Motor pfeift- kennt das wer?

Dieses Thema im Forum "TM 3300: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Majah, 16.08.05.

  1. 16.08.05
    Majah
    Offline

    Majah Inaktiv

    hallo zusammen,
    seit knapp einer woche bin ich im besitz eines john. allerdings ist es komisch, wenn ich ihn einschalte, egal ob mit oder ohne mixtopf (bei heruntergedrückter veriegelung) pfeift es am anfang. wenn ich das messer mehrmals hintereinander einschalte, ist es dann weg... was kann das sein?kennt das jemand? keine ahnung, ob das dem john schadet... kostet das was, wenn ich den kundendienst kommen lasse (anfahrtsweg)?

    lieben dank für euere antwort!

    LG Majah
     
    #1
  2. 18.08.06
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Motor pfeift- kennt das wer?

    hallo, ich habe auch den John und meiner pfeift auch gelegendlich,
    wenn er länger läuft.
    was kann das sein, aber meiner ist schon 10 Jahre alt
    aber das kann kein Grund sein

    Grüße mausi_mirco
     
    #2
  3. 19.08.06
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Motor pfeift- kennt das wer?

    Hallo ihr beiden

    auch majahs TM3300 ist mind. 10 jahre alt, denn er wurde 1995 zuletzt produziert. Ich kenne das Geräusch auch noch, meine Kollegin hatte das Phänomen oft bei der Weinschaumsoße. Sie sagte dann "So jetzt fehlt dem Thermomix der Alkohol!" Sie gab dann den Wein hinzu - und das Quietschen war weg!!=D Wir wussten als Beraterinnen aber auch nicht, was es war, weil es auch nicht immer vorkam.
    Der Kundendienst, den ich dir auf jeden Fall empfehlen würde, kostet Anfahrt prinzipiell 39€. Falls sie überhaupt kommen, denn überall gibt es mittlerweile einen stationären Kundendienst, wo du hingehen kannst, der TM wird überprüft und du kannst darauf warten. Schau mal auf der Vorwerk homepage nach.
     
    #3
  4. 20.08.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Motor pfeift- kennt das wer?

    Hallo,
    wenn der TM 3300 längere Zeit steht quitscht er die ersten paar Minuten beim einschalten. Je öfter er läuft umso eher gibt sich das quitschen. Auch bei starken Temperaturschwankungen quitscht er. Wenn ich früher im Winter auf eine VF gefahren bin und das eiskalte Gerät eingeschaltet hab quitschte er wie ein Ferkel beim ersten Gericht.
    Sorgen würde ich mir erst machen wenn der Überhitzungsschutz oft einschaltet- dann wird es in der Regel Zeit für ein Neues Messer.
     
    #4

Diese Seite empfehlen