Mohn-Striezel mit Streuseln

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von anjamo, 16.02.08.

  1. 16.02.08
    anjamo
    Offline

    anjamo

    Hallo!

    Hab diese Woche zum Geburtstag meiner Mutter einen Mohnstriezel ausprobiert. Ich kann euch sagen, er ist super geworden.

    Mohn-Striezel mit Streusel

    Als Hefeteig haben ich das Rezept von Goldfisch gemacht:
    "Einer für Alles" Lieblings-Hefeteig

    Für die Mohnfüllung:

    300g Mohn im TM mahlen Stufe 9 / 1 Min.
    250g Milch dazu 3,5 MIn/100°C/Stufe 2

    anschließend ca. 10 Min. quellen lassen.

    1 Päckchen Vanillepuddingpulver
    2 Eier
    75g Zucker
    100g Milch 5 Min./100°C/Stufe 3

    Die Mohnmasse in eine Schüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Streusel zubereiten.

    Für die Streusel:
    90g Butter
    90g Zucker
    150g Mehl Stufe 4 /30sec.

    Den Hefeteig zu einem Rechteck (ca. 60x45cm) ausrollen. Die Mohnmasse gleichmässig darauf verteilen. Nun von der Kurzen Seite jeweils von rechts und links bis zur Mitte hin aufrollen.
    Diagonal auf ein Backblech legen, mit Wasser bestreichen und die Streusel darauf leicht andrücken.

    Bei 180°C ca. 60 Min. backen.

    Nach dem Backen habe ich 2 EL Aprikosenmarmelade mit 2 El Wasser verrührt und den heißen Striezel damit bestrichen.
    Nach dem Erkalten mit einem Puderzuckerguß bestreichen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Viel grüße
    anjamo
     
    #1
  2. 16.02.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Mohn-Striezel mit Streuseln

    Hallo anjamo,=D=D=D=D

    der sieht ja klasse aus!

    Den mach ich am nächsten Geburtstag!!!

    Den Hefeteig liebe ich sowieso über alles und

    Mohn liebt meine Familie!

    Schon wieder ein neues Rezept, ganz nach meinem Geschmack, jupie!

    Danke!;););)
     
    #2
  3. 16.02.08
    socke1
    Offline

    socke1 Brötchenjunkie

    AW: Mohn-Striezel mit Streuseln

    hallo anjamo,

    uiiii, sieht der gut aus... hast du noch ein stück übrig- das hätt ich gern!

    werde ich abspeichern und auch mal ausprobieren.
    hast du das puddingpulver etc. direkt zu der mohnmasse in den tm gegeben?

    liebe grüße

    von nicola
     
    #3
  4. 16.02.08
    Hasi
    Online

    Hasi

    AW: Mohn-Striezel mit Streuseln

    Hallo Anjamo,:p

    oh, der sieht ja super lecker aus. Habe gerade Steffis Hefezopf mit Haselnüssen im Ofen. Hab allerdings noch Marzipan und Rosinen in die nussmassse gegeben, bin auch schon gespannt wie er schmmeckt.
    Deinen Zopf werde ich aber gaaanz sicher das nächste Mal testen.

    Dir ein sonniges, schönes Wochenende und liebe Grüße.

    Kerstin=D
     
    #4
  5. 16.02.08
    nami1701
    Offline

    nami1701

    AW: Mohn-Striezel mit Streuseln

    Hallo Anjamo,
    das Rezept ist gespeichert und wird ausprobiert. Vielen Dank dafür!!!
    [​IMG]
     
    #5
  6. 16.02.08
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Mohn-Striezel mit Streuseln

    Hallo Anjamo, menno sieht der lecker aus. Ich esse sehr gern Mohn und werde deinen Strietzel mit Sicherheit nach backen.
    Vielen Dank für die Einstellung und ein sonniges Wochenende.

    [​IMG]

     
    #6
  7. 16.02.08
    anjamo
    Offline

    anjamo

    AW: Mohn-Striezel mit Streuseln

    Hallo Nicola!

    Ja ich habe das Puddingpulver gleich in den TM gegeben.



    Hallo an alle anderen!

    Freue mich das es bei euch gut ankommt. Ich werde ihn auch noch öfters machen. Habe auch schon Bestellungen.

    Grüße
    anjamo
     
    #7
  8. 12.04.10
    Karinschn
    Offline

    Karinschn

    Hallo anjamo,

    hab gerade den Mohnstriezel gebacken.
    War die Mohnfüllung bei dir auch so flüssig? Konnte den Hefeteig fast nicht aufrollen und dabei ist viel von der Mohnmasse rausgeflossen.
    Schmecken tut er gut, aber optisch macht er ned viel her ..
     
    #8
  9. 05.11.12
    guchum
    Offline

    guchum

    Hallo Anjamo,

    ich habe gestern diesen super leckeren Mohnstriezel gebacken. Da ich nur Mohnback hier hatte, habe ich den Pudding wie angegeben gekocht und 2 Pakete Mohnback dazugegeben. Hat auch wunderbar funktioniert (und geschmeckt).

    Das Rezept ist wirklich super. Meine Männer sind beide sowas von begeistert. Demnächst werde ich ihn mit Nüssen ausprobieren. Von mir bekommst du auf jeden Fall 5 Sterne.

    LG
    Dagmar
     
    #9

Diese Seite empfehlen