Montag, 29.2.16

Dieses Thema im Forum "Was kochen wir heute" wurde erstellt von Claud, 29.02.16.

  1. 29.02.16
    Claud
    Online

    Claud

    Hallo,
    wir hatten heute Nudeln mit Thunfischsauce.
    LG
    Claud
     
    #1
  2. 29.02.16
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo zusammen,

    Wir essen heute Kürbissuppe und danach arme Ritter.

    LG
    Pebbels
     
    #2
  3. 29.02.16
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallihallo,

    bei uns gibt es heute Strammen Max (Schinken vom Wochenende muss weg) und Salat.

    Habt eine schöne Woche!

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #3
  4. 29.02.16
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo peppels,
    jetzt habe ich an Dich und die anderen eine Frage.Wer kennt reiche Ritter?
    Die habe ich mal in einem Restaurant in der Nähe von Erding gegessen...........soooo lecker.
    Es soll das deftige Gegenteil von arme Ritter sein und wurde früher nur bei wohlhabenden Familien serviert (so hat man uns dort erklärt).Aber keine Chance das Rezept zu erhaschen.
     
    #4
  5. 29.02.16
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    @ollybe

    Hallo Ingrid,

    Die Bezeichnung kenn ich leider auch nicht, aber bei uns gab es auch schon öfter die Herzhafte Variante mit Schinken, Käse usw gefüllt. War das so in etwa ?

    LG
    Pebbels
     
    #5
    ollybe gefällt das.
  6. 29.02.16
    Chefine
    Offline

    Chefine

    Hallo
    bei uns gab es heute Mittag Hähnchenschnitzel, Kartoffelecken und Dip.
    LG Andrea
     
    #6
  7. 29.02.16
    Kochfee37
    Offline

    Kochfee37

    Hallo Ihr Lieben,
    @ollybe
    Reiche Ritter unterscheiden sich nur wenig von den Armen Rittern.
    Sie sind gehaltvoller.Es gibt verschiedene Rezepte,beispielsweise werden
    sie mit Sahne statt Milch,mit Marzipanrohmasse ,leckerer Obstfüllung etc.
    zubereitet.Im Netz gibt es dazu viele verschiedene Rezepte.
     
    #7
  8. 29.02.16
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Ja peppels,das kommt ungefähr hin.Das Schwarzbrot war in Rührei,verfeinert mit geriebenem Käse getaucht,so ungefähr stellte ich es mir vor,und dann gebacken.Dazu gab es einen Feldsalat mit Granatapfelkernen,mmhhh das war so lecker,
    Oh ich glaube,ich probiere es morgen mal.;););)
    @Kochfee37 nein es war nicht süß.
    Danke Ihr zwei.<3<3<3
     
    #8
  9. 29.02.16
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Das hört sich echt lecker an - berichte doch, wie es geworden ist.

    LG
    Pebbels
     
    #9
  10. 29.02.16
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo @ollybe ,

    Dein Beitrag bringt mich wieder zum Experimentieren, bevor ich etwas verrate!
     
    #10
    ollybe gefällt das.
  11. 29.02.16
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Merlinchen,Du machst mich neugierig.<3:-*<3
     
    #11
  12. 29.02.16
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo @ollybe ,

    setz mich jetzt nicht unter Druck - lach!

    Als erstes muß ich morgen einige Schwarzbrot-Scheiben kaufen, die habe ich selten im Haus.
    Die will ich dann würfeln und in Butter kross aufbraten. Aus diesen Würfeln kann man doch einiges zaubern!
     
    #12
    ollybe gefällt das.
  13. 29.02.16
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Moin,

    natürlich waren noch Reste vom gestrigen braten auf dem Teppan übrig. Für den Morphy war es aber zuwenig. So mußte die MW herhalten. Mit Gewürzen aufgepeppt, war es sogar sehr lecker!
     
    #13

Diese Seite empfehlen