Frage - Morphy piepst und piepst ...?

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Tiger, 01.05.10.

  1. 01.05.10
    Tiger
    Offline

    Tiger

    Hallo,
    habe eine Frage:
    Gerade kocht der Morphy den http://www.wunderkessel.de/forum/9i...h-fisch/70627-gema-se-hackba-llchen-topf.html.
    Er sollte eben im Schmorprogramm arbeiten, hat sich aber nach 10 Minuten auf Aufwärmen gestellt und piepst etwas beleidigt vor sich hin.
    Ich kann ihn nicht mehr dazu überreden, weiter zu schmoren.
    Was bedeutet das?
    Was hab ich falsch gemacht, was muss ich tun?
    Kann jemand von euch erfahrenen Morphy-Benutzerinnen einen sinnvollen Hinweis geben?
    Danke schon mal. Ich lass ihn halt jetzt mal im Warmhaltemodus, aber eigentlich müsste das Gemüse noch etwas gegart werden ...
     
    #1
  2. 01.05.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hallöle,

    ich will Deine Frage nicht ungehört lassen. Aber -auch wenn ich schon viel mit diesen (mittlerweile doch Freund) Teil- durchgemacht habe, kann ich Dir leider nicht weiter helfen. Bis jetzt hat er bei mir nur einmal gepiept, wo er nicht sollte, und ich wußte es hat kein Fett mehr (Schupfnudeln) kurz vor dem Verbrennen.

    Ich denke (???), entweder hat das Gemüse hat zu wenig Flüssigkeit, wenn es schmoren soll. Oder der Topf ist zu heiß. Einen Rat kann ich Dir nicht wirklich geben. Wie gesagt, ich wollte es nicht ungehört lassen, man hat mir auch immer gleich geholfen, wenn ich ein Problem hatte.

    Ich habe das Rezept jetzt mal gelesen, Ich denke es wirklich zu wenig Flüssigkeit. Bei der Gemüsemenge und nur 1 Dose Pizzatomaten und 100 ml Cremefine.
     
    #2
  3. 01.05.10
    Tiger
    Offline

    Tiger

    Danke, Barbara2 für deine Antwort. Wahrscheinlich lags es wirklich an der Flüssigkeitsmenge. Hab vorhin noch etwas Wasser nachgeschüttet und das Schmorprogramm ein gestellt und jetzt ist er brav.
     
    #3
  4. 01.05.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hallöle,

    bin froh, dass ich auch mal helfen konnte.
     
    #4
  5. 01.05.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Tiger,
    das stimmt, du hattest für`s Schmoren zu wenig Flüssigkeit. Ist mir auch schon öfters passiert, ich hab dann einfach auf BACKEN umgestellt und das Essen ist genauso gut geworden....;o) Man kann mit unserem Freund also wirklich nichts falsch machen.
     
    #5
  6. 01.05.10
    chris0912
    Offline

    chris0912

    Hallo,

    hatte das Problem am Anfang auch mal, beim Kohlrabigemüse, dachte schon der Topf ist kaputt,
    aber siehe da, es hat sich nur unten etwas angelegt und schon schaltet er aus.
    Mit etwas Wasser oder Backprogramm gehts wieder.
     
    #6
  7. 01.05.10
    Tiger
    Offline

    Tiger

    Hallo,
    danke auch für euren Tipp mit dem Umschalten ins Backprogramm - manchmal sind die Dinge so einfach und man kommt trotzdem nicht drauf.
    Was bin ich froh, dass der intelli einfach nur intelligent ist. Ich dachte zuerst schon er sei Kapputt.
     
    #7

Diese Seite empfehlen