Frage - Mousse au chocolat aus dem roten Buch

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Thermomoni, 30.01.09.

  1. 30.01.09
    Thermomoni
    Offline

    Thermomoni Inaktiv

    Hallo ihr Lieben,
    ich soll Sonntag einen Nachtisch für die Family (8 Personen) im TM zaubern. (Der wird jetzt auf die Prüfung gestellt ;)
    Kann man beim Mousse au chocolate aus dem roten Buch auch etwas anderes als Orangenlikör nehmen?
    Gelingt das gut? in noch nicht so fit im kochen =D
    Bin natürlcih auch offen für andere Rezepte die leicht gelingen und trotzdem raffiniert sind.
    Vielen Dank schonmal,
    liebe Grüße Moni
     
    #1
  2. 30.01.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Moni,

    das Rezept aus dem roten Buch hab ich noch nie gemacht, da ich schon vor einiger Zeit auf dieses Rezept hier aus dem Kessel gestoßen bin. Und diese Mousse ist so was von lecker!

    Probier sie mal aus, es lohnt sich wirklich.
     
    #2
  3. 30.01.09
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Moni!

    Da kann ich Ulli nur unterstützen!!

    Das ist ein Traum!!

    Und.....ohne Alkohol!

    Mache dazu immer einen Beerenspiegel!! Oder im Sommer einfach frische Beeren!!

    Göttlich :rolleyes::rolleyes::rolleyes:!!
     
    #3
  4. 30.01.09
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo Moni! diese mousse hab ich noch nicht probiert, aber ich hätte eine andere für dich:
    Weiße Quark-Mousse

    150g Weiße Schoko 5 Sek./ Stufe 8
    1 Becher Sahne 3 Min./ 50° C
    500g Quark 10 Sek./ Stufe 5-6

    Kalt stellen und mit Früchten oder Eis servieren

    also diese Mousse ich sehr lecker!!!!!!!!!!!!!!!!! und total einfach und schnell,
    wir sind 4 Erwachsene und sie genügt uns genau
    liebe Grüße
     
    #4
  5. 30.01.09
    robbybubble
    Offline

    robbybubble

    Hallo, Moni,
    also ich bevorzuge ja das "Ratz-Fatz-Mousse" von Tani.
    Das geht superleicht und ist variabel.Das Rezept mußt Du
    leider suchen, ich kann noch nicht verlinken :blob:
    LG Sabina
     
    #5
  6. 30.01.09
    Thermomoni
    Offline

    Thermomoni Inaktiv

    Eure Rezepte hören sich natürlich auch super an ! Jetzt weiß ich noch weniger was ich machen soll ?! :-O)
    Vielen Dank aber für eure schnellen Antworten und noch einen schönen Abend
     
    #6
  7. 30.01.09
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Du könntest ja jeden Sonntag eine andere Nachspeise probieren und berichten! deine Familie würd sich freuen...;)
     
    #7
  8. 31.01.09
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    ich mache die Mousse immer ohne Orangenlikeur, habe auch schon O-Saft rein, weil meistens Kinder mitessen. Es gelingt. Du kann auch einfach den Likeur weglassen. Ich lasse sogar manchmal die Butter weg. geht auch. Viel Erfolg.
     
    #8
  9. 31.01.09
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Hallo Moni,
    wir machen das auch wie Uschihexe - einfach den Likör weglassen.
    Gutes gelingen !!!!
    lg nepolein
     
    #9
  10. 31.01.09
    Goldbärchen
    Offline

    Goldbärchen

    Mousse

    Hallo Moni

    Ich liebe dieses Mousse aus dem roten Buch.
    Bei meinen Gästen kommt es immer sehr gut an.
    Den Orangenlikör lasse ich entweder ganz weg oder nehme einen kleinen Schuss Amaretto.
    Wünsche Dir gutes Gelingen.
     
