Motivtorte oder Kuchen für Weihnachten

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von katzenbär, 01.11.09.

  1. 01.11.09
    katzenbär
    Offline

    katzenbär

    ich weiß es ist noch etwas Zeit - aber Ende des Monates bin ich auf einer Vorweihnachtsparty eingeladen.
    Ich möchte eine Motivtorte oder Kuchen mitbringen. hat jemand Ideen wie man das mit Weihnachten in Verbindung bringen kann ?
    Bin für viele Ideen dankbar und wünsche Euch allen einen schönen Sonntag.:blob2:
     
    #1
  2. 01.11.09
    silverblue
    Offline

    silverblue Inaktiv

    Hallo!

    Also ein konkretes Rezept kann ich dir leider nicht bieten, aber eine Idee wäre vielleicht, wenn du einen Biscuitboden backst, den dann einmal oder auch mehrmals aufschneidest und mit Pflaumenmus bestreichst.Rundrum würde ich dann eine Schoko-Zimt-Sahne machen. Oder du nimmst die Bratäpfelchen-Marmelade hier aus dem Kessel. Dann noch ein bisschen weihnachtliche Deko und fertig ist deine Weihnachtstorte! :rolleyes:
     
    #2
  3. 01.11.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Kathrin !! :wave:

    In meinem Landfrauenkochbuch, dass ich vor Jahren von meinen Paps gaaaanz uneigennützig geschenkt bekommen habe ;), ist eine tolle weihnaxhtliche "Motivtorte", die gar nicht schwer ist.

    Dafür machst du einfach zwei Kuchen - unterschiedliche oder gleiche oder zwei kleinere Torten, wenn ihr bei der Party nicht so viele Leute seid. Am besten verzierst du beide mit Sahne, das sieht am besten aus. Dann setzt du einen Kuchen auf ein GROSSES Servierbrett und schneidest die zweite Torte in normale Tortenstücke. Diese Stücke setzt du dann mit den Spitzen/den schmalen Enden nach außen an die ganze Torte und voila - du hast einen schönen Weihnachtsstern !!

    Ich hoffe, du kannst es dir vorstellen. Sonst meldest dich nochmal und ich stell dir eine Zeichnung ein.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #3
  4. 01.11.09
    kriki
    Offline

    kriki

    #4

Diese Seite empfehlen