Möhrensalat

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Petra*, 23.07.02.

  1. 23.07.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo bei den Salaten ist es ganz ruhig geworden. Habt ihr keine
    Salatrezepte mehr?

    Ich möchte euch heute meinen Möhrensalat vorstellen

    100 g abgezogene Mandeln ....evtl bei 100°/Stufe 1-2 anrösten
    Gerät abkühlen lassen
    700g Möhren
    heller Essig
    Salz,Pfeffer
    Sonnenblumenöl dazugeben......10Sek./Stufe 3-4

    vielleicht schmeckt euch mein Möhrensalat auch!!!

    Liebe Grüße von Petra :oops:
     
    #1
  2. 23.07.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Karottensalat der 2.

    Huhu,
    ich hätte auch einen leckeren zu bieten:

    3 Karotten
    1 Apfel
    1 rote Paprika
    handvoll Wallnüsse
    Schuss Olivenöl
    Schuss Essig

    Karotten gedrittelt, Apfel geviertelt, Paprika geachtelt und alle anderen Zutaten in den Mixtopf.
    3 Sekunden/Stufe 4 mit Spatel zerkleinern. Nachschauen und evtl. nochmal 2 Sekunden zerkleinern.
    Nicht länger, sonst wirds Mus.....

    Schmeckt soooo lecker!
     
    #2
  3. 23.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Re: Karottensalat der 2.

    3 Sekunden - unser James ist doch der absolute Hammer (wenn ich mich mal so platt-euphorisch ausdrücken darf :lol:), oder? Wie lange man sonst an einem solchen Salat schnipseln würde...

    LG
    Clara
     
    #3
  4. 23.07.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Huhu Clara,
    musste eben mein Rezept nachbessern, weil ich den Salat gleich für mich gemacht habe. Und habe ganze 2 Sekunden länger zerkleinern lassen.
    Trotzdem gute Zeit oder?
    LG
    Lillimonster

    übrigens war ich noch nicht im Büro.... :wink:
     
    #4
  5. 23.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Lillimonster,

    ja, die Zeit ist trotzdem spitzenmäßig!

    Das mit dem Büro eilt nicht. :lol:

    LG,
    Clara
     
    #5
  6. 22.11.02
    crocodile_caro
    Offline

    crocodile_caro crocodile_caro

    Ja, mit Möhren kann man so viel machen, das ist im TM echt genial.

    Das mit den Walnüssen und der Paprika hört sich gut an, dass mach ich dann mal zum Mittagessen für mich ganz allein!

    Habe am Wochenende habe ich zu den Möhren noch Selerie und Apfel dazu, das war auch lecker.
    Ungefähr so wie TM Kochbuch, aber die Sauce mit Ketchup war nicht gut.
    Zu Mörhen schmeckt mir am Besten Saure Sahne mit Zitronensaft; Öl nicht vergessen, sonst bringen die Vitamine der Karotte nix!


    Liebe Grüße aus dem Allgäu! Carolin :lol:
     
    #6
  7. 22.11.02
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Tja, die Zeitersparniss ist wirklich spitzenmässig, wenn ...

    ..., wenn es einem nicht so ergeht wie letzte Woche meiner Freundin. Ihre Tochter hatte Geburtstag und sie hat von 3 kg Karotten Karottensalat gemacht. Abends hat sie mir erzählt, dass ihr der Arm weh tat von den vielen Karotten reiben. Meine Antwort: "Hat das denn nicht dein Thermomix für dich erledigt?" :lol: :lol: Ihre Antwort: "Oh Mist, an den habe ich gar nicht gedacht!" :oops:

    Tja, was soll man dazu noch sagen????? :roll:

    Grüssle Brigitte
     
    #7
  8. 22.11.02
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Möhrensalatfans,
    ich mache an meinen Salat meistens noch einen Apfel und eine Handvoll Rosinen. Schmeckt fruchtig lecker.

    Liebe Grüsse
    Marion =D
     
    #8
  9. 22.11.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hier noch ein "festliches" rezept:

    50 g Mandeln auf TURBO zerkleinern
    250 g Karotten, in Stücken
    1 Apfel (mit Schale) in Viertel
    2 EL Ananassaft oder Birnensaft mit Zitronensaft
    1 Prise Salz
    1-2 EL Schmand zufügen und alles

    auf Stufe 3-4 einige SEkunden zerkleinern.
     
    #9

Diese Seite empfehlen