Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 25.09.07.

  1. 25.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    :hello2:

    ein Süppchen zur Entlastung.... immer wieder empfehlenswert....:)


    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    2 cm Ingwer
    ½ Bund glatte Petersilie ...................................... 3 Sekunden/Stufe 5

    ½ Teel. braune Senfsamen
    ½ Teel. Kurkuma
    1 Teel. Koriander gemahlen
    2 Teel. Ghee ........................................................... 3 Minuten/Va*oma/Stufe 1

    500 Gramm Möhren - ¼ -
    200 Kartoffeln - ¼ - .................................................5 Sekunden/Stufe 5

    700 ml Gemüsebrühe ...........................................20 Minuten/100°/Stufe 1
    ................................................................................... 1 Minute/ Stufe 10
    1 Essl. Ahornsirup
    ½ Teel. Chana Masala ......................................... 15 Sekunden/Stufe 4

    [​IMG]

    - Guten Appetit -
    Siamkatze war und ist begeistert.... :cool:

    ---> hier kaufe ich meine Gewürze... ;)

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #1
  2. 25.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    Hallo liebe Gaby,

    mmmmmh..... nicht nur zur Entlastung empfehlenswert :rolleyes:
    Danke fuers Umschreiben.

    Liebe Gruesse,
    Elli
     
    #2
  3. 25.09.07
    Renan
    Offline

    Renan

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    Hallo liebe Gaby,

    danke für dieses leckere Rezept mit Bild.
    Kann sogar ich essen bei meiner Ernährungsumstellung. Durch die Gewürze, heizt die Suppe auch gut ein.

    Renan
     
    #3
  4. 27.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    Hallo :love2: Elli... :hello2:

    Hallo Renan...
    genau.... der stürmische fröstelige Herbst kann kommen....
    freue mich, dass Euch das Süppchen zusagt.... :cool:

    Grüßle Gaby :sunny:
     
    #4
  5. 27.09.07
    Leseuli
    Offline

    Leseuli

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    Hallo Kegala, also Ingwer habe ich ja schon mal gesehen, aber noch nie probiert. Kurkuma habe ich schon mal gehört, aber auch noch nie benutzt. Aber bitte, was ist Ghee und Chana Masala? Ich habe keinerlei Vorstellung, was das ist, wo man das kaufen kann und wieviel es kosten könnte. Liebe Grüße Leseuli
     
    #5
  6. 27.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    Hallo Uli,

    klicke doch mal auf den Link.... den ich am Schluss meines Posts eingefügt habe....(o.k. ich mache ihn, zwecks besserer Lesbarkeit... etwas größer.... ;) )
    dort findest Du unter anderem auch Antworten auf die Preisanfrage...


    Ghee... ist geklärte Butter.... ---> hier <---findest Du eine gute Erklärung :)

    lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #6
  7. 28.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    So, meine liebe :sunny: Gaby, die Gewürze für's köstliche Süppchen habe ich soeben bestellt, Ghee habe ich gerade heute in der Frühe wieder neues gemacht.

    Denn diese Suppe von Dir ist wieder mal ein absolutes MUST - und so passend zur jetzigen Großwetterlage! Und für die Herbst- und Winterzeit sowieso...

    Ich freu' mich auf die wärmende Kraft der Suppe.... Sobald die Gewürze hier eintreffen, leg ich los.

    Herrlich, Deine/Eure momentane Kreativitäts- und Schaffensperiode (by the way: lieben Gruß auch an Andrea :hello2:)

    Ein gut's Nächtle Euch Beiden,
    Brigitte
     
    #7
  8. 28.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    huhu liebe Brigitte... :love3:

    Grüße sind angekommen.... :hello1: :happy3: :hello1:
    freue mich, dass Dich das Süppchen anspricht

    liebste Grüße von Andrea... ich soll Dir schreiben "weiß" ;) und auch von mir liebe Grüße
    Gaby :sunny:
     
    #8
  9. 28.09.07
    Leseuli
    Offline

    Leseuli

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    Hallo Kegala,

    vielen Dank für die "Aufklärung". Das mit der Gheebutter ist ja interessant und einfach gemacht. Mal sehen, ob ich die Suppe versuchen werde.
    Ich muss mich langsam rantasten.

    LG

    Leseuli
     
    #9
  10. 30.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    Hallo Gaby!

    Die vom Online-Versand waren mächtig fix, die Gewürze sind tatsächlich gestern schon angekommen!

    Und ergo gab's auch gestern direkt Dein göttliches Süppchen! Hmmh, so was von gut! Eine wunderbare Geschmackskomposition, ein wärmendes Feuer! Da konnte uns der heutige Dauerregen nix mehr anhaben.

