Möhrenbrot "Aladin"

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 20.01.08.

  1. 20.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo allerseits,

    heute habe ich mal experimentiert.......;)
    Bin gespannt, ob es auch etwas für Euch ist
    ============================================

    Möhrenbrot "Aladin"

    375 g geputzte und in grobe Stücke geschnittene
    Möhren ..... 8 Sek. // Stufe 5 - ..... aus dem Topf
    120 g Milch
    120 g Wasser
    1/2 Würfel Hefe
    1 Teelöffel Sauerteigextrakt (Sauerteig getrocknet von A*natura)
    1 Esslöffel Honig ...... 37° // Stufe 2 // 2 Min ..... nun dazu

    die zuvor geraspelten Möhren
    500 g Dinkelvollkornmehl
    50 g Maismehl
    1/2 Teelöffel Ingwerpulver
    1 - 2 Teelöffel Salz
    1/2 - 1 Teelöffel Curry (ich hatte "Bengal-Curry" von B*echt)
    1 guter Esslöffel neutrales Öl ..... 6 Min // Teigstufe ....

    Eine Stunde in einer mit einem Tuch abgedeckten Schüssel gehen lassen.

    Den Backofen auf 250°C vorheizen.
    Den Teig in eine gut eingefettete mittelgroße Kastenform füllen und nochmal 15 Minuten gehen lassen.

    Auf mittlerem Einschubleiste 10 Minuten bei 250° und 40 Minuten bei 180° weiter backen.
    Das Brot aus der Form schütteln und nochmal 10 Minuten bei 180° zu Ende backen.
    Auf einem Rost abkühlen und anschließend gut schmecken lassen :)
    [​IMG]
     
    #1
  2. 21.01.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Möhrenbrot "Aladin"

    Hallo ... ,

    habe soeeben Dein Brot nachgebacken , es duftet im ganzen Haus ! Mein Töchterchen machte grade mal Hausaufgabenpause und meinte nur "mmh richt das lecker " !
    Hab allerdings nicht soviel Curry und Ingwer genommen , damit es auch zu den den Wurstbroten meines Mannes schmeckt .

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #2
  3. 21.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Möhrenbrot "Aladin"

    Hallo Backkünstler,

    danke für Deinen netten Beitrag.
    siehst Du, ich fand fast, es hätte ein wenig mehr Curry sein können. So sind dann doch die Geschmäcker unterschiedlich, aber Du hast recht, ... lieber Vorsicht walten lassen, hab ich ja gestern auch.

    Meine Kleine (7 Jahre und kaut nicht so arg gern auf Brot herum) war von dem Brot auch sehr angetan, weil es zwar schön saftig, aber nicht zu weich war.

    Bin gespannt, wie es Euch schmeckt
     
    #3
  4. 21.01.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Möhrenbrot "Aladin"

    Hallo .. ,

    also nicht das wir uns falsch verstehen , ich liebe Curry . Wenn ich was damit mache , kommt auf mein Essen immer nochmal eine Extraportion oben drauf .
    Aber da das Brot morgen auch zum Frühstück gegessen werden soll , habe ich halt gedacht Curry und Marmelade kommt bestimmt nich so gut !

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #4
  5. 22.01.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Möhrenbrot "Aladin"

    Hallo ... ,

    der Anschnitt erfolgte nun doch noch gestern Abend im lauwarmen Zustand . Also alle die probiert fanden es sehr lecker !
    Aber die Menge von Curry und Ingwer können erhöht werden , war sowieso sehr sparsam damit .

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #5
  6. 22.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Möhrenbrot "Aladin"

    Hallo Backkünstler,

    danke für die Nachricht, ich freue mich, dass es Euch geschmeckt hat. Mir hätte es auch ein wenig Curry mehr sein können, aber das ist ja Geschmackssache, ich bin da auch lieber vorsichtig.

    Eben habe ich ein anderes "Testbrot" aus dem Ofen genommen, muss aber erstmal den ersten Anschnitt abwarten, probieren und fotografieren. Wenn es gut geworden ist, poste ich es heute Abend ;)
     
    #6
  7. 23.01.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Möhrenbrot "Aladin"

    Hallo ... ,

    und ........... ich bin ja neugierig , ist das Brot was geworden ?

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #7
  8. 23.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Möhrenbrot "Aladin"

    Hallo Backkünstler,

    danke für die Nachfrage. Das Brot ist von Rezeptur und Krume her perfekt, echt ein Supergeschmack, aaaaaaber, da war ich ganz schlau und durfte Big Daddys Dreieck-Backform nutzen und wollte, dass es wie ein I*K-brot aussieht, habe alles rundum mit Saaten ausgestreut und bestreut und hatte nach dem Backen das Ergebnis, dass die Saaten abfielen und mein Brot „nackich“ aussah. Also von der Optik noch nicht so das Highlight. Ich habe aber trotzdem Fotos gemacht.

    Weiß hier eigentlich jemand, wieso die Saaten trotz Befeuchtens abgefallen sind?

    Nun backe ich das Freitag noch mal, (da kommen meine Eltern aus dem Urlaub) und werde das ins Gärkörbchen tun und dann backen. Rezept folgt auf jeden Fall noch :)
     
    #8
  9. 23.01.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Möhrenbrot "Aladin"

    Hallo ... ,

    stehe gerade auf der Leitung , wie welches :confused: Brot sollte es aussehen ? Immer diese Abkürzungen :-( .

    Freue mich schon auf Dein Rezept .

    Liebe Grüße
    Backkünstler
     
    #9

Diese Seite empfehlen