Morphy 9in1 Deckel reinigen???

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Bussibaerchen, 02.06.11.

  1. 02.06.11
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Hallöchen!

    Sagt mal, wie und wie oft reinigt ihr den Deckel vom Morphy? Gibt's da nen speziellen Trick? Gerade Fett-Wasser-Spritzer find ich total schwer zu reinigen und der Deckel sieht recht fleckig aus bei mir?!

    Liebe Grüße, Rea
     
    #1
  2. 02.06.11
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,ich wische mit dem Spüllappen innen über Deckel und Dichtung,baue das Ventil raus,trockne ab und fertig!
    LGRena
     
    #2
  3. 02.06.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo,

    ich mache es genau wie Rena und das klappt prima.
     
    #3
  4. 02.06.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Bussibaerchen,

    ich mache es genauso wie Gaby und Rena.

    Mein Deckel sieht übrigens auch etwas stumpf aus.
     
    #4
  5. 02.06.11
    becky04
    Offline

    becky04

    Hallo Bussibaerchen,

    ich reinige meinen Deckel auch wie Gaby, Rena und Gele.
    Allerdings habe ich das Ventil auch schon in der Spülmaschine gewaschen - finde ich irgendwie hygienischer...;)
     
    #5
  6. 02.06.11
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Simone,wenn ich noch eine Spülmaschine hätte,würde ich das auch machen=D.
    LGRena
     
    #6
  7. 02.06.11
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo zusammen,

    ich mache es auch so wie die anderen, möglichst direkt nach dem Kochen, dann geht es ganz gut.
    Ansonsten koche ich auch noch mal etwas Wasser auf und reinige dann nach...
     
    #7
  8. 06.06.11
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Dankeschön für die Antworten! [​IMG]
    Hätt mich jetzt nicht getraut das Ventil in die Spülmaschine zu stecken... aber wenn das geht mach ich das heute gleich zum ersten mal ! [​IMG]
     
    #8
  9. 11.06.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Lumpine, dein Tipp mit vorher Wasser aufkochen ist super!!!
    Habe nähmlich gestern eine Suppe gekocht - hat einwenig geschäumt und auf dem Deckel eine dünne Kruste hinterlassen.Mit Wasserdampf wird es bestimmt aufgeweicht und geht dann leichter weg.
    :thumbright:
     
    #9
  10. 11.06.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Lilly,

    Wenn ich den Deckel reinige, gehe ich auch mit dem Küchenkrepp unter bzw. hinter die Gummidichtung. Bei hartnäckigen Verschmutzungen benutze ich ein lebensmitteltaugliches Feuchttuch und wische dann mit einem mit Wasser getränkten Küchentuch nach.
     
    #10
  11. 11.06.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Merlinchen!

    Welche nutzt du? Ich kenne solche Tücher nicht. Benutze für allg. Reinigung zwar feuchte Reinigungstücher, glaube aber nicht, dass diese lebensmittelecht sind...
     
    #11
  12. 11.06.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Lilly,

    ich hole die immer bei Famila.

    Muß aber sagen, daß ich da wohl etwas falsch gelesen habe. Auf der Packung stand nur für die Küche. Dabei hätte ich schwören können, daß ich das früher mal gelesen habe. Allerdings hat Famila inzwischen die Marke gewechselt. Vielleicht stand das auf der anderen Packung? Sorry. Aber ich wische ja eh immer mit Wasser nach.
     
    #12

Diese Seite empfehlen