    #10
  11. 31.01.09
    gänseblume
    Offline

    gänseblume

    Hallo!
    Das Rezept aus dem roten Buch hab ich grade die Tage gemacht. War wieder wunderbar - Du kannst Weinbrand oder Amaretto nehmen oder Du läßt es ganz einfach weg wenn Du keinen Alkohol magst.
    Es wird wirklich super und da kann nix schiefgehen.
    Grüße, gänseblume
     
    #11
  12. 31.01.09
    Spacemum
    Offline

    Spacemum

    Hallo,

    ich habe mich auch an dem Mousse versucht und da kein Orangenlikör da war, habe ich kurzerhand den vorrätigen Bananenlikör genommen. Meinen Männer schmeckt es super und ich würde es als gelungen bezeichnen. Mir persönlich ist es allerdings zu gehaltvoll, ich suche nach einer "leichteren" Variante ;)

    Gruß Susanne
     
    #12
  13. 31.01.09
    Thermomoni
    Offline

    Thermomoni Inaktiv

    Vielen Dank

    Ich habe mich sehr über eure Antworten gefreut. Habe heute doch dann die weiße Quark-Mousse gemacht und sie ist köstlich und sieht auch noch super aus. Mal schauen wie das Urteil morgen ausfällt:)
    Werde aber unbedingt die Schoki-Mousse auch noch ausprobieren, das Problem ist das mein Mann kein Nachtisch-Fan ist und ich dann alles alleine essen müßte und ihr wisst ja was alleine essen bedeutet:-O
    Vielen Dank nochmal
     
    #13
  14. 01.02.09
    Lillymau
    Offline

    Lillymau Lillymau

    Hallo,

    ich hatte gestern eine Riesenschüssel Mousse au chocolat gemacht. Ich habe einfach Kaffee und Likör weggelassen, dafür habe ich einen kleinen Schuss Weinbrand genommen.
    1a-Mousse kann ich nur sagen. Ruck Zuck war die Schüssel leer und alle waren glücklich undn haben gelobt :) !
     
    #14
  15. 01.02.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hallo Moni!
    Diese "Mousse" ist aus dem roten Grundkochbuch das Rezept, das ich daraus schon am öftesten gemacht habe.

    Ich ersetze wegen der Kinder den Likör und den Kaffee immer mit derselben Menge Milch!
    Superlecker! Am besten gleich in doppelter Menge!

    Den Titel "Mousse" verträgt auch meiner Meinung nach aber eher Tanis Ratz-Fatz-Mousse ("lilo&stitch"). Mmmhhh!

    Guten Appetit bei beidem und einen schönen Sonntag!
     
    #15
  16. 30.04.09
    Lillifee2510
    Offline

    Lillifee2510 Inaktiv

    Leide r ist mir das gar nicht gelungen war gar nicht so schon luftig sah aus wie Pudding. Ärger mich noch immer darüber. Und ich hab alles genau nach Anleitung gemacht
     
    #16
  17. 06.05.10
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Ich habe gestern dieses tolle Mousse gemacht und hatte von einer Freundin den Tipp, es unbedingt über Nacht stehen zu lassen. Es ist köstlich. Ich hatte 3 Portionen gemacht, damit es eine große Schüssel voll wird (Geburtstagsfeier) Für uns hatte ich drei kleine Gläschen von Ikea gefüllt und ich muss sagen, das ist das erste Mal, dass mein Mousse (hab schon einige Rezepte probiert) genau die richtige Konsistenz hat. Ich werde es jetzt immer so machen und in Zukunft immer in die kleinen Ikea-Gläschen, da es schon ziemlich mächtig ist und so kann man nach der 1. Portion entscheiden, ob man sich ein weiteres gönnt.
     
    #17
  18. 17.11.10
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    du meinst damit schon die aus dem roten Buch, ja?
     
    #18
  19. 17.11.10
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    hab die/das?? Mousse heute ausprobiert, ist aber nicht ganz fest geworden. Gibts da noch einen Trick?? Nach drei Stunden Kühlschrank wars noch fast flüssig, nun nach 6 Stunden schon fester...
     
    #19
  20. 18.11.10
    Fusselchen77
    Offline

    Fusselchen77 Inaktiv

    Huhu Hexen,

    mir ist die leider auch nicht luftig w´geworden... war total traurig. Hab es dann eingeforen als eis...Aber was haben wir da bloß falsch gemacht

    :-(
     
    #20

Diese Seite empfehlen