Mohrenkopf-Torte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von CoffeeCat, 20.06.09.

  1. 20.06.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo zusammen,

    erfrischend, schnell und einfach. Auch gut für einen Kindergeburtstag geeignet:

    Mohrenkopf-Torte

    1 Bisquit-Boden, z.B. nach dem Rezept von Petra http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/7915-super-biskuit-gelinggarantie.html

    Belag:
    12 - 14 Super Dic*Manns
    250 g Magerquark
    500 g Sahne
    2 Päck. Sahnesteif
    1 - 2 Essl. Zitrone (wie man's selbst am liebsten mag)

    Sahne mit Sahnesteif schlagen (im TM oder mit dem Handmixer)
    Quark mit dem Zitronensaft verrühren.
    Waffelböden von den Mohrenköpfen abnehmen und für die Dekoration aufheben.
    Schaummasse mit dem Zitronenquark verrühren, Sahne unterheben.

    Masse auf den Biskuit-Boden streichen und mit den Waffelböden dekorieren.
    Ab in den Kühlschrank (ca. 1 - 2 Stunden) und fertig ist der Kuchen.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Ich hoffe, euch schmeckt's.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #1
  2. 20.06.09
    blauerkater
    Offline

    blauerkater Inaktiv

    Hallo Coffecat,

    das Rezept habe ich mir schon gespeichert, werde es demnächst ausprobieren.
    Die Torte sieht einfach göttlich aus - so richtig zum schleckern.

    LG
    blauerkater
    :hello2:
     
    #2
  3. 20.06.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo blauerkater,
    und dabei ist sie auch noch richtig erfrischen und nicht zu süß (abhängig davon, wieviel Zitronensaft man verwendet).
    Wünsche viel Spaß beim Nachproduzieren.

    Herzliche Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #3
  4. 20.06.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Hey...

    Die Torte ist ja total hübsch! :) Die muss ich auch bald mal probieren! *grins*

    Meine Güte, ich glaub, ich drehe schon vorsorglich gleich mal einen Runde durch den Park! [​IMG]
     
    #4
  5. 20.06.09
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,
    das ist ja unser Familiennachtisch in Tortenform.

    Bei uns gab und gibt es den auch heute noch, wenn die Söhne zu Besuch sind, ihr Lieblings Dessert.

    6 Schokoküsse
    250gr Quark
    Zitronensaft

    Waffeln ablösen für Deko zurücklegen, den Rest verrühren mit Zitrone abschmecken, fertig!
    Sehr frisch und lecker.

    Da werde ich die Beiden mal mit Deiner Torte überraschen=D
    LGRena
     
    #5
  6. 20.06.09
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallöchen!

    Diese Torte mache ich schon seit uuupppsss über 20 Jahren - es hat sich nichts daran geändert: Wir lieben sie!!!!
    Einfach, gelingsicher und mega lecker!

    Liebe Grüßchen
    Rapunzelchen
     
    #6
  7. 22.06.09
    danischa
    Offline

    danischa

    Hallo CoffeeCat,

    so mache ich die Dickmanntorte auch immer. Ich nehme aber nur 9 Schokoküsse und unter die Creme hebe ich immer noch 1-2 Dosen Mandarinchen. Sehr lecker und erfrischend. Gab´s letztes Wochenende bei uns.

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #7
  8. 23.06.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Dani,

    die Torte ist wirklich ein "Klassiker" und immer wieder gut :p.
    Alternativ kann man natürlich jetzt auch Erdbeeren oder frische Pfirsiche unterheben.

    Liebe Grüße
    ***Gaby***
     
    #8
  9. 02.08.10
    Sterntaler
    Offline

    Sterntaler

    Hallo Gaby,
    am Wochenende gab es zu Lillys Geburtstag Deine leckere Torte;)
    Sie war wirklich schnell gemacht und hat allen gut geschmeckt.
    Ich hatte die Mini-Dickmanns und dazu noch eine Dose Mandarinen.
    Sterndal gehen gleich auf die Reise zu Dir, danke fürs Rezept:goodman:
     
    #9
  10. 03.08.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Micha,

    wie schön, daß euch die Torte geschmeckt hat!
    [​IMG] für die Sternderl ;)

    Liebe Grüße
    ***Gaby**
     
    #10

Diese Seite empfehlen