Mohnkuchen - süß und saftig

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Nelchen, 30.05.09.

  1. 30.05.09
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Mohnkuchen

    Backofen auf 175° vorheizen

    125 g weiche Butter
    125 g Zucker
    2 Eier ............................................................ 1 Min. / St. 5 verrühren
    150 g Mehl
    1 Pkt. Backpulver ......................................... zugeben, 40 Sek. / St. 5 verrühren
    100 g Schmand
    250 g Mohnback .......................................... zugeben, 30 Sek. / St. 3 unterrühren

    in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben, glatt streichen und 25 Min. backen.
    Noch 5 Min. im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen.

    75 - 100 g Sahne in dünnen Linien über den heißen Kuchen gießen und auskühlen lassen

    Schokoguss
    75 g ZB Schokolade .................... 10 Sek. / St. 8
    35 -40 g Sahne zuwiegen ........... 3 Min. / 50° / St. 2 schmelzen und auf den Kuchen streichen

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Rezept Mohnback:

    100 g Mohn ........................................ 15 Sek. / St. 10 mahlen
    200 g Milch
    30 g Vanille-Puddingpulver
    50 g Zucker ......................................... zugeben, 5 Min. / 100° / St. 2 verrühren und auskühlen lassen. Lässt sich auch gut einfrieren.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 31.05.09
    Liz
    Offline

    Liz

    Hallo Nelchen,

    wir lieben Mohnkuchen.:rolleyes: Alle Zutaten stehen bereit.

    Frage: 175 Grad Heißluft oder Ober-/Unterhitze
     
    #2
  3. 31.05.09
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo Liz,

    im Original-Rezept war das auch nicht angegeben, ich habe O/U-Hitze genommen. Bei Umluft trocknen mir die Backwaren zu sehr aus. Der Kuchen war mit der doppelten Menge der Zutaten als Blechkuchen gedacht, allerdings nur mit einem Backpulver und 300 g Kuvertüre. Der 1. Versuch ging bei mir voll in die Hose. Ich habe 1/2 Pkt. Backpulver genommen und vergessen die Sahne zu halbieren und den Kuchen "ersoffen". Ich hatte gehofft, dass er in der Springform mit 1 Backpulver höher aufgehen würde, er blieb allerdings flach, was dem Geschmack aber keinen Abbruch tut.
     
    #3

Diese Seite empfehlen