Möhren-Ingwer-Suppe mit Hackbällchen

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von boomer01, 20.01.12.

  1. 20.01.12
    boomer01
    Offline

    boomer01 boomer01

    Hallo,

    heute Abend gab es ein pikantes Möhren-Ingwer-Süppchen, das Euch vielleicht auch schmecken würde.

    Zutaten für 2 Personen:

    500 gr Möhren
    300 gr Kartoffeln
    100 gr Sellerie
    1 säuerlicher Apfel
    1 Scheibe Ingwer (ca. 1 cm dick)
    ½ Stange Porree
    ½ Gemüsezwiebel
    1 ltr. Gemüsefond
    1 TL Thai-Curry
    Nach Bedarf Salz u. Pfeffer
    2 Bratwürste

    Möhren und Kartoffeln schälen, in Scheiben/Würfel schneiden und in den Crocky legen.
    Ingwer und Apfel klein hacken und ebenfalls in den Crocky geben.
    Porree, Zwiebel und Sellerie ebenfalls klein hacken, in heißer Butter andünsten und anschließend über das Gemüse geben.
    Mit einem Liter Gemüsefond auffüllen, eine Prise Thai-Curry, Salz u. Pfeffer zugeben und 3 Std. auf high stellen.
    Die Häute von den Bratwürsten entfernen und aus dem Brät kleine Bällchen formen, in die Suppe geben und weitere 2 Std. auf low kochen.
    Mit frischer Petersilie servieren, köstlich!

    Lasst es Euch gut schmecken.
     
    #1
  2. 20.01.12
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo,

    das hört sich lecker an. Wenn ich von meiner Reha wieder zu Hause bin werd ich das nachkochen
     
    #2
  3. 21.01.12
    hyla
    Offline

    hyla

    Hallo Boomer01,

    diese Suppe werde ich auf jeden Fall nachkochen. Danke fürs Einstellen des Rezeptes.

    Gruß

    Thomas
     
    #3
  4. 21.01.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Wow, die paßt ja ganz toll zu meiner Diät, denn ohne Brätklößchen schmeckt die mit Sicherheit auch klasse! Ist schon gespeichert!
     
    #4

Diese Seite empfehlen