Monsieur Cuisine Plus von Lidl

Dieses Thema im Forum "Küchenmaschinen" wurde erstellt von Lalelu, 07.10.16.

  1. 07.10.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    http://www.lidl.de/de/silvercrest-k...on-monsieur-cuisine-plus-skmk-1200-a1/p228612

    Hallo Ihr Lieben,

    folgendes habe ich bisher ausprobiert:

    Karotten-Apfel-Salat

    Teig für vegane Buletten/Patties

    Hefeteig (Pizza)

    Quittenmus

    Champignonsfüllung (mit Anbraten der Zwiebeln, Knobi und Pilze) für Wraps

    Alles hat prima geklappt. Die Bedienung ist sehr einfach und erklärt sich von selbst. Während des Betriebs kann man die Temperatur, die Umdrehung und auch die Zeit ändern.

    Zubehör ist wie beim TM, auch ein Kochbuch ist dabei. Habe mir auch noch die anderen Kochbücher geholt, mal sehen ob ich die behalte, denn es gibt schon eine Rezeptseite dafür:

    http://www.monsieur-cuisine.com/de/startseite/

    Das Messer läßt sich gut einsetzen und entnehmen. Alles ist leicht zu reinigen, hatte es auch im Geschirrspüler.

    Die Automatik-Programme finde ich gut. Das Knetprogramm lasse ich 2x arbeiten, denn es ist auf 1,5 min. eingestellt.

    Ich kann alle TM Rezepte übernehmen, muß evtl. ein bißchen bei den Umdrehungen umrechnen.

    Im Display wird alles gut angezeigt: Temperatur, Zeit, Programm, Linkslauf usw.

    Wenn die eingestellte Temperatur erreicht ist ertönt ein Klingeln.

    Natürlich gibt es auch negative Punkte:

    Der Deckel hat einen weißen Fleck bekommen (evtl. der Zitronensaft von der Champignonsfüllung).

    Der "Fertig"-Ton ist ziemlich kurz (so sehr er mich beim TM 5 nervt, ist dies zu kurz).

    Die Waage muß extra eingesetzt werden, man kann nicht im Topf wiegen.

    Es können wohl nur 500 g Mehl verarbeitet werden (das probiere ich zum WE aus).

    Ich werde weiter ausprobieren, bin aber sicher, daß Monsieur bleiben darf (hoffentlich vertragen die beiden Jungs sich).:LOL:
     
    #1
    shopgirlps, Donaunixe, meia und 7 anderen gefällt das.
  2. 08.10.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    heute stand Brotteig an und da hapert es ein wenig. Ich backe immer mit mind. 1 kg Mehl auf einmal und der MC+ schafft nur 500 g, mußte also das Rezept in 2 Durchgängen machen. Habe jeweils 2x das Knetprogramm angestellt, da mir 1,5 min. zu wenig für den Teig ist.

    Wenn ich im TM5 Brotteig mache, arbeite ich am anderen Ende der Küche schon mal was anderes in der Zwischenzeit. Das habe ich mich beim MC+ nicht getraut, der hüpft mir zuviel rum.

    Den Teig hat er aber prima hinbekommen.

    Mal sehen ob ich morgen die Dämpffunktion ausprobieren kann.
     
    #2
    Donaunixe, meia und Lumpine gefällt das.
  3. 08.10.16
    *Twinkling Star*
    Offline

    *Twinkling Star*

    Hallo Lalelu,

    ich bin auf deine weiteren Berichte gespannt - auch wenn ich hoffentlich noch seeeehhhhrŕr sehr lange meinen TM31 nutzen möchte :rolleyes:
     
    #3
    Lalelu gefällt das.
  4. 08.10.16
    tiefsee
    Online

    tiefsee

    Hallo Susi,

    schön das du uns an deine Tests teilhaben lässt. Ist schon eine gute Idee, sich ein preisgünstiges Zweitgerät anzuschaffen :rolleyes: *grübel*
     
    #4
    Saint-Louis gefällt das.
  5. 10.10.16
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    als Zweitgerät würde ich das Gerät nicht brauchen. Aaaber wenn mein TM31 (was hoffentlich noch lange nicht der Fall ist) einmal seinen Geist aufgibt, würde ich die Anschaffung des Monsieur Cuisine wirklich überlegen. Lidl und Aldi haben die Geräte ja immer mal wieder im Angebot. Ich glaube für den "Neuen" von Vorwerk würde ich nicht mehr so viel Geld ausgeben.
    ... und gut das wir so eine experimentierfreudige Susi haben...:LOL: Danke immer wieder
     
    #5
    shopgirlps, Lalelu und Manrena gefällt das.
  6. 10.10.16
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Huhu,

    ich finde es auch sehr gut, dass wir an dem Test teilhaben können. Besonders interessant ist es ja dadurch, dass Susi den direkten Vergleich hat.
     
    #6
    Lalelu gefällt das.
  7. 10.10.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    Risotto geht auch prima.

    Der Deckel sieht aber nicht mehr neu aus:rolleyes:, der Deckel vom TM5 dagegen immer noch.:LOL:
     
    #7
    Lumpine und Saint-Louis gefällt das.
  8. 10.10.16
    stier-frau
    Offline

    stier-frau

    Hallo Susi,

    deinen Bericht über die neue Lidl-Maschine habe ich gerne gelesen .

