Mousse au Chocolat à la Suisse

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von juditmaria, 16.04.07.

  1. 16.04.07
    juditmaria
    Offline

    juditmaria Juditmaria

    Diese köstliche Variante des klassischen Desserts durften wir kürzlich bei unseren Schweizer Freunden probieren und wir waren alle restlos begeistert. Ich habe das Rezept erbeten und gleich zuhause im meinem TM erprobt und war gleichermaßen angetan;) .

    Für 4-5 Portionen

    100 gr. dunkle Blockschokolade
    1 Riegel Vollmilchschokolade ( ich habe ein Stück vom Osterhasen genommen)
    1 Eßl. dunkler Rum (optional, aber soooo lecker)
    1 ganzes Ei (und ein Eigelb - habe ich aber weggelassen)
    250 ml Sahne
    1 Prise Salz

    Im TM die Schokolade stückeln und bei 60 Grad, Stufe 3, 4-5 min schmelzen. Gleichzeitig das Ei über einem warmen Wasserbad mit dem Rührbesen schlagen, bis die Masse schön luftig und hell ist. In einem weiteren Gefäß die Sahne schön steif schlagen.
    Jetzt das Ei in die Schokolade geben und bei Stufe 4 schön unterrühren lassen, den Rum und das Salz zugeben. Dann die Hälfte der geschlagenen Sahne unterrühren (Stufe 3).
    Die ganze Masse zu der restlichen Sahne geben und diese mit dem Spatel unterheben.
    Mindestens 2-3 Stunden kühlen.
    Gibt ein herrlich luftiges Mousse.


    Jutta=D
     
    #1
  2. 16.04.07
    Lomasi
    Offline

    Lomasi Kornblume

    AW: Mousse au Chocolat à la Suisse

    Hallo Jutta,

    das hört sich super luftig, leicht und sehr kalorienaaaaarm an.

    Wir haben demnächst wieder einige Familienfeiern, zu diesen Gelegenheiten probiere ich immer die neuen Dessert-Rezepte aus. Dieses hier auch.

    Danke und schöne Grüße
    Renate
     
    #2
  3. 16.04.07
    juditmaria
    Offline

    juditmaria Juditmaria

    AW: Mousse au Chocolat à la Suisse

    Hallo Renate,

    Du hast recht. Es ist sehr leicht und kalorienaaaaarm. Immerhin habe ich ja ein Eigelb ausgelassen. ;) Und Sahne ist ja schließlich das leichteste Fett. Es gibt ja auch Mousse, dass mit Butter gemacht wird.

    Geniesserische Grüße,

    Jutta
     
    #3
  4. 16.04.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Mousse au Chocolat à la Suisse

    Hallo,

    liest sich sehr lecker. Vielen Dank für's einstellen. Werde ich am WoEnde mal probieren.
     
    #4
  5. 16.04.07
    Abraxas
    Offline

    Abraxas

    AW: Mousse au Chocolat à la Suisse

    Hallo,
    kann man das Ganze nicht noch vereinfachen, indem man für das Ei auch noch den Jaques verwendet? Aber wie und in welcher Reihenfolge?
    LG Abraxas
    PS: Ich bin doch so faul!!!;)
     
    #5
  6. 16.04.07
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Mousse au Chocolat à la Suisse

    Hallo Jutta,

    hab deine Mousse mal zu den Nachspeisen verschoben.
     
    #6
  7. 17.04.07
    juditmaria
    Offline

    juditmaria Juditmaria

    AW: Mousse au Chocolat à la Suisse

    Hallo Anne,

    ja, vielen Dank fürs Verschieben. In den Diätbereich hätte es wohl nicht hineingepaßt.;)

    Hallo Abraxas,

    Du könntest vielleicht das Ei zuerst im Jaques schlagen und dabei ein klein wenig erwärmen (37 Grad). Dann umfüllen, Schokolade schmelzen etc.

    Habe gestern noch den letzten Rest vom Mousse gelöffelt. Hmmmm. Mit dem Rum ist es sooo lecker.

    Jutta=D
     
    #7

Diese Seite empfehlen