Mosaik Kuchen ohne backen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Pedi, 07.07.09.

  1. 07.07.09
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo ihr Lieben...:rolleyes:
    Nachdem mein Kleiner immer so von dem Mosaikkuchen im Kindergarten schwaermt, hab ich diesen gestern mal gemacht und bin schwer begeistert...nicht nur ein Hit für Kinder..
    ist auch ein tolles Rezept zur Kekse Verwertung...

    1 Handvoll (Wal) Nüsse Stufe 5 grob zerkleinern und umfüllen
    (ich hab keine Nüsse mit rein, da ich keine da hatte)

    4 EL Butter/Margarine zusammen mit
    1 Ei 5Min/ 70 Grad/ Stufe3

    5 EL Zucker
    3 EL Kakao
    200ml Milch

    300g Butterkekse o.ae...(was offen im Schrank steht)
    dazugeben und alles zusammen nochmal St.5 Linkslauf durchrühren,
    (so dass von den Keksen noch kleine Bröckchen übrig sind)

    Walnüsse ganz kurz -Linkslauf- unterrühren

    Die Masse entweder auf Frischhaltefolie geben und wie eine Wurst zusammenmachen oder in eine mitFrischhaltefolie ausgelegte Form geben und ca. 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen (oder ins Eisfach-geht schneller)

    Wenn man den Kuchen anschneidet, sieht das dann durch die hellen Kekse aus wie Mosaik...
    Hier hats ein Foto davon:
    Mozaik Pasta Tarifi

    Im Kühlschrank aufbewahren!!!
    Sehr lecker auch an heissen Tagen...

    Liebe Grüsse aus Antalya
    Pedi :cool:
     
    #1
  2. 10.07.09
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Pedi! :p

    Ich habe Deinen Kuchen schon zum 2. Mal im Kühlschrank.
    Meine Jungs waren so begeistert, dass ich ihn gleich nochmal machen musste.
    Danke für das Rezept! =D
     
    #2
  3. 10.07.09
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hihi...so gehts mir auch....:p
    schön das Du geantwortet hast....
    Grüssle
    Pedi
     
    #3
  4. 15.09.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Boah - warum stößt Du mich erst jetzt da drauf [​IMG]

    *sofortgehundbutterkeksaufdeneinkaufszettelschreib* [​IMG]
     
    #4
  5. 16.09.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Pedi,

    ich würde gerne den Mosaik-Kuchen backen, hätte aber noch eine Frage. Was für einen Kakao nimmst Du? Den Trinkkakao oder den schwachentölten?

    Also ich habe jetzt den Backkakao genommen. Wunderbar.

    Aber ich habe keinen Mosaik-Kuchen sondern ein Mosaik-Kuchen-Fixierbild gebacken, denn meine ganzen Kekse sind sooooooooooooo winzig :)rolleyes:). Egal, macht bei dem Geschmack keinen Abbruch. Ich könnte mir auch einen Schuß Rum darin vorstellen, wenn keine Kinder mitessen.
     
    #5
  6. 16.09.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Schnell und leicht gemacht, geschmacklich gut,


    ....ähem....Aussehen mangelhaft, da hab ich wohl eine Sekunde zu lang zerkleinert [​IMG]
     
    #6
  7. 16.09.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hihi... ja das mit dem zerkleinern ist so ne Sache :) da muss man aufpassen :) und schnell mit dem Spatel von oben mitarbeiten...
    oder einpaar Grössere Stückchen zum Schluss noch mitunterheben :)

    Ich nehme auch ganz normalen Backkakao....
     
    #7
  8. 16.09.10
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    Zurück im Kessel

    Hallo Ihr Lieben,

    bin heut nach langer Zeit wieder mal im Kessel und schon wurde ich wieder verführt.
    Habe am Rezept aber ein wenig etwas verändert, zwecks Zutaten die ich zu Hause, bzw. nicht zu Hause hatte.
    Habe anstatt Kakao und Butterkeks, Prinzelrolle und andere mit Schokolade gefüllte Kekse genommen.
    Jetzt bin ich aber schon am zittern ob dieser Kuchen gelingt. Mosaik wird es sicher nicht aber vielleicht schmeckt er ja.

