Motorschaden am TM21?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von elisa, 03.09.07.

  1. 03.09.07
    elisa
    Offline

    elisa

    Hallo liebe Hexen,

    kann es sein dass mein TM21 schon den Geist aufgeben möchte?
    Neulich als ich nicht zuhause war hat meine Tochter einen Krümelkuchen gemacht und mich dann aufgeregt angerufen, dass James verbrannt riecht und hinten rausqualmt.
    Heute hab ich ihn nun noch genauer untersucht und nen Kuchen gebacken.
    Tatsächlich er läuft zu schnell heiß (hab ihn aber nicht qualmen lassen).
    Ausserdem läuft er auch ohne Deckel wenn man nur die Arretierung schließt.
    Selbst bei einer Quarkmasse hat er sehr laute Geräusche von sich gegeben.

    Hat von Euch jemand ähnliches erlebt??:confused:

    Ich wäre sehr froh wenn ihr mir raten könntet. Auf alle Fälle werde ich ihn am Mittwoch zum Kundendienst bringen...(obwohl diese Woche schon vollgestopft ist mit Terminen..)
    Übrigens James wird an Weihnachten 11 Jahre alt und wird sehr viel gebraucht.

    bin schon gespannt auf Eure Antworten,:eek:

    liebe, verregnete Grüße aus Bayern
    Elisa
     
    #1
  2. 03.09.07
    uschimama
    Offline

    uschimama

    AW: Motorschaden am TM21?

    Hallo Elisa,
    das klingt schon sehr nach Motorschaden, wenn's qualmt.
    Technisch bin ich aber nicht recht fit, aber der Kundendienst kann der bestimmt ganz schnell weiterhelfen!
    Viel Glück!
     
    #2
  3. 03.09.07
    kochdoch
    Online

    kochdoch Guest

    AW: Motorschaden am TM21?

    Hallo Elisa,

    ich würde es auch so machen wie Uschi und du schon meinst. Erst mal zum Kundendienst, aber lass dir vorher einen Kostenvoranschlag machen. Nicht dass es für dich zu teuer wird (wenn er eh schon 11 Jahre ist)... Wie wär's denn dann mit Jaques??? ;)

    Ciao Elke ;)
     
    #3
  4. 03.09.07
    anky
    Offline

    anky

    AW: Motorschaden am TM21?

    Hallo elis,
    das hört sich so an, als ob das Messerlager undichtgeworden ist und die Schmiere schon rausgelaufen ist über die Jahre und jetzt läuft er heiß! Wenn du Glück hast, dann ist nur das Messer hin, kostet um die 49 €! Wenn nicht, dann machs wie schon die Anderen gesagt haben! Aber nach 11 Jahren hat er sich ja wirklich schon mehr als bezahlt gemacht, da dürfte dann doch der Nachfolger bald einziehen!
    Ich drücke dir die Daumen das alles gut geht!
     
    #4
  5. 04.09.07
    duzieo
    Offline

    duzieo

    AW: Motorschaden am TM21?

    Hallo Elisa,

    da drücke ich dir aber auch ganz, ganz fest die Däumchen, dass dein James noch zu retten ist!!!!!!

    Vielleicht ist es ja doch nur eine Kleinigkeit...!!! Hoffnung nicht aufgeben ;)

    Bin schon auf deinen Bericht beim Kundendienst gespannt!!!!!

    Daumendrückende Grüßlis!!!!
     
    #5
  6. 05.09.07
    elisa
    Offline

    elisa

    AW: Gute Nachrichten!

    Hallo,

    nun war ich heute beim Kundendienst. Ich war auf alles gefasst...:-(

    Der Mensch war sehr freundlich und hat meinen TM gleich überprüft. Er meinte, dass der Motor völlig in Ordnung sei, und nur überlastet wurde (meine Tochter erklärte mir nach genaueren Recherchen dass sie Knetteig ca. 2 Minuten auf Rührstufe 5 oder 6 oder so... gemacht hat:confused:), und der freundliche Herr von Kundendienst meinte, da wurde wohl der Motor heiß und überlastet. Hab sowas in all den Jahren noch nie erlebt, obwohl ich viele Teige mache. Mürbteig dauert bei mir allerdings höchstens 20 sekunden:rolleyes:.
    Die Verriegelung war allerdings kaputt und wurde ausgetauscht. Die Waage noch überprüft und neu eingestellt. Das ganze kostete mich nur 20 € und ich konnte mein Gerät gleich wieder mitnehmen.
    Mann, war ich happy=D=D=D
    Also wird mein James mich hoffentlich noch ein paar Jährchen begleiten:p

    Liebe Grüße
    Elisa
     
    #6
  7. 05.09.07
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    AW: Motorschaden am TM21?

    Hallo Elisa,

    puh, das ist ja nochmal gut gegangen :p.
    Ich freue mich, dass Dein James nun wieder einsatzbereit ist.

    Weiterhin frohes schaffen!
    Lieber Gruss,
    Melanie
     
    #7
  8. 06.09.07
    duzieo
    Offline

    duzieo

    AW: Motorschaden am TM21?

    Hallo,

    suuuuupi!!!!!!!!!!! :blob::blob::blob:

    Dann kannst du ja jetzt wieder loslegen!!!! Wahrscheinlich mit all den Ideen, die dir gekommen sind, als James kaputt war...
    So ging es mir nämlich: als ich ihn kurz nicht nutzen konnte, sind mir ausgerechnet dann so viele Sachen in die Quere gekommen, die ich gerne probiert hätte!!!!

    Also viel Spaß beim "thermomixen"
     
    #8
  9. 06.09.07
    elisa
    Offline

    elisa

    AW: Motorschaden am TM21?

    Hallo Susanne und Melanie,

    ja, es ist richtig schön dass er noch nicht den Geist aufgegeben hat.
    Und natürlich musste er heute gleich richtig ran (muss ja testen ob er wirklich wieder fit ist=D).

    Hab heute die leckeren weichen Rosinenbrötchen gebacken und anschließend noch zweimal Susannes Laugengebäck, es ist megalecker und richtig schön geworden.
    Jetzt muss ich die Reste noch einfrieren, sonst ess ich wieder viel zu viel.
    Aber wenn ich schon am backen bin, dann muss es sich auch lohnen:rolleyes:

    Mella, hoffentlich hast du dein Gerät auch bald wieder!

    Liebe Grüße
    Elisa
     
    #9
  10. 18.09.07
    duzieo
    Offline

    duzieo

    AW: Motorschaden am TM21?

    Hallo,

    heute musste ich echt an dich denken....

    Ich habe eben Hundekekse machen wollen.... allerdings ohne Thermomix-Rezept...
    Und hinterher roch es so seltsam... erst ist es mir nicht aufgefallen, weil ich die Leberwurst in den Keksen in Verdacht hatte :rolleyes:, aber dann sah ich tatsächlich ein bißchen Qualm hinten rauskommen....:-O

    PAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANIK!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Dann habe ich aber nach deinem thread hier geguckt und als ich gelesen habe "Überanstrengung"..... habe ich so gegrübelt....:confused:
    Das könnte echt sein.... habe den Teig nämlich länger bei Stufe 6 laufen lassen... war wohl etwas viel......

    Jetzt darf der kleine Kerl etwas abkühlen und dann wird nochmal getestet...

    Ich HOFFE, das war NUR Überlastung...................

    Drückt mir die Daumen!!!

    Ich werde euch dann berichten!!!
     
    #10

Diese Seite empfehlen