Mohnkuchen mit Pudding - schnell gemacht und saftig!

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 12.02.07.

  1. 12.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    MoinMoin,

    Lennard wünschte sich zum heutigen Geburtstag einen Mohnkuchen "den Du letztens hattest, Mama!".... (Leider war der von Feinkost Albrecht und nicht mehr im Programm :cool: )

    Aber ich habe mich dann durch zig Rezepte gewühlt und eines gefunden, das - nach Anpassungen - im Ergebnis fast noch besser ist:

    Backofen auf 180 Grad/Umluft vorheizen

    Für den Teig:

    150 g Zucker
    1 Prise Salz
    1 P. Vanillezucker
    1 Ei
    200 g Butter /Margarine
    375 g Mehl
    1/2 P Backpulver


    Alles in den Mixtopf geben und ca 1 Minute/Stufe 6 vermischen

    - Ergibt einen relativ trockenen, krümmeligen Mürbteig.

    3/4 des Teiges mit der Hand in eine Springform (28er)drücken (geht gut, wenn man etwas Frischhaltefolie darauf legt und dann den Teig mit der Hand verstreicht!!) und einen Rand arbeiten.

    Füllung:

    500g Milch
    50 g Zucker
    2 Tüten Vanillepuddingpulver


    auf 90Grad/ Stufe 3 aufkochen lassen (aufpassen, setzt schnell an!)

    500 g Mohnback (2 Tüten)

    unterrühren

    Füllung auf Teigboden verteilen
    Restlichen Teig drüberstreuseln

    40-45 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.

    Ergibt einen supersaftigen, knusprigen Kuchen!

    * Normalerweise mache ich mein Mohnback selber - dummerweise konnte ich in allen Läden keinen Blaumohn bekommen und mußte schließlich auf das Fertigprodukt ausweichen*
     
    #1
  2. 12.02.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Mohnkuchen mit Pudding - schnell gemacht und saftig!

    hallo petra,

    dein rezept hört sich super an.

    bisher war immer der mohnkuchen mit schmandguss hier vom forum mein favorit, aber vielleicht kommt noch ein rezept hinzu.

    kannst du mir bitte verraten, nach welchem rezept du das mohnback selber herstellst.
     
    #2
  3. 12.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mohnkuchen mit Pudding - schnell gemacht und saftig!

    Hallo Petra! Dein Rezept habe ich gelesen und sofort in meiner Rezeptdatenbank abgespeichert: DENN: neben Marzipankuchen liebt mein Mann Kuchen mit Mohn in jedwelcher Form - und da passt hier das doch sehr gut!

    Danke für Dein Rezept!

    Lieben Gruß,
    Brigitte
     
    #3
  4. 12.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mohnkuchen mit Pudding - schnell gemacht und saftig!

    Hallo Goldfisch,

    hier im Forum ist ein Rezept:

    http://www.wunderkessel.de/forum/ba...back-nix-gekauft-sondern-selbst-geruehrt.html

    Vielleicht hat ja einer von Euch nen Tipp, wo ich zur Zeit Mohn kaufen kann??
     
    #4
  5. 12.02.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Mohnkuchen mit Pudding - schnell gemacht und saftig!

    Hallo Petra,
    als alter Mohnfan muß ich diesen Kuchen backen, ist klar, ne??!!:rolleyes:
    Meine Frage: wieviel Gramm sind die beiden Mohnback-Packs? Würde ich dann selbermachjen. Von Seeberger gibt es den Mohn oder im Bioladen, ein wenig teurer, aber eigentlich immer da.:)
    Danke fürs Rezept und Deinem Sohn alles Gute zum Geburtstag!!!!!!!!!!:supz: :laughing6: :p
    Herzlichen Gruß,
     
    #5
  6. 12.02.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Mohnkuchen mit Pudding - schnell gemacht und saftig!

    hallo petra,=D

    vielen dank, dann ist es das gleiche rezept,
    das ich auch schon zu schneckennudeln verwendet hab.

    aber jetzt noch mal zur absicherung, damit ich nichts verkehrt mach.

    die mohnmasse für die springform herstellen und dann noch den pudding
    kochen und unterrühren.

    ist das richtig, oder muss ich zweimal die masse zubereiten.

    ich hoffe, ich löchre dich nicht zu sehr.;)
     
    #6
  7. 12.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mohnkuchen mit Pudding - schnell gemacht und saftig!

    Hallo zusammen,

    @ Zimba

    1 Päckchen hat 250 g - also insgesamt 500g Mohnmasse.

    @ Goldfisch

    Ich hab den Pudding gekocht und die Mohnmasse dann sofort in einer Schüssel druntergemischt.

    Danach kann sofort weitergearbeitet werden. Bei der Menge reicht das einfache Rezept Mohnmasse ;)
     
    #7
  8. 12.02.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Mohnkuchen mit Pudding - schnell gemacht und saftig!

    hallo petra,=D

    danke für deine schnelle antwort.;)
     
    #8
  9. 12.02.07
    sum-brum
    Offline

    sum-brum

    AW: Mohnkuchen mit Pudding - schnell gemacht und saftig!

    Hallo Petra,

    Blaumohn habe ich vor Weihnachten noch im Real gesehen (ob es zwischenzeitlich aus der Warenliste raus ist, weiß ich nicht). Ansonsten kaufe ich immer den Mohn beim Argarhandel hier in der Nähe. Dort ist der Mohn immer mit 1 kg abgepackt.
     
    #9

Diese Seite empfehlen