    Eine Kollegin von mir hatte sich vor einigen Monaten ein entsprechendes Gerät bei Aldi gekauft. Allerdings hatte sie es nach zwei Tagen wieder zurück gebracht. Sie konnte nämlich z. B. bei heißen Gerichten keine hohe Geschwindigkeitsstufe einstellen (das stand wohl auch so in der Bedienungsanleitung). Eine zuvor gekochte Suppe konnte im Anschluss also nicht fein püriert werden. Außerdem durften der Mixtopf und andere Teile nicht in die Spülmaschine.
    Könntest du bitte etwas dazu schreiben, ob das bei deinem Gerät möglich ist. Ich würde das gerne an meine Kollegin weitergeben. Vielleicht wäre das Lidl-Gerät ja etwas für sie. Ich würde mich sehr für sie freuen

    Danke auf jeden Fall schon mal für deine Mühe.
     
    #8
    shopgirlps gefällt das.
  9. 10.10.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Stierfrau,

    also in den Geschirrspüler darf alles bis auf das Grundgerät (logisch:ROFLMAO:). Das mit dem Pürieren werde ich ausprobieren, kann aber ein wenig dauern. Bitte erinnere mich noch mal, wenn ich es in einer Woche nicht ausprobiert habe.
     
    #9
  10. 10.10.16
    stier-frau
    Offline

    stier-frau

    Vielen Dank liebe Susi für deine kurzfristige Antwort . Ich werde das morgen sofort meiner Kollegin erzählen.

    Super, dass die Teile in den Geschirrspüler können. Jetzt müsste es nur noch mit dem Pürieren heißer Speisen klappen, dann wird sie sich bestimmt auch ein Gerät kaufen. Und ich habe dann im Büro jemanden, mit dem ich über TM-Rezepte plaudérn kann (ich habe den TM 31). Das würde mich auch freuen .

    Danke, dass du es testen willst. Ich bin schon gespannt auf das Ergebnis .
     
    #10
  11. 12.10.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Stierfrau, hallo Ihr Lieben,

    habe gerade eine Kürbissuppe gekocht. Dann habe ich Käse dazu getan und auf Stufe 8 hochgestellt. Kein Problem, man kann auch heiße Sachen pürieren!
     
    #11
    Lumpine und Nachtengel gefällt das.
  12. 12.10.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    .... ich habe Euch mal ein Photo vom TM5 und dem MC+ nebeneinander gemacht (gottseidank vertragen sie sich :LOL:):

    [​IMG]
     
    #12
    Saint-Louis gefällt das.
  13. 12.10.16
    tiefsee
    Online

    tiefsee

    ...obwohl der Kleine ein wenig neidisch auf den Großen schaut :cautious: :LOL::LOL:
     
    #13
    Zimba gefällt das.
  14. 12.10.16
    stier-frau
    Offline

    stier-frau

    Hallo Susi,
    das ist ja toll . Vielen vielen Dank fürs Ausprobieren.
    Das wird meine Kollegin freuen. Beim Aldi-Gerät war das - wie gesagt - nicht möglich.
     
    #14
  15. 13.10.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Ach Biggi,

    das ist ja oft so bei Geschwistern....und dieser Bruder ist dazu ja auch noch adoptiert.:ROFLMAO:
    Gern geschehen.:LOL:
     
    #15
  16. 13.10.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    Eiweiß schlagen klappt auch prima. Stufe 4, für 6 EW hat er 3,5 min. gebraucht.:LOL:
     
    #16
    Lumpine und Saint-Louis gefällt das.
  17. 13.10.16
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Meine angeborene Neugier und ich sind hocherfreut über diesen Thread, tolle Idee, Deine Erfahrungen hier zu teilen.

    Das, was ich besonders von Dir, aber auch sonst so mitbekommen habe, klingt nach einem guten Einsteigergerät in diese Art des Kochens.
     
    #17
  18. 13.10.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Hessen-Hexe,

    ich bin ja auch so neugierig und habe mir das Teil zum Ausprobieren geholt (es darf bleiben).

    Wenn man bedenkt, daß man hiervon 6 Geräte für einen Thermomix bekommt ist es ganz bestimmt ein tolles Einsteigergerät. Man muß natürlich ein paar Abstriche machen (s. o., die negativen Punkte) und ich weiß natürlich nicht, wie lange so ein Gerät hält. Man hat 3 Jahre Garantie.
     
    #18
    Hessen-Hexe gefällt das.
  19. 13.10.16
    Hessen-Hexe
    Offline

    Hessen-Hexe Chaosbäckerin

    Danke Susi,

    genau das ist auch meine Einschätzung. Ob es sich um ein langfristig überzeugendes Gerät handelt, wird ja die Zeit zeigen und in drei Jahren kann viel passieren, das ist schon mal eine angemessene Frist, innerhalb derer sich vermutlich schon Probleme herausstellen werden. Aber manche dieser Teile können ja schon von Beginn an weder mit guter Verarbeitungsqualität und Haptik, noch ihren Möglichkeiten überzeugen - diesen Eindruck hab ich bei dem Teil von Aldi, wenn es wichtige Dinge einfach nicht kann...
     
    #19
    Lalelu gefällt das.
  20. 13.10.16
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Huhu Susi,

    Danke, dass du so gute Info gibst.
     
    #20
    Lalelu gefällt das.

Diese Seite empfehlen