MMEERR (Marinade MEERRettich) für Fischiges

Dieses Thema im Forum "Rezepte Marinaden und Öle" wurde erstellt von Ereschi, 19.03.17.

  1. 19.03.17
    Ereschi
    Offline

    Ereschi Sponsor

    Hallöchen,

    Hab die Marinade per Zufall gemacht, da der Merrettich weg musste :) nach dem FischFilets gebacken, gedünstet oder gebraten waren sehr lecker und schmeckte nach mehr... daher Heisst es MMEERR (erste Buchstabe von Mariande und der Anfang von Meerrettich ;) Getestet hab ich auf Thunfischsteak, -filets, Lachsfilet, Zanderfilet (mehr Salz nehmen)

    Zutaten:
    3-4 EL Meerrettich (wahlweise mild, scharf)
    1-2 EL geriebene gefrorene ganze Zitrone
    1-2 EL Öl
    1 TL Paprikapulver
    1 MSP Salz

    Mit einer Gabel in einen kleiner Schüssel gut vermischen dann auf den Fischfilets auf der Oberseite bestreichen und fertig :)
     
    #1
    sushifisch gefällt das.

Diese Seite empfehlen