Stellen auch, allerdings im Var*maaufsatz. Eine Spülmaschine hab ich auch nicht.

    Liebe Grüße
    Backfan
     
    #6
  7. 16.07.07
    zauber-hexe
    Offline

    zauber-hexe *

    AW: Mixtopf rostet?

    hallo Ilona-Susanne,

    versuchs doch mal mit einem angefeuchteten Zahnstocher oder Schaschlikstäbchen, damit kommst du super in die Rille zwischen Topfboden und Rand hinein. Mit einem Stäbchen bekommt man auch unten am Messer die bräunlichen Ablagerungen weg, die sich an schwer zugänglichen Stellen bilden können.

    lg Claudia
     
    #7
  8. 17.07.07
    Aquatico
    Offline

    Aquatico

    AW: Mixtopf rostet?

    Hallo zusammen!

    Herzlichen Dank für eure Tipps. Ich muss erstmal Spülmaschinen-Tabs besorgen, weil ich leider keine Spülmaschine habe... :eek: Vielleicht probiere ich es mittlerweile mal mit Essig, aber spätestens mit den Tabs werde ich es probieren. Ich hoffe mal, die Flecken gehen weg. Falls es Rost sein sollte, wird sich schon eine Lösung finden.

    Es hat mir aber auf jeden Fall geholfen zu erfahren, was ihr macht, und dass ihr solche Flecken auch teilweise habt.

    Herzliche Grüße
    Ilona
     
    #8

Diese Seite empfehlen