Mohnback selbst gemacht?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von mausibaer_st, 31.01.07.

  1. 31.01.07
    mausibaer_st
    Offline

    mausibaer_st

    Hallo zusammen,

    meine Mutter hat früher im TM 3300 immer das "Mohnback" für unseren Hefekranz selbst gemacht. Leider hat sie das Rezept nicht mehr (sie ist damals auch auf James umgestiegen), aber vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen? Ich weiß nur noch, dass Grieß dabei war.

    Viele Grüße
    Tina
     
    #1
  2. 31.01.07
    kellogskueken
    Offline

    kellogskueken

    AW: Mohnback selbst gemacht?

    Hallo,

    im roten Buch ist ein Rezept für Mohnstollen. Da wird auch Mohnback hergetell. Das hab ich mal vor 2 Jahren gemacht (nur den Mohnback), und war mit dem Ergebniss zufrieden. Ob Gries drin war, weiß ich nicht mehr.
     
    #2
  3. 31.01.07
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    #3
  4. 31.01.07
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Mohnback selbst gemacht?

    Hallo Tina,


    hier hat Möhrchen etwas über Mohnback geschrieben, das dürfte genau das Gesuchte sein.


    Ich wünsche noch einen schönen Tag.
     
    #4
  5. 31.01.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Mohnback selbst gemacht?

    Hallo,
    also hier sind die Zutaten für das gesuchte Mohnback:

    250 g Mohn
    130 g Zucker
    350 g Milch
    75 g Grieß
    75 Butter oder Margarine
    2 Eier
    Schale von 1/2 Zitrone
    100 g Rosinen

    Mohn und Zucker 30 Sek / St. 10 mahlen.
    Restl. Zutaten ausser Rosinen zufügen und 7 Min/ 100/ St.2 aufkochen
    Rosinen unterheben.

    Das Rezept ist umgeschrieben auf den TM 31. (an die Mods: keine Angst wg. dem Copyright ;) )
     
    #5
  6. 31.01.07
    mausibaer_st
    Offline

    mausibaer_st

    AW: Mohnback selbst gemacht?

    Ihr seid einfach toll, vielen Dank!!! :love1:
    Die nächsten Kuchen sind geritzt!

    Viele Grüße
    Tina
     
    #6

Diese Seite empfehlen