Mohn - Cheesecake

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von wormel, 27.08.05.

  1. 27.08.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi,
    den Kuchen hab ich heute Morgen ausprobiert.....und jetzt ist er schon alle.Wirklich lecker,meine Freundinnen waren ganz begeistert.

    Mohn - Cheesecake

    80g Butter,
    150g Butterkekse,
    500g Magerquark,
    200g Frischkäse,30g Mehl,
    2 Teel.abgeriebene Zitronenschale,
    1 Vanillezucker,
    50g Zucker,
    3 Eier,
    250g Mohnback,
    7 eßl.Rum,
    200g Preiselbeerkompott (ich hatte das Wildpreiselbeerkompott von Penny),
    5 Eßl.Zitronensaft,
    2 Eßl.Cassis,
    50g gehackte Pistazien

    Die Kekse 5Sek./Stufe 5 zerbröseln,umfüllen.Butter 1,5 Min./100°/Stufe 1 zerlassen.Keksbrösel,1 Teel.Zitronenschale und 1 Eßl.Rum zugeben und auf Stufe 3 vermischen.Die Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform verteilen und etwas andrücken,kalt stellen.

    Ofen auf 160°-Heißluft vorheizen.
    Für die Füllung Quark,Frischkäse,restliche Zitronenschale,3 Eßl.Zitronensaft,Zucker,Mehl und Vanillezucker in den Mixtopf geben.1,5 Min./Stufe 4 mischen und dabei nach und nach die Eier durch die Deckelöffnung zugeben.Mohnback und 3 Eßl.Rum zugeben und 20 Sek./Stufe4 unterrühren.Auf den Bröselboden streichen und ca.45 Minuten backen.
    Inzwischen Preiselbeerkompott,restlichen Zitronensaft und Likör 4 Min./100°/Stufe 1 ohne Meßbecher köcheln,umfüllen und abkühlen lassen.
    Den Kuchen nach dem Backen in der Form auskühlen lassen,dann aus der Form lösen und auf eine Platte legen.Das Kompott darauf verteilen und den Rand mit gehackten Pistazienkernen bestreuen,etwas andrücken.
     
    #1
  2. 29.08.05
    Hexlein08
    Offline

    Hexlein08

    Hallo

    Danke fürs Einstellen, da hab ich schon einen Kuchen wenn meine Freundin wieder zu Besuch kommt.

    VG Hexlein08
     
    #2

Diese Seite empfehlen