Möhren-Zucchini-Puffer oder Pfannekuchen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Tina44, 29.03.08.

  1. 29.03.08
    Tina44
    Offline

    Tina44

    Guten morgen!

    Gestern hat mir jemand von Gemüse Puffern oder Pfannekuchen aus Möhren und Zucchini vorgeschwärmt. Jetzt gehen die mir nicht mehr aus dem Kopf.

    Im Finessen 3/2007 steht wohl ein Rezept über Gemüsepuffer im Backofen. Leider habe ich dieses Finessen Heft nicht.

    Kann mir jemand mit diesem Rezept oder einem anderen weiterhelfen?
     
    #1
  2. 29.03.08
    Ullimama
    Offline

    Ullimama

    AW: Möhren-Zucchini-Puffer oder Pfannekuchen

    Hallo Martina,

    ich habe zwar dieses Heft nicht, aber ich mache diese Puffer immer so:

    1 Zwiebel ins laufende Messer, evt 1 Klnoblauchzehe
    Öl zugeben + 3 min andünsten
    dann

    ca. 300g Möhren
    ca. 300g Zucchini

    die Menge richtet sich nach den Personen die zu satt bekommen möchtest.

    Gemüse unter Sichtkontakt im TM zerkleinern
    dann
    1 Ei
    2-4 El Vollkornmehl oder eine beliebige Sorte
    Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe auf jeden fall kräftig würzen ganz nach Deinem Geschmack
    auf Stufe 4 LL unterrühren, abschmecken

    Ich brate sie in der Pfanne, vielleicht kann mann sie auch auf dem Backblech im backofen backen :confused:.

    Vielleicht ist Dir damit schon ein bischen weitergeholfen.

    Schönes Wochenende
    Ulli :wave:
     
    #2
  3. 29.03.08
    Tina44
    Offline

    Tina44

    AW: Möhren-Zucchini-Puffer oder Pfannekuchen

    Danke Ulli, das klingt lecker, Zutaten hab ich im Haus, dann kanns gleich losgehen:wave:
     
    #3
  4. 14.04.08
    Altehex
    Offline

    Altehex

    AW: Möhren-Zucchini-Puffer oder Pfannekuchen

    Vielen DANk liebe Uli, Mann und Kinder waren begeistert, ich auch=D
    glg
    Patty altehex
     
    #4
  5. 14.04.08
    Ullimama
    Offline

    Ullimama

    AW: Möhren-Zucchini-Puffer oder Pfannekuchen

    Hallo,

    freut mich. :)

    Liebe Grüße
    Ulli :wave:
     
    #5
  6. 10.07.08
    Iris Obrzut
    Offline

    Iris Obrzut Inaktiv

    AW: Möhren-Zucchini-Puffer oder Pfannekuchen

    Hallo Tina 44,

    ich habe das Rezept im Finessen-Heft gefunden:

    70 g Edamer, in Stücke
    100 g Zwiebeln, in Stücke
    350 g Kartoffeln, in Stücke
    100 g Möhren, in Stücke
    40 g Butter in Stücke
    70 g Mais
    50 g Haferflocken
    1 Ei
    1 Tl Salz
    1/4 Tl Pfefffer
    2 Prisen Muskat
    Backtemperatur: 180°, Backzeit 25 Minuten
    Edamer in den Mixtopf geben und 3Sek/Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
    Zwiebeln, Kartoffeln und Möhren im Mixtopf 5 Sek/Stufe5 zerkleinern.
    Butter zugeben und 5 Min/Varoma/Linkslauf/Stufe 1 dünsten.
    zerkleinerten Käse, Mias Haferflocken, Ei und Gewürze zugeben 15 Sek/Linkslauf/Stufe 6 vermischen.
    Acht runde Puffer auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit dem Spatel leicht andrücken und im vorgeheizten Backofen goldbraun backen
     
    #6
  7. 21.07.08
    Zwiebelschnitzel
    Offline

    Zwiebelschnitzel Zwiebelschnitzel

    AW: Möhren-Zucchini-Puffer oder Pfannekuchen

    ;)Hallo
    Ich mache meine Zucchini Frikadellen so ähnlich .:-O

    Zutaten: 3-4 Zucchini
    3 Möhren
    1/2 Zwiebel
    75 g Raspelkäse
    1 Ei
    5 EL Haferflocken
    3 EL Haferkleie
    2 EL Mehl
    Salz, Pfeffer, Kräuter nach Geschmach. Kräftig würzen!!!
    :p:p

    Zubereitung: zuerst Käse schreddern, umfüllen,dann Möhren und Zwiebel Schreddern jetzt Zucchini in Stücken dazu kurz unterrühren. Dann die restl Zutaten dazu kurz unterrühren.
    30 Min quellen lassen. Dann in heissem Fett wie Frikadellen braten.
    Mit Quark ein Gedicht.=D

    Sie schmecken kalt auch sehr lecker.:rolleyes:

    Liebe Grüße euer Zwiebelschnitzel
     
    #7
  8. 23.07.08
    Corsarellina
    Offline

    Corsarellina

    AW: Möhren-Zucchini-Puffer oder Pfannekuchen

    Was esst ihr dann so dazu??? Nur mal so als Anregung für mich.
     
    #8
  9. 23.07.08
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    AW: Möhren-Zucchini-Puffer oder Pfannekuchen

    Hallo,

    also, wir essen dazu einen Dip aus Saurer Sahne mit Knoblauch (hmmmmm) und einen gemischten Salat.

    Eine Tomatensoße kann ich mir auch gut dazu vorstellen.

    Schöne Grüße Mäxlesbella :rolleyes:
     
    #9
  10. 30.07.09
    Sonnenblume73
    Offline

    Sonnenblume73 Inaktiv

    Hallo,

    ich habe heute die Gemüsepuffer gemacht. Nachdem wir in der letzten Woche im Urlaub waren und es doch öfter Pommes gab, bzw gegrillt wurde, mußte ich mal wieder was Gemüsiges machen. Meine Kinder mögen eigentlich keine Zucchini, aber die Puffer waren der Hit... Ich kam gar nicht so schnell mit braten hinterher. Herzlichen Dank für das Rezept...Dazu gab´s selbstgemachten Kräuterquark.

    VG,

    Sonnenblume.
     
    #10
  11. 12.01.12
    Snuggles80
    Offline

    Snuggles80 Inaktiv

    Tolle Puffer, mache Sie so ähnlich und mit Feta oder Schafskäse. Essen selbst die Kiddies gern =D
     
    #11
  12. 06.03.12
    Bibi_B
    Offline

    Bibi_B

    Hallo Martina,
    ich habe heute die Puffer nach dem Rezept von Ullimama gemacht. Sie waren sehr lecker mit Kräuterquark und Salat. Einfach und fettfrei backe ich solche Puffer immer im Waffeleisen :finga:
    LG, Bibi
     
    #12

Diese Seite empfehlen