    Diese Suppe wird es in der kommenden Jahreszeit des öfteren bei uns geben.

    Mit dankbaren Grüßen für das Rezept,
    Brigitte
     
    #10
  11. 30.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    Hallo liebe Brigitte :love3:

    ja ... der Versand ist fix....:cool:
    prima... dass Euch die Komposition gefallen hat... =D

    Ich finde ...so zu kochen..... ist eine Abwechslung in der Küche

    lieben Gruß :love3:
    Gaby :sunny:
     
    #11
  12. 03.01.08
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    Hallo Gaby,

    danke für Dein Rezept,da ich öfters ayurvedisch koche und ich voll darauf stehe,werde ich die Suppe bald probieren.

    Gruss Gisela
     
    #12
  13. 03.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    Hallo Gisela,

    freue mich, =D ...
    wünsche Dir viel Genuss beim Essen :tonqe:

    Grüßle Gaby :sunny:
     
    #13
  14. 03.01.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    Hallo Gaby,
    das ist ja klasse, ich suche zurzeit händeringend nach ayurvedischen Rezepten. Und da ich in meiner Biokiste immer Möhren bis zum Abwinken bekomme, scheint mir das für mich sehr passend.

    Machst Du Dein Ghee auch selbst? Im TM? Oder konventionell? Oder gar nicht?
    Und weisst Du zufällig auch für welchen Ayurveda-Typ das gut ist? Pitta, Vata oder Kapha?

    Hoffe, das sind nicht zuviele Fragen auf einmal. ;)

    Liebe Grüße
    Dagmar
     
    #14
  15. 03.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    Hallo Dagmar,
    freue mich, dass Dir das Rezept 'gerufen' kommt... ;)
    Ich mache das Ghee nicht selbst... :rolleyes:



    das Rezept ist gut für den Vata-Typ, der wärmende Mahlzeiten und Gewürze bevorzugen sollte ;)

    Lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #15
  16. 03.01.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    Hallo Gaby,
    vielen Dank für die Info - dann ist es perfekt für meinen Sohnemann, der ist Vata - ich bin alles andere ;)

    Für irgendeinen in der Family passts also immer.
     
    #16
  17. 07.01.08
    emmy
    Offline

    emmy

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    Hallo Gaby,
    ich würde heute gerne deine leckere Möhrensuppe kochen. Habe Entlastung bitter nötig nach den Festtagen.
    Habe alle Gewürze außer Chana Masala. Was ist das? Und durch was kann ich es ersetzen?
    Für Antwort schon mal schönen Dank
    Gruß
    emmy:yawinkle:
     
    #17
  18. 07.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    Hallo Emmy,

    ich bevorzuge Chana masala
    bei Gewürzen aus aller Welt und dann konventioneller Anbau klicken... die Gewürze sind alphabetisch angeordnet und beschrieben

    weil der Kreuzkümmelanteil nicht so stark ist wie im Garam masala
    so ist es dadurch für meinen Geschmack lieblicher.

    Diese Gewürzmischungen geben den Gerichten den letzten Schliff uns sind nicht ersetzbar.

    Solltest Du es wegen einmal kochen nicht holen wollen, was ich durchaus verstehe........ dann lasse es einfach weg... so handhabe ich das auch
    und wenn Du öfters indisch kochen möchtest, kannst Du es Dir ja besorgen....=D

    lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #18
  19. 08.01.08
    emmy
    Offline

    emmy

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    Hallo Gaby,
    danke für die Info. Ich muß mal schauen, ob ich es mir kaufe. Habe gestern Gemüsesuppe gemacht, da ich mir nicht sicher war, ob es ohne dem Gewürz schmeckt.
    LG
    emmy
     
    #19
  20. 11.03.08
    KOCHTUSSI
    Offline

    KOCHTUSSI

    AW: Möhrensuppe ayurvedisch zubereitet

    Na supi,
    ich bin begeistert ...:p
    Suche hier im Forum nämlich gerade nach ayurvedischen Rezepten für TM.
    Und die Suppe klingt super ... lach ...
    Obwohl ich als Pitta-Typ keine Hitze mehr brauch ... aber so ein Süppchen passt doch immer.

    Ich hatte ja die Suche bedient, aber nur wenige Ayurvedische Rezepte gefunden ..
    Habe ich falsch gesucht?
    Oder gibt es da ne extra Rubrik?
    Oder ...:eek: ... seh ich nur schlecht;)

    Danke ...

    Weiter suchende und kochende Grüße,
    Kochtussi
     
    #20

Diese Seite empfehlen