Mobile Induktionskochfläche? Gibt es auch Qualität?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Nachtengel, 06.02.15.

  1. 06.02.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Hallo,

    ich plane gerade unsere Küche.. und habe mich in eine Form der Planung regelrecht verliebt.. Allerdings ist sie aufgrund dem Kochfeld ums Eck nicht gerade praktisch.

    Jetzt bitte nicht lachen.. oder steinigen.. Entgegen der modernen Entwicklung nach grösser, mehr Felder.. kommen nun die Überlegungen auf, statt einem eingebauten Kochfeld ein mobiles vorzuziehen; natürlich als Induktion. Ich weiss, es klingt ziemlich verrückt.. und entgegen dem gewohnten Bild.

    Hat jemand ein solches Gerät?
    Es ist so, vielen ist ja bekannt, dass ich einen deutlichen Hang ( nein, nennen wir es Leidenschaft) zu Haushaltsgeräten habe...
    Vorhanden ( was Wärmequellen betrifft):
    Mikrowelle Neff mit Ofenfunktion ( bis 300 Grad, Grill, Heissluft, Ober.-Unterhitze )
    Manz Ofen 2 Ebenen
    Miele Dampfcombigarer 6800
    Thermomix

    Also wenn man mal vom Schnellkochtopf u. der Pfanne absieht, benötige ich kaum noch das Induktionskochfeld.

    Gibt es überhaupt Qualität zu diesem Thema?


    Ich danke für Eure Zeit u. wünsche ein herrliches Wochenende, liebevolle Grüsse Tatjana
     
    #1
    sansi gefällt das.
  2. 06.02.15
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Tatjana,der Vergleich hingt jetzt etwas,weil ich Single bin,aber ich habe mich im Oktober auch bewusst gegen einen "richtigen" Herd entschieden. Bei mir ist jetzt der Mixi und eine Backofen-Mikrowellen-Kombi im Einsatz und dazu ein Ceranfeld mit 2 Kochstellen.
    Den eingesparten Platz (Backofen)habe ich mit einer Spülmaschine versehen,nach vorherigem Platzmangel und 5 Jahren Abstinenz (was die SpüMa angeht)ist das eine wirkliche Bereicherung.

    OK,Deine Frage ist damit nicht beantwortet,aber ich fand es total lustig,dass viele meine Reduzierung auf das für mich Wichtigste,so gar nicht nachvollziehen konnten.

    Viel Spaß bei Deiner Planung
    Rena
     
    #2
  3. 06.02.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Tatjana,

    ich habe ein 90 cm breites Kochfeld. Mein Mann hat mir dafür eine Abdeckung gebaut, darauf steht der TM5 und daneben habe ich dann noch viel Arbeitsfläche.

    Dazu gekauft habe ich mir zwei mobile Induktionsfelder, eines habe ich für die Terrasse und eines für die Küche. Das große Kochfeld habe ich schon ewig lange nicht mehr benutzt, das mobile Feld für die Terrasse benutzen wir oft, das für die Küche selten.

    Du fragst nach Qualität. Ich habe die von Lidl für 29 Euro....:LOL::ROFLMAO::LOL:

    Sie sind einfach spitze aber Du findest bestimmt auch welche von Gaggenau, Miele o.ä.
     
    #3
    Nachtengel gefällt das.
  4. 06.02.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Hallo,

    vielen Dank für Eure Rückmeldungen..
    Susi, und wenn Du in der Küche bist.. dann nutzt Du trotzdem das Mobile ?

    Herzlichst Tatjana
     
    #4
  5. 06.02.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Nachtengel,

    zu der Qualität der mobilen Induktionsfeldern kann ich leider auch nicht viel sagen.

    Meines funktioniert schon seit Jahren. Ein gleiches Gerät hat bei Bekannten nach einigen Tagen seinen Geist aufgegeben.

    Ich habe noch ein Ceranfeld in meiner alten Küche, welches ich mit einer Glasplatte abgedeckt habe, da stehen jetzt Morphy und TM drauf.

    Bei Bedarf stelle ich das Induktionsfeld einfach auf die Arbeitsfläche. Ich nutze es eh fast nur für meinen WOK.

    Ich bin mit dieser Lösung sehr zufrieden.
     
    #5
    Nachtengel und shopgirlps gefällt das.
  6. 06.02.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Tatjana,

    ja so für Spiegeleier u. ä.

    Meistens benutze ich den TM, den Star Chef, den Backofen, die MW (mit Backofen) oder die Slowcooker.
     
    #6
    Nachtengel gefällt das.
  7. 06.02.15
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo Tatjana,

    ob das was mit Qualität zu tun hat ????
    Ich habe nur die leidvolle Erfahrung gemacht das es sinnvoll ist darauf zu achten das Induktionsfeld und Bedienfeld in einem (einer Glasplatte) ist. Mir ist es passiert das mir was übergekocht ist und dann zwischen Glasplatte und Kunststoffbedienfeld gelaufen ist und die Induktionsplatte war gehimmelt.
     
