Moccatorte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 08.07.12.

  1. 08.07.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Moccatorte

    50 gr gem Mandeln +
    175 gr Schokolade 6 Sek Stufe 7 umfüllen , Topf muss nicht gespült werden

    175 gr Zucker 10 Sek Stufe 9
    175 gr Butter
    5 Eier schaumig rühren
    2 EL Erdbeermarmelade und die
    Schokolade/ Nussmischung
    175 gr Mehl
    1 gestr. TL Backpulver
    Untermengen 5 Sek auf Stufe 3 - ( Rest mit Spatel fertig mischen) 180° 50 Min backen (Stäbchenprobe) Ober / Unterhitze

    Buttercreme:
    1EL Instant Kaffeepulver +
    250 gr Zucker 10 Sek Stufe 9
    250 gr Butter
    2 Eigelb
    2 EL Orangenlikör
    ½ TL Orangenschale alles bei Stufe 6 gut vermischen
    Von der Creme ca 3 EL wegnehmen für die Tupfen!

    Die ausgekühlte Torte wenn möglich 2X durch schneiden. Auf einen Tortenretter / Platte den ersten Boden setzen, mit 2 EL Erdbeermarmelade bestreichen. 1/3 der Creme darauf verteilen. Den 2. und dritten Tortenboden genauso übereinander setzen und bestreichen. Mit der Garnierspritze die Tupfen setzen und mit Schoko -Kaffeebohnen oder auch echten verzieren.

    Viel Spaß an die Kaffeeliebhaber
    Zuckerpuppe
     
    #1
  2. 08.07.12
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo,

    diese Art von Buttercreme kenn ich gar nicht, ich kenn das nur immer mit Pudding. Das Rezept wird auf jeden Fall gespeichert! Danke!
     
    #2
  3. 11.07.12
    frimo
    Offline

    frimo

    Hallöchen Zuckerpuppe!
    Ich habe Deinen Kuchen in Marmeldengläser geschichtet .Torte to go:rolleyes:.Lecker und meine Lieben haben vielleicht geschaut ,Torte auf dem Rastplatz:rolleyes:.
    LG Frimo
     
    #3
  4. 11.07.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Frimo,
    na das ist aber eine gute Idee!
    Hast Du sie zuerst gebacken und ausgestochen und dann gefüllt? Oder???

    LG Zuckerpuppe
     
    #4

Diese Seite empfehlen