Möhren-Walnuss-Muffins

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Zimba, 07.09.05.

  1. 07.09.05
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    MÖHREN-WALNUSS-MUFFINS

    Für den All-In-Teig:
    300 g Weizenmehl
    5 gestr. TL Backpulver
    150 g Farinzucker
    1 gestr. TL gemahlener Ingwer
    2 Eier
    100 ml Speiseöl (RAPSÖL!!)
    100 g saure Sahne
    100 g fein geriebene Möhren
    100 g gemahlene Walnusskerne
    1EL Zitronensaft
    Für den Guss und Deko:
    125 g gesiebter Puderzucker
    1 EL Zitronensaft
    2 TL Wasser
    12-14 Walnußkernhälften

    Zubereitung:
    Alle Zutaten für den Teig in unseren lieben Mixtopf geben, erst auf niedriger, dann auf höherer Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten lassen. Teig in 12 Muffinformen (gefettet, gemehlt) füllen, die Form auf den Rost in den Backofen schieben. Im vorgeheizetn Ofen (U/O) bei ca 180 Grad etwa 25 Minuten backen.
    Für den Guss Puderzucker mit Zitronensaft und Wasser verrühren, die erkaltetetn Muffins damit bestreichen, mit den Walnusshälften garnieren.
    Statt Walnusskerne könnt Ihr auch Haselnüsse nehmen. Auch gut zum einfrieren.
     
    #1

Diese Seite empfehlen