Möhren-Orangen-Suppe wenig P**????

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Heike48, 26.02.07.

  1. 26.02.07
    Heike48
    Offline

    Heike48

    Hallo Ihr Lieben,
    ich habe gerade eine Möhren-Orangen-Suppe im TM gemacht. Die ist ja soooo legger!!!;)

    Hier das Rezept:

    1 kg Möhren frisch oder TK
    1 Zwiebel
    bißchen Öl
    1 ltr. Brühe


    alles in den TM geben,30.Min/Va++o

    in der Zwischenzeit 3 Apfelsinen schälen und eigentlich die Haut entfernen.
    Hab ich aber nicht gemacht ,sauarbeit, hab sie nur halbiert, zu den Möhren gegeben und dann auf Stufe 5 püriert. Vorsicht will abhauen!!=D
    Mit Salz und Pfeffer würzen.
    Man ist die lecker. Die hat doch 0 P****??? oder:confused: Ich hoffe!!
    Lg Heike
     
    #1
  2. 01.03.07
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    AW: Möhren-Orangen-Suppe wenig P**????

    Hallo Heike

    du kannst Orangen wie einen Apfel schälen - dann ist die Haut weg. Und weshalb kochst du die Möhren auf Linkslauf? Die werden doch sowieso hinterher püriert. Also kannst du sie auch gleich von anfang an schreddern, dann brauchst du auch keine halbe Stunde zu kochen.

    lg
    EvelynS
     
    #2
  3. 01.03.07
    Heike48
    Offline

    Heike48

    AW: Möhren-Orangen-Suppe wenig P**????

    Hallo EvelynS,
    ja da hast Du Recht. Warum ich "linkslauf" gewählt habe....:confused: , ja manchmal macht man Sachen, die wirklich Blödsinn sind;) !
    Danke für Deine Antwort.
    Lg Heike:p
     
    #3
  4. 08.03.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Möhren-Orangen-Suppe wenig P**????

    Hallo Heike, habe gerade Dein tolles Rezept entdeckt - werde ich auf jeden Fall testen, hört sich super lecker an, vor allem, wenn einem ab und an mal die *** fehlen. Das Rezept hat O, da ja überhaupt nichts dabei ist, was zählt. Könnte mir allerdings vorstellen, einen kleinen Klecks Cremefine oben drauf zu geben .... hat ja auch ganze wenige ***
    Herzliche Grüße aus Wuppertal
    Marion
     
    #4
  5. 11.01.08
    ski-as
    Offline

    ski-as

    AW: Möhren-Orangen-Suppe wenig P**????

    Hallo Heike,

    *wow* da bekomm ich nur vom Lesen bereits Hunger. Werd ich die Tage mal nachköcheln, denn bei mir hapert es Momentan an der WW-Motivation, so das ich oft in die P*-Predullie gerate *seufz*

    LG
    Cora
     
    #5
  6. 16.02.08
    Kakadu
    Offline

    Kakadu

    AW: Möhren-Orangen-Suppe wenig P**????

    Hallo Heike

    wenn mein Freund mitmacht :-(, werde ich sie heute kochen. Muss *** sparen, da wir heute im Ausgang sind. =D
     
    #6
  7. 18.02.08
    Kakadu
    Offline

    Kakadu

    AW: Möhren-Orangen-Suppe wenig P**????

    Hallo Heike

    die Suppe war genial. Nur habe ich wahrscheinlich zu wenig Wasser genommen:mad:. Vielen Dank:goodman:
     
    #7
  8. 18.02.08
    tanita
    Offline

    tanita

    AW: Möhren-Orangen-Suppe wenig P**????

    Hallo Heike,
    hab Deine Suppe gerade aus dem Kessel geholt.
    Da ich keine p**** zähle,
    kam noch ein Klacks Philadel**ia rein,und gewürzt
    wurde mit Curry und Kurkuma.
    Sehr lecker,vielen Dank...:thumbright:
     
    #8
  9. 18.02.08
    reni 1954
    Offline

    reni 1954

    AW: Möhren-Orangen-Suppe wenig P**????

    Hallo Heike,
    werde das Süppchen morgen probieren. Hört sich sooo lecker an.
    Mal sehen ob es mir und meiner besseren Hälfte schmeckt.
    Bisdahin viele Grüße
    Reni :hello2:
     
    #9
  10. 28.02.08
    omaolli25
    Offline

    omaolli25 Inaktiv

    AW: Möhren-Orangen-Suppe wenig P**????

    Hallo Heike, das hört sich gut an und wird sicherlich bald ausprobiert. Ich würde allerdings einen Teelöffel Öl zugeben damit der Körper auch die guten Vitamine verarbeiten kann.:love4::love4:
     
    #10
  11. 31.07.08
    Heike48
    Offline

    Heike48

    AW: Möhren-Orangen-Suppe wenig P**????

    Hallo omaolli,

    ja da geb ich Dir Recht: ALso ein wenig Rapsöl und die Möhrchen vielleicht ein bißchen andünsten mit der Zwiebel, dann wie gehabt weiter.
    Linkslauf ist wirklich nicht nötig, wird ja doch püriert.

    Lg Heike
     
    #11
: diät

Diese Seite empfehlen