Mohnback?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Molinchen, 25.03.07.

  1. 25.03.07
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Guten Morgen zusammen,

    meine Frage wäre, wie genau ersetze ich im Rezept einen Beutel Mohnback durch selbst Hergestelltes?

    Ich hab hier 2 Threads entdeckt, die sich um ein ähnliches Thema drehen. Allerdings werden hier verschiedene Varianten zur Füllung eines Kuchens aufgezeigt.

    Mich würde allerdings interessieren, wie ich das reine Mohnback selbst herstellen kann oder ist da auch schon Vanillepudding etc. drin?

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar, denn diese fertigen Beutel finde ich teuer und meist benötigt man ja 2 davon.
     
    #1
  2. 25.03.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Mohnback?

    Guten Morgen,

    ich habe hier eine Fülle für einen Strudel:
    250g Mohn
    knapp 1/2 l Milch
    50g Butter
    150g Zucker

    Den Mohn fein mahlen. Milch, Butter, Zucker zum kochen bringen und Mohn zugeben - etwas dick kochen lassen.
    Der Mohn quillt auf - dann braucht man Ihn auch nicht mit Stärke andicken.
     
    #2
  3. 25.03.07
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    AW: Mohnback?

    Hallo tihv,

    vielen Dank schon mal für deine schnelle Antwort!

    Dürften sicher 2 Mohnbacktüten ersetzen!

    Ist schon mal ein Ansatz zum testen.

     
    #3
  4. 26.03.07
    mausibaer_st
    Offline

    mausibaer_st

    AW: Mohnback?

    Guten Morgen,

    mein Standard-Rezept - bisher ungeschlagen und das gab es schon beim TM 3300:

    Mohnback selbst gemacht

    250 g Mohn
    130 g Zucker
    350 g Milch
    75 g Grieß
    75 Butter oder Margarine
    2 Eier
    Schale von 1/2 Zitrone


    Mohn und Zucker 30 Sek / St. 10 mahlen.
    Restl. Zutaten ausser Rosinen zufügen und 7 Min/ 100/ St.2 aufkochen

    Viele Grüße
    Tina
     
    #4

Diese Seite empfehlen