    Ich verrate es euch wenn er erkaltet ist.

    Lieber Gruß Karin
     
    #8
  9. 16.09.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Im Kühlschrank ist der Kleinmosaikkuchen leider auch nach ein paar Stunden noch ned fest geworden,
    aber mein Kurzer schmiert ihn sich mit verzückten Augen aufs Brot [​IMG]

    Ich glaub, dass der schnell weg ist und ich einen neuen Versuch starten kann :rolleyes:
     
    #9
  10. 16.09.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Kaffeehaferl...
    Ich hab den immer in der Gefriere...

    Ich hab auch schon eine Eistorte gemacht und dieses Rezept als Boden genommen....dann Zwetschgen mit Sahne und Zimt und Zucker geschlagen und draufgegeben...mit geschmolzener Schoki verziert und ab in die Gefriertruhe...
    Man kann den Boden auch gefroren super schneiden...
    Ich hab dann die Torte in Stücke geschnitten (gefroren) und in Stücke wieder eingeforen...wenn Besuch kam hatte ich schnell ein Stück Eistorte bereit....
    Das mal nebenher bemerkt ;)
     
    #10
  11. 16.09.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Ach Pedi!

    Willst du net mal ein Rezeptbuch rausbringen? [​IMG]

    Tolle Idee,wird gespeichert.
    Hast du die Zwetschgen geschreddert untergemischt?
     
    #11
  12. 16.09.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    evet...zerfetzt in kleine Teilchen :)
     
    #12
  13. 16.09.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Das sah bestimmt klasse aus!! [​IMG]
     
    #13
  14. 16.09.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    hat au Klasse geschmeckt :) ...ich geh dann mal Sahne kaufen ;) meine Mama kommt ja bald....

    Hab auch noch Winterkreationen im Kopf...Eistorte mit Datteln oder getrockneten Feigen... =D
     
    #14
  15. 16.09.10
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    Hallo Ihr Lieben,

    also, fest ist der Kuchen bis jetzt nicht geworden, aber als Nachspeise schmeckt es auch sehr gut.
    Vielleicht stelle ich die Creme noch ins Gefrierfach.

    Gruß Karin :)
     
    #15
  16. 16.09.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Ja ich denke auch...im original Rezept steht zwar Kühlschrank, aber jede Türkin wo ich kenne hat das im Gefrierfach...ich habs auch noch nie im Kühlschrank versucht... nur wenn er durchgefrostet ist, dann tu ich ihn in den Kühlschrank, dann bleibt er auch fest....aber es bleibt eh immer kaum was übrig, mache meisstens schon die Doppelte Menge...
     
    #16
  17. 16.09.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    ok, habs eh in 2 Formen ;)

    Dann darf der kleinere Teil als Aufstrich gegessen werden und die grössere Form wird in der Gefriere zu Eisschokolade =D

    *schnellmalindenkellergeh*
     
    #17
  18. 16.09.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    aber coole Idee mit dem Aufstrich Haferl...Du hast net zufaellig zuviel Milch drin???
     
    #18
  19. 16.09.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    ;)
     
    #19
  20. 16.09.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Mei i hab den dieses Jahr noch gar net gemacht, aber meine Jungs haben vor 2 Wochen schonmal danach geschrien, aber dann wieder vergessen...
    Kann mi gar nemme an die Masse erinnern, aber i glaub sie war nach der Zubereitung schon ziemlich weich... nach 1.5 Std. Gefriere konnte ich schöne Scheiben schneiden...wenn ich kein Butterproblem habe (was ich aber glaube) dann mach ichs Morgen mal wieder.... aber i hab ja den Supermarkt ums Eck ;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen