Anleitung - Mokka-Eis

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von Fruchttiger 1, 29.12.09.

  1. 29.12.09
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo,

    habe zu Weihnachten das Eis mit dem TM 31 gemacht - perfekt.

    80 g. Zartbitterschokolade (min 75 %) im TM zu groben Stücken raspeln - umfüllen und Mixtopf grob säubern

    5 Eigelb
    120 g. Zucker 70 Grad min 10 min. rühren (achtet darauf dass die 70 Grad erreicht werden und dann ca. 10 min. schaumig rühren)
    3 EL Mokka-Instant-Pulver oder 3 Tassen starken doppelten Espresso
    2 EL Grappa oder Amaretto (essen Kinder mit weglassen) unterrühren
    anschließend die Masse kalt rühren lassen (einfach auf 37 Grad drücken und warten bis die Temperatur erreicht ist und 5 min. rühren lassen)
    Dann 250 g. Joghurt, Schmand oder geschlagene Sahne unterrühren auf Stufe 2 und zum Schluss die geraspelte Schoki unterrühren Linkslauf Stufe 2.
    Die Masse in Kaffeetassen füllen (8 Stück, wenn 3/4 gefüllt)
    und die Kaffeetassen ins Gefrierfach stellen über nacht.

    Die Tassen 15 min. vor dem Servieren aus dem Eisfach nehmen und mit einer Kaffeebohne oder Kakaopulver dekorieren.
    Dazu passt ein Himbeerpüree ich hatt dieses Jahr dazu Mango-Chili-Fruchtspiegel.
    Einfach 3 Mangos mit etwas Zucker, Zitronensaft, einem Piccolo - Prosecco oder Orangensaft aufgiesen und etwas frische fein geschnittene Chilischote im TM wie Marmelade aufkochen lassen, etwas Gelatine oder AgarAgar unterrühren damti die Sache nicht ganz so flüssig ist.

    Ich hoffe Euch schmeckts auch so wie uns dieses Jahr.

    LG
    Julia:rolleyes:
     
    #1
  2. 29.12.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Julia,
    das hört sich aber sehr lecker an....für Silvester mache ich zwar schon das Orangenparfait, aber dieses Mokkaeis muss ich auf jeden Fall ausprobieren...was hast du denn genommen...Sahne oder Joghurt?..ich denke, wir werden es mit Sahne ausprobieren...man gönnt sich ja sonst nichts...ich werde die Masse in die Ikea-Kerzengläser füllen und einfach nur zum Servieren eine Sahnetuff draufspritzen und ne Schokomokkabohne draufpacken....die Konsistenz ist aber sicher eher wie ein Parfait, oder?
     
    #2
  3. 29.12.09
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo,

    ich habs mit Schmand gemacht. Joghurt war mir zu Säuerlich und Sahne vertrag ich nicht. Meine Mama machts immer mit Sahne. Ja das ist auch eine gute Idee mit den Ikea-Teelichthaltern. Sieht bestimmt auch lecker aus. geht auch mit Espressotassen,aber ich hatte gefrässige Gäste ;) daher gleich normale Kaffeetassen. Ich wünsch Dir gutes Gelingen und erzähl hier, wie es den Gästen und Euch geschmeckt hat.
    Lg und einen guten Rutsch in ein tolles 2010

    Julia
     
    #3
  4. 29.12.09
    babatschi
    Offline

    babatschi

    Hallo Julia,

    das hört sich lecker an, werd ich bald mal ausprobieren.
    Wenn die Leckereien hier immer noch mehr werden, bring ich bestimmt bald meinen Hosenknopf nicht mehr zu
    :rolleyes:
     
    #4
  5. 30.12.09
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo Bea,

    tja, da Du in der Nähe von Landshut wohnst... ich könnte Dir da ein Geschäft empfehlen wo Du Dir eine neue Hose kaufen kannst :)
    Nein im Ernst, ich wünsch Dir gutes gelingen und schreib wie es Dir / Euch geschmeckt hat.
    LG
     
    #5
: eis, thermomix, eigelbverwertung

Diese Seite empfehlen