Mohn-Füllung aufheben?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Tiger, 17.03.07.

  1. 17.03.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    Hallo, da hätte ich mal eine Frage!
    Grade habe ich den Mohn-Quark-Kuchen gemacht. Leider ist mein "Blech" etwas kleiner (eine Glasform!) und da hab ich zu spät dran gedacht.
    Nun hab ich von der Mohn-Füllung 'ne ganze Menge übrig. Kann ich die in einem geschlossenen Behälter einige Zeit aufheben? (Vielleicht im Kühlschrank?) Müsste doch eigentlich gehen, denn schließlich gibt es ja auch das fertige Mohnback zu kaufen und das dürfte doch ähnlich zusammengesetzt sein, oder?
    Vielen Dank für eure Antworten!
    Tiger
     
    #1
  2. 17.03.07
    vinci
    Offline

    vinci vinci

    AW: Mohn-Füllung aufheben?

    Was ist denn drin in dieser Mohnmischung? Wenn da auch Quark drin ist, würde ich es vielleicht nicht einfrieren, wenn nicht, könntest du es vielleicht einfrieren.
    Und wenn du ein paar Hörnchen aus Hefe backst, und ein paar damit füllst? Oder Mini-Mohnzöpfe mit Hefeteig.
    Ist nur so eine Idee...

    LG
     
    #2
  3. 17.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Mohn-Füllung aufheben?

    Hallo Tiger,

    ich würde einen Hefezopf backen und diesen dann einfrieren. So hast du den Mohn auf alle Fälle sicher verarbeitet. Und wenn du den Zopf auftaust ist er noch total lecker!

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #3
  4. 18.03.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    AW: Mohn-Füllung aufheben?

    Vielen Dank für EureTipps. Ich denke wohl, ich werde den Hefezopt backen und einfrieren; hab ich noch nie gemacht, weil ich dachte, der schmeckt dann nicht mehr so gut. Jetzt probiere ich es einfach mal aus!
    Tiger
     
    #4

Diese Seite empfehlen