    #7
    sansi gefällt das.
  8. 06.02.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Abend Swyma,

    vielen Dank für diesen Hinweis:love:.
    Das werde ich auf jeden Fall beachten.

    Dir ein tolles Wochenende, herzlichst Tatjana
     
    #8
  9. 07.02.15
    sansi
    Offline

    sansi

  10. 07.02.15
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo ,
    spannendes Thema werde ich mal verfolgen. Mein Mann will schon ewig so ein Teil kaufen. Ich bin dagegen. Habe einen schönen Herd mit Cerankochfeld.
     
    #10
  11. 07.02.15
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo uschihexe,

    ich sehe das Ganze als preiswerten Test an um mir ein Urteil über Induktion erlauben zu können. So ist man informiert wenn das jetzige Cerankochfeld den geist aufgibt:whistle:
     
    #11
    uschihexe gefällt das.
  12. 07.02.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Sansi,

    ich kann im Moment überhaupt keine Links ansehen. Habe so bei Lidl rein gesehen. Ich habe das Vorgänger-Modell. Ohne Timer, kein Schnickschnack, ist klasse.
     
    #12
    sansi gefällt das.
  13. 07.02.15
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Ihr Lieben,

    schreibt ruhig noch ein bisschen weiter, wie toll so ein Induktionsfeld ist. Wahrscheinlich brauche ich nächste Woche unbedingt so ein Teil.
     
    #13
    Nachtengel und sansi gefällt das.
  14. 07.02.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Mama,

    Du brauchst bestimmt so ein Teil....ich liebe das 2. Feld für den Garten sehr. Da brate ich Fisch oder backe in Öl aus u.ä., da stinkt mir das nicht die Bude voll:LOL:
     
    #14
    sansi gefällt das.
  15. 07.02.15
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    ich hatte mal ein Elektrokochfeld mit 2 kleinen, 2 normalen, 1 großer und einer rechteckigen Kochplatte und so nach und nach gab eine Platte nach der anderen ihren Geist auf. Da ich keine so große Kochmulde mehr wollte hätte dies bedeutet das ich zusätzlich eine neue Arbeitsplatte, so locker insgesamt 5 m und eine neue Eichenholzblende für den Untereschrank benötigt hätte. grummel Wollte ich nicht hatte ja schon länger vor umzuziehen und von daher hab ich mir meine erste Induktionskochpatte gekauft (waren zu dem Zeitpunkt noch sehr teuer und nicht wirklich funktionell), tja dann kam eine Verbesserung ins Haus und die hab ich nach einem halben Jahr gehimmelt. s. o.
    Was ich mit meinem Geschreibsel sagen will, ich habe sehr schnell festgestellt das ich durch die diversen elektrischen Kochhelferlein wirklich keine Kochmulde mehr brauche. Habe z.Zt. nur eine mobile Induktionskochplatte (die zweite wurde auch durch überkochen gehimmelt, hatte die Kochblume vergessen:oops:) und bin jetzt auf der Suche nach einer die keine offenen Übergänge mehr hat wo Flüssigkeit in die Elektronik laufen kann und wo mein riesiger Topf - worin ich Eintöpfe auf Vorrat drin koche - drauf passt.
    Es ist eine wirklich lohnende Anschaffung.
     
    #15
    Nachtengel gefällt das.
  16. 07.02.15
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    ich hab mir mal die Bewertung zu der Lidl Kochplatte (s. thread von Susi) durchgelesen und fand die von Martin sehr informativ und finde das was er schreib auch sehr wichtig um eine gute Platte zu finden, dies ist bisher noch nicht so rüber gekommen.
     
    #16
  17. 07.02.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Swyma,

    ich brauche wie Du das Kochfeld nicht mehr und nehme die Abdeckung so gut wie nie ab. Die Induktionsplatte möchte ich nicht missen, denn ab und zu benutze ich sie, wie gesagt die für draußen sehr oft. Habe jeweils 29 Euro bezahlt und bin sehr zufrieden. Lidl hat die jedes Jahr auch als Angebot in den Filialen, so kann man die in Ruhe (1 Monat) ausprobieren. Da geht man ja kein Risiko ein.

    Eintöpfe koche ich immer in meinem Slowcooker, alles hinein, einstellen und man braucht sich nicht mehr drum zu kümmern.
     
    #17
  18. 07.02.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhiches Hallo Ihr Lieben,

    also.. es scheint, als ob nun doch der Küchenplan "Praktisch" die Challange gewinnt.. Sprich, es hat auf jeden Fall Platz für ein eingebautes Induktionskochfeld ( es hat zwar schon über 10 Jahre auf dem Kabel, aber ich bin noch sehr zufrieden damit) .. Aber trotzdem werde ich mir einen flexiblen Wärmelieferant :LOL: gönnen.

    Ich danke Euch allen für Eure Zeit, herzlichst Tatjana
     
    #18
  19. 07.02.15
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Hallo,

    ist das gerade ein aktuelles Angebot vom Lidl ????

    Herzlichst Tatjana
     
    #19
  20. 07.02.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Ja Tatjana aber nur online.
     
    #20
    Nachtengel gefällt das.

Diese Seite empfehlen