Mokkaplätzchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Goldfisch, 11.11.06.

  1. 11.11.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hier noch eins unsrer Lieblingsplätzchen:

    Mokkaplätzchen

    Zutaten für den Teig:
    300 g. Mehl
    3 Eßl. Kakao
    150 g. Zucker
    1 Eßl. Vanillezuckerucker
    150 g. Butter oder Margarine
    1 Ei
    1 1/2 Eßl. Cognac
    1/2 Eßl. Wasser
    1 Pr. Salz

    Zum Verzieren:

    2 P. Schokobohnen
    1 P. Puderzucker

    Alle Zutaten für den Teig erst 5 sec. Stufe 5 und anschließend ca 40 sec. auf Knetstufe zu einem schönen Mürbteig verarbeiten.
    Ich nehm immer etwas den Spatel dazu, damit das Mehl am Rand nicht hängen bleibt.
    Den Teig noch kurz mit den Händen kurz durchkneten und ca 1 Stunde
    in den Kühlschrank stellen.
    Danach ca. 2-3 mm auswellen und Plätzchen ausstechen.
    Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 175°c ca. 10-15min. backen.
    (egibt 3 Backbleche)

    Die Plätzchen auskühlen lassen.

    Danach einen Zuckerguss aus Puderzucker und heißes Wasser herstellen
    Die Plätzchen damit bestreichen und auf jedes einzelne eine Schokobohne darauflegen.
    Die Plätzchen gut trocknen lassen und dann in Blechdosen setzen.

    Ich wünsch euch viel Spass beim Ausprobieren!



    [​IMG]
     
    #1
  2. 18.11.06
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Mokkaplätzchen

    Hallo Siggi,

    kannst du mir vielleicht so ne ca Angabe machen wieviel Wasser und wieviel Puderzucker du nimmst?
    Bei mir wird der Guss nie so schön dick und weiss.
     
    #2
  3. 18.11.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Mokkaplätzchen

    Hallo Holly, :)

    ganz einfach zu lernen!

    Ich nehm ca. 1/2 Päckchen Puderzucker und siebe ihn durch ein
    feines Haarsieb in eine Schüssel.

    Dann koche ich Wasser im Wasserkocher, Du brauchst nicht viel!

    Und jetzt kommts, wenn Du einen kleinen Schneebesen nimmst zum Anrühren, dann bekommst Du ganz glatten Zuckerguss, optimal.

    Also ich gieße immer nur einige Tropfen heißes Wasser zum Puderzucker und rühre mit dem Schneebesen,dann wieder ein paar Tropfen,also der Trick ist, immer nur, ganz, ganz wenig Wasser dazugeben!

    So kann Dir der Guss nicht zu flüssig werden!

    Ich probiere dann mit dem Messer, ob sich der Guss gut auf den Plätzchen verstreichen lässt, wenn nicht, dann kommen nochmal ein paar Tropfen Wasser dazu.

    Der Guss sollte aber nicht zu dick aufgetragen werden, sonst trocknet er schlecht.

    Also probiers mal, aber ich denke, es wird klappen!

    Vielleicht kannst Du mir Bescheid geben.
     
    #3
  4. 18.11.06
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Mokkaplätzchen

    Hallo Siggi,

    vielen Dank so werde ich es versuchen :)
     
    #4
  5. 19.11.06
    ati
    Offline

    ati

    AW: Mokkaplätzchen

    Hallo Siggi,

    die sehen ja schön aus. Schmeckt man den Mokkageschmack sehr raus?

    Liebe Grüße
    Ati:flower:
     
    #5
  6. 19.11.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Mokkaplätzchen

    Hallo Ati,

    im Teig ist ja nur Kakao und deshalb schmecken die Plätzchen
    im Grunde gar nicht nach Kaffee.

    Also, es sind mehr Schokoplätzchen und nur durch die Schokobohnen
    hast Du das Gefühl sie schmecken nach Kaffee.

    Also, ich weiß nicht, wieso sie den Namen haben, ich denke wegen der Bohne obendrauf, ich weiß nur, dass sie bei uns sehr begehrt sind und lecker schmecken!
     
    #6
  7. 21.11.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Mokkaplätzchen

    Hallo Siggi,

    bei dem Namen habe ich doch tatsächlich auch vermutet, es sei Kaffee mit drin!
    Meinst Du man könnte den Puderzucker auch mit Kaffee anrühren, damit die Plätzchen auch mit Recht ihren Namen tragen? Die Schokobohnen schmecken doch auch nicht nach Mokka, sehen doch nur wie 'ne Kaffeebohne aus! Oder täusche ich mich da??

