Möhrensuppe "Kari"

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Nanu, 14.01.05.

  1. 14.01.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallöchen :rolleyes:

    Es ist soweit .... ich glaube ich habe ein Rezept für Euch gefunden..., ich habe es jedenfalls nicht unter der Suchfunktion gefunden.
    Die Suppe wird bei uns immer gerne gegessen, entweder wirklich als Vorspeise, oder dann, wenn wir eigentlich nicht mehr viel essen möchten.

    Möhrensuppe "Kari"
    Zutaten:
    250g Möhren
    40g Butter
    15g Zucker
    15g Weizenmehl
    ca.1/2 Teel.Currypulver (je nach Sorte)
    1/2l Gemüsebrühe (aus Brühwürfeln, oder selbst hergestellt =D )
    Salz, Zucker, Weißwein
    1-2Eßl.Schmand
    evtl.zum Verzieren etw. gehackte Petersilie

    Zubereitung:
    Möhren in den Mixtopf geben 4Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    Butter und Zucker zugeben 3Min./100°/Stufe 1(Linkslauf) andünsten.
    Mehl und Currypulver zugeben und sofort mit Gemüsebrühe auffüllen.
    18 Min./100°/Stufe1 garen.
    30Sek./Stufe 5 pürieren.
    Schmand zugeben, mit Weißwein,Salz,Zucker abschmecken.

    Das Rezept ist für 2-3 Portionen berechnet.
    Ich wiege ehrlich gesagt die Möhren nicht ab, gieße auch Brühe nach Gefühl dazu, wir lieben eher eine "dickere" Konsistenz. Daher können auch die Kochzeiten etwas variieren.
    Wenn Kinder mit am Tisch sitzen lasse ich natürlich den Weißwein weg. (schmeckt aber "mit" interessanter :rolleyes: )
    Guten Appetit!

    Barbara
     
    #1
    Manrena gefällt das.
  2. 18.01.05
    gogo29
    Offline

    gogo29 Inaktiv

    Hallo Barbara,

    Vielen liebe Dank für die geniale Suppe, sogar meine zwei Kids fanden sie echt spitze, obwohl sie nicht gerade Curry- Liebhaber sind. Muß das nächste mal die doppelte Menge machen sonst geh ich leer aus.


    :wav:



    Liebe Grüße Marion
     
    #2
  3. 18.01.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo Marion :hello2:

    Das freut mich aber, dass Euch die Suppe auch schmeckt!

    Wenn man ja Möhrensuppe hört, dann denkt man gleich an Diätkost, aber bisher waren alle, denen ich diese Suppe gekocht habe begeistert.
    Liebe Grüße
    Barbara
     
    #3
  4. 19.01.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Barbara =D
    das war die beste Möhrensuppe, die ich je gegessen habe. Die ist ja sowas von lecker!!!
    Habe die doppelte Menge gemacht, aber Butter und Zucker nicht erhöht.Schmand und Wein hatte ich nicht und habs weggelassen.
    Wir haben uns geröstete Brotwürfel in die Suppe getan, das hat gut dazu gepasst.
    In Zukunft mache ich die Suppe nur noch nach Deinem Rezept.

    Danke und liebe Grüße
    Marion =D
     
    #4
  5. 20.01.05
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Barbara,
    diese Möhrensuppe hat was ...
    Eine gelungene Mischung aus süsslich, Curry und eine leichte Weinnote. War wirklich lecker -- Sogar meine Nichte, die bei Wein eher die Nase rümpft (sie ist fast 18- also keine Kind mehr) hat sich im Anschluß gleich mal den TM-Topf gesichert, um ihn leer zu machen.
    Danke für das Rezept!
     
    #5
  6. 22.01.05
    Nordlicht
    Offline

    Nordlicht

    Hallo Barbara!

    Die Möhrensuppe ist sehr lecker. =D =D Ich hatte sie eigentlich für mich alleine gemacht, weil die Familie bei solchen Suppen immer nur meckert. Dann kam das liebe Töchterlein.... und hat mir die Suppe weggefuttert! :wink: Danke für das tolle Rezept!

    Liebe Grüße,

    Heike
     
    #6
  7. 22.01.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Da schließe ich mich auch gleich an - DIE IST JA SOOOO LECKER!!!!!

