Möchte Milch aufschlagen nur klappt das nie mit meinem Zauberstab

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von mulan72, 19.09.09.

  1. 19.09.09
    mulan72
    Offline

    mulan72 die Lustige

    Könnt Ihr mir einen Tipp geben was ich Falsch mache. Als wir vor Jahren den Zauberstab bekamen wollte ich gleich versuchen aus Milch "Sahen" schlagen. Klappte nicht.:confused:
    Mit den Jahren habe ich es mit verschiedenen Milchsorten versucht hat nie geklappt. :mad:
    Nun wollte ich es gestern wieder versuchen da ich ein Rezept gelesen habe für eine Schokocreme Light zu machen. Hat wieder nicht geklappt. :crybaby:
    Wäre so froh wenn ich da mal wüsst an was es liegt denn das wäre toll wenn ich so zusagen Light Schlagsahen hätte.
    Bei meiner Schwiegerfamilie muss immer Sahen auf den Kaffeetisch und da könnt man ja endlich Kalorien sparen.

    Und falls jemand andere Leckere Rezepte hat die Fettarm sind wwürd ich mich auch freuen.

    Danke
     
    #1
  2. 19.09.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    es soll H-Milch sein, am besten fettarm, noch besser o,3 % Fett.
    Die Milch muss halbsteif gefroren sein.
    1/8 Liter in den Messbecher geben, den Zauberstab mit der Schlagscheibe einige Sekunden
    unbeweglich auf St. 2 auf dem Boden stehenlassen,
    danach langsam am Becherrand nach oben ziehen.
    Auf und ab ziehen, bis die Masse steifgeschlagen ist.
    Dann Zutaten nach Wunsch dazu.
     
    #2
  3. 19.09.09
    mulan72
    Offline

    mulan72 die Lustige

    Danke

    Danke,:hello2: das mit dem halb festgefrohren wusste ich noch nicht. Werd es gleich wieder versuchen.
    Wie heißt es so schön...
    Die Hoffnung stirbt zu letzt.
     
    #3
  4. 22.09.09
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    hi Mulan,

    ja kaffeehaferl hat es dir genau richtig beschrieben.
    Ich gehe mal davon aus das sie -wie ich auch - allerdings erst seit Samstag - den Zauberstab von der Firma Adam hat.

    So wie Kaffeehaferl es erklärt hat, steht es auch in meinem Rezeptbuch.

    Das Einzige was ich dir dazu noch sagen möchte, ist, das das Ergebnis zwar eine Art "Diätsahne" darstellt, allerdings muß diese Sahne rasch verzehrt werden, da sie spätestens nach 30 Minuten wieder zusammenfällt und zu Milch wird, weil das Ganze lediglich mit viel Luft aufgeschäumt wurde...

    gutes Gelingen und liebe Grüße
    hefi
     
    #4

Diese Seite empfehlen