    Ute
     
    #7
  8. 21.11.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Mokkaplätzchen

    Hallo Ute,

    ich denke, das funktioniert.

    Teste es doch mal mit ein paar Plätzchen zum Vergleich!

    Das Ergebnis würde mich auch interessieren!
     
    #8
  9. 21.11.06
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    AW: Mokkaplätzchen

    Hallo Siggi,

    das hört sich ja lecker an und Deine sehen auch soooo gut aus.

    Vielleicht nehme ich statt Cognac dann Kaffeelikör :confused: , dann schmecken sie auch nach Mokka ...

    oder kann man wohl auch Cappucchinopulver verwenden ?


    @Ute: Doch die Schokobohnen schmecken ein bisschen nach Mokka, vielleicht aber auch je nach Marke.
     
    #9
  10. 21.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mokkaplätzchen

    Vielleicht heißen sie ja Mokkapätzchen weil Cognac drin ist und der gern zum Kaffee getrunken wird.
     
    #10
  11. 13.12.06
    sonnenstrahl
    Offline

    sonnenstrahl

    AW: Mokkaplätzchen

    Hallo Siggi,
    habe gestern deine Mokkaplätzchen gebacken. Sind wunderbar geworden und schmecken sehr lecker. Ich hatte Monde ausgestochen und die Bohne als Auge aufgesetzt. Sehen recht nett aus! Danke fürs Rezept.
     
    #11
  12. 06.11.07
    ginger
    Offline

    ginger

    AW: Mokkaplätzchen

    Hallo Siggi,

    habe voriges Jahr schon deine leckeren Plätzchen gemacht.

    Werde sie dieses Jahr natürlich auch wieder backen.

    Danke nochmals für das schöne Rezept!
     
    #12
  13. 11.11.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Mokkaplätzchen

    Hallole,=D=D=D

    mir ist was passiert und ich hab das gerade im Rezept geändert!!!

    Ich wollte gerade den Teig für die Mokkaplätzchen im TM machen ,
    da viel mir auf, dass ich den Zucker vergessen hab!

    Allerdings hab ichs gleich im Rezept hinzugefügt!

    Tut mir leid, aber es ist auch keinem augefallen!

    Na ja, dann waren sie die ganze Zeit WW-freundlich!;);)
     
    #13
  14. 11.11.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Mokkaplätzchen

    Hallo Siggi
    hoffentlich hab ich morgen Zeit da will ich Deine Mokkaplätzchen probieren .
     
    #14
  15. 12.11.07
    ginger
    Offline

    ginger

    AW: Mokkaplätzchen

    Hallo Siggi,

    danke für deine Nachricht, habe sie ja im vorigen Jahr schon gebacken und sie waren auch ohne Zucker lecker! Ist scheinbar nicht mal meinem Mann aufgefallen der absolut süß mag!

    Aber danke dir werde sie morgen wieder machen
     
    #15
  16. 12.11.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Mokkaplätzchen

    Hallole,=D=D=D

    das war mir ganz schön peinlich, als ich das Rezept las
    und den Zucker suchte!

    Sorry nochmal!

    Ich mach mich jetzt gleich ans Ausstechen und Backen!
     
    #16
  17. 12.11.07
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Mokkaplätzchen

    Hallo Siggi
    ich habe sie letztes Jahr gemacht und bei uns sind sie durchgefallen, weil mir waren sie nicht süß genug, dann werde ich sie dieses Jahr nochmal machen.
    Von der Verarbeitung und Optik waren sie ganz toll.

    Gruß Simone
     
    #17
  18. 12.11.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Mokkaplätzchen

    Hallo Simone, [​IMG]

    es tut mir echt leid, dass das schief gegangen ist!!!

    Du hättest mir das letztes Jahr echt sagen können, dann wär mir das vielleicht schneller aufgefallen!

    Sorry, ich hoffe, sie schmecken euch diesesmal besser!!! [​IMG]
     
    #18
  19. 13.11.07
    Wasserhex
    Offline

    Wasserhex

    AW: Mokkaplätzchen

    Hallo Siggi,

    obwohl ich ein Backmuffel aus Zeitmangel bin, versuche ich mich zu bessern ;) und möchte nun mit Töchterchen auch backen.
    Die Mokkaplätzchen werden wir testen, ob nun mit viel oder wenig Zucker :goodman:
     
    #19
  20. 13.11.07
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Mokkaplätzchen

    hallo siggi
    Über Geschmack läßt sich ja streiten.
    Auf die Idee das du den Zucker vergessen hast bin ich gar nicht gekommen.
    So was kann halt passieren und deshalb brauchst du auch kein schlechtes Gewissen haben

    Gruß Simone
     
    #20
: weihnachten

Diese Seite empfehlen