    Vielen Dank nochmal für's Rezept und viele Grüße von
    Tobby
     
    #7
  8. 23.01.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo Ihr Lieben!
    Das freut mich aber riesig =D , dass Euch die Suppe auch gut schmeckt!
    War leider krank, deshalb auch nicht im Forum :-( ,
    umso mehr freue ich mich jetzt wieder unter Euch zu sein und "mithexen" zu können =D (auch wenn ich mit dem Lesen noch lange nicht fertig bin, aber jetzt "brüllt" das Bett, morgen beginnt eine harte Woche)

    Liebe Grüße
    Barbara
     
    #8
  9. 05.10.05
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    habe die Suppe heute Abend auf die Schnelle ausprobiert und sie ist super bei meiner Family angekommen. Klasse Rezept!
    Habe sie allerdings nur bei 90° kochen lassen, da mir bei 100° die Suppe schon fast entgegen gesprungen ist. ;)

    LG Steffi
     
    #9
  10. 05.10.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo Steffi,

    das mit dem Überkochen passiert mir auch schon mal, je nachdem wieviel Möhren ich genommen habe.
    Wie ich erwähnt hatte, wiege ich die Zutaten nie mehr ab... koche nach Gefühl. :oops:
    Freut mich, das das Rezept Dir auch gefällt.

    Schön finde ich auch an diesem Rezept, dass die Zutaten eigentlich immer vorhanden sind... und somit manches mal die schnelle Lösung gefunden ist =D .
    Liebe Grüße
    Barbara
     
    #10
  11. 06.10.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Nanu,

    heute gab es deine Suppe, zwar ohne Wein und Schmand dafür mit 600g
    Möhren und viel Curry, war sehr lecker, danke fürs Rezept.

    Liebe Grüße
    Anne :p
     
    #11
  12. 06.10.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo Anne,

    ach freue ich mich =D ...
    Es ist ja wirklich nicht einfach hier ein Rezept zu posten, immer wenn ich denke das ist es.... dann finde ich es mit der Suchfunktion doch irgendwie in ähnlicher Weise .... spricht ja eigentlich für das tolle Forum hier... also für Euch alle.
    Aber ich gebe nicht auf :rolleyes:
    Liebe Grüße!
    Barbara
     
    #12
  13. 16.01.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Etwas süß, aber sehr lecker

    Hallo, ich mußte natürlich heute wieder ausprobieren, nach dem ich rumgestöbert habe. Die Suppe war sehr lecker, bloß ich würde persönlich weniger Zucker nehmen, ansonsten super schnell und lecker.
    Vielen Dank für das Rezept.
    :finga:
     
    #13
  14. 20.01.06
    Sonne4
    Offline

    Sonne4

    Hallo,
    geniale Suppe !
    Hab´sie zwar ohne Wein gemacht,aber tut dem Geschmack
    nichts anhaben.
    Wir sind eben einfach Suppenkasper!!! =D

    Gruß Sonja
     
    #14
  15. 20.01.06
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo Maid und Sonja

    Schön, dass es Euch auch geschmeckt hat!
    Da freue ich mich :wink:

    Herzliche Grüße!
    Barbara
     
    #15
  16. 27.02.06
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    Also ich muss ja zugeben, als ich "Karottensuppe" las, da rümpfte ich doch schon ein wenig die Nase... Aber dann hab' ich mich erinnert an eine geniale Karottensuppe die ich vor Jahren mal auf einer Geburtstagsfeier gegessen hatte, und dachte ich probier das einfach mal - auch weil mein Kühlschrank gerade überquillt vor Karotten und...

    Boahhh war das lecker!!!! Ich krieg' mich ja kaum noch ein!

    (Hab' allerdings auch ein bischen abgewandelt und den Wein durch etwas Sahne ersetzt :oops: )

    Herzlichen Dank für dieses tolle Rezept!


    Küwalda :)
     
    #16
  17. 28.02.06
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo Kühwalda,

    so wir Dir geht es vielen =D
    Wenn man Möhrensuppe hört und liest denkt man an Krankheit und Schonkost :roll: .... aber es freut mich, dass auch ich dich überzeugen konnte, das dies nicht sein muss :wink:
    Liebe Grüße!
    Barbara
     
    #17
  18. 12.11.06
    sophia
    Offline

    sophia

    AW: Möhrensuppe "Kari"

    Hallo Barbara,

    habe gestern dein geniales Rezept für die Karottensuppe nachgekocht.
    megalecker..... , das gibt es bei uns jetzt öfter. vielen dank.
    liebe grüße
    sophia
     
    #18
  19. 14.11.06
    KGB
    Offline

    KGB

    AW: Möhrensuppe "Kari"

    Morgen wird`s die Möhrensuppe geben. Bin schon sehr gespannt.
    Mittwoch ist immer ein tag, da muß es schnell gehen mittags. Die Kleine aus dem Kindergarten holen, ich komm aus der Arbeit, da ist nicht viel Zeit für Kochen. Deshalb mach ich da meistens eine suppe, die ich morgens schon herricht und mittgas nur noch schnell machen brauch.
     
    #19
  20. 15.11.06
    KGB
    Offline

    KGB

    AW: Möhrensuppe "Kari"

    Ich hab sie gemacht, allerdings nicht mit Schmand, sondern mit Sahne (Schmand war aus). Ich muß sagen

    ein Gedicht

    Wird es sicher wieder geben!
     
    #20
: vegetarisch, thermomix, gemüse, tm31

Diese Seite empfehlen