Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 08.09.06.

  1. 08.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr lieben,

    ich suche und suche. Ich weiß ich hatte mal ein Rezept für Mousse au Chocolat ohne Eier. :confused::confused::confused: Ich finde es nicht.

    Hier habe ich auch schon alle mölichen Suchergebnisse durch gesehen und nix gefunden.

    Weiß jemand, ob hier ein Rezept steht?

    Oder hat jemand eines?

    Es ging so, daß Schokolade in Sahne geschmolzen wurde, die Mischung über Nacht gekühlt wurde und am nächsten Tag aufgeschlagen wurde. Aber Mengen verhältnisse und weitere Zutaten??? :mad_big::mad_big::mad_big:

    Oh bitte, wenn Ihr was wißt!!!!:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #1
  2. 08.09.06
    vinci
    Offline

    vinci vinci

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    Hallo Susanne,

    ich habe ein Rezept für Mousse au Chocolat mit (nicht lachen) Avocado von einem sehr populären Fernsehkoch.

    Im Wesentlichen enthält das Rezept

    Avocado, Kakao, Ahornsirup oder Honig, Sahne

    Da ich solche schrägen sachen total interessant finde, habe ich es direkt ausprobiert. Ich fand's genial lecker.

    interessiert???

    Gruß
    Christiane
     
    #2
  3. 08.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    Na logisch, für unseren Ausflug morgen ist es mir wohl zu umständlich, weil die Avocados ja reif sein müssen.... aber ich finde solche Rezepte immer genial!
     
    #3
  4. 08.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    Hallo Vinci,

    da bin ich mal gespannt auf Dein Rezept. In meinem wird mit Ahornsirup oder Datteln gesuesst. Ansonsten ist nur Avocado und Carob oder Kakao drin.

    LG,
    Elli
     
    #4
  5. 08.09.06
    vinci
    Offline

    vinci vinci

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    So, ich hab's gefunden und ein bisschen umgeschrieben:

    Avocado-Schokomousse
    2-3 vollreife Avocado
    1 Vanilleschote
    40 g Kakaopulver, stark entölt
    4-5 EL Wasser
    75 ml Ahornsirup oder flüssigen Honig
    1 Granatapfel
    200 ml Sahne


    Zubereitung:
    Die Sahne schlagen, umfüllen.
    [FONT=&quot]Die Avocados halbieren den Stein entfernen und das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen. Die Vanilleschote auskratzen.[FONT=&quot]
    Zusammen mit den restlichen Zutaten cremig pürieren und die geschlagene Sahne unterheben. In Dessertschalen geben und kalt stellen.

    [/FONT]
    [/FONT]Wenn man es lange kalt stellt, wird die Kosistenz noch schmelziger/fester.
    Am besten eignen sich wohl die dunklen Hass-Avocados, die sind nicht so wäßrig wie die dicken grünen.
     
    #5
  6. 08.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    Hui, das klingt ja gut!

    Granatapfel? Den auch mit pürrieren???? Aber nur den Inhalt- nicht die Schale?!


    Ich bin sprachlos!

    Werde ich mich sofort drum kümmern und Avocados einkaufen und warten, bis sie weich sind!

    Danke!
     
    #6
  7. 08.09.06
    GabiH
    Offline

    GabiH GabiH

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    Hallo Susanne,
    eine andere einfache Lösung:
    100 g Schokolade in 200g Schlagsahne schmelzen, wieder gut abkühlen und dann aufschlagen oder besser nimmt man gleich 200g Schoki-Zartbitter mit 500ml Sahne, bei 50 Grad? schmelzen und dann vor dem Aufschlagen ein paar Stunden in den Kühlschrank. Das ist natürlich kein richtiges Mousse, schmeckt aber ähnlich. Mit Creme Fine würde das Ganze auch noch etwas fettärmer werden.
    Ich muss zugeben, dass ich manchmal die Tütchen vom Doc nehme, weiß aber leider nicht, ob sie Ei-frei sind.

    Liebe Grüße
    GabiH
     
    #7
  8. 09.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    So, die Antwort von Gaby habe ich gerade erst gelesen.

    Gestern habe ich aber genau das ausprobiert, was Gaby schildert.... hat sie mir wohl rüber gebeamt ;););)! Irgend wie habe ich das noch im Kopf gehabt, ich hatte das vor 20 Jahren mal ausprobiert....

    2 Becher Sahne, eine Tafel Bioschokolade Zartbitter, eine Tafel Bioschokolade Vollmilch. 8 Minuten/50°/Stufe3 laufen lassen. Das ganze hat über Nacht im Kühlschrank gestanden und heute morgen habe ich es aufgeschlagen. Das Aufschlagen ging schneller als wenn man Schlagsahne macht.

    Zum Geschmack muß ich sagen..... lecker, allerdings bin ich froh, daß ich Vollmilch mit reingemixt habe. Heute Abend kommt´s auf den Tisch und ich glaube den Kindern ist es noch zu herb, was aber dann heißt, es ist genug für die Mutter und den Vater über :rolleyes::rolleyes::rolleyes:!

    Ich tendiere aber beim nächsten mal zu noch mehr Vollmilch Schoki und werde es auch mal mit weißer ausprobieren!
     
    #8
  9. 11.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    Hallo Susanne,

    bei mir gab es heute den Nachtisch so:

    4 gefrorene Avocadohaelften auf Turbo puerieren ca 20 Sek
    160g Ahornsirup
    2 EL Kakao
    1 EL rohe Kakaobohnenstuecke zugeben und auf St. 4 kurz verruehren,

    geschlagene Sahne nach Belieben aus dem ISI mit dem Spatel unterheben.

    Ich muss jetzt noch lachen, wie meine Maedels ohne Murren Avocados gegessen haben:p

    LG,
    Elli
     
    #9
  10. 11.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    Moin Elli,

    aber du holst das Avocadofleisch aus der Schale bevor du es einfrierst- oder? ;)

    Das klingt gigantisch, überhaupt auf die Idee zu kommen in Avocado Kakao zu mischen, süß als Eis oder Marmelade kenne ich sie ja, aber mit Kakao? Vinci´s Rezept ist ja gar nicht so unähnlich, noch dazu mit Granatapfel, aber den bekomme ich hier eher nicht. Spannend!

    Ich muß zusehen, daß ich morgen zum Biohof komme....

    Und natürlich werde ich niemandem Verraten, daß Avocados drin sind in dem Nachtisch!
     
    #10
  11. 11.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    Hallo Susanne,

    reife Avocados friere ich ohne Schale und Kern ein. Ich froste sie einzeln vor und fuell sie dann in Dose oder Beutel. Bei Trader Joes kann man die Hass Avocados aber auch gefroren kaufen.
    Granataepfel gibt es hier gerade auch noch nicht, denke mal in 4 Wochen.

    LG,
    Elli
     
    #11
  12. 11.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    Hallo Elli!

    Trader Joes, kenne ich das aus Los Angeles? So vor 18 Jahren? Na da kann ich dich nur beglückwünschen, daß du so einen tollen Laden in der Nähe hast! Ist er in Richtung Kitchener?
     
    #12
  13. 11.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    Hallo Susanne,

    falsche Richtung, Du musst ueber die Grenze nach Detroit.
    Vor kurzem habe ich uebrigens gelesen, dass Trader Joes zu Aldi gehoert. Kann ich eigentlich gar nicht glauben.

    LG,
    Elli
     
    #13
  14. 11.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    Aber angefangen haben sie in Los Angeles, den Laden fand ich gigantisch. Schade, daß er so weit wer ist...
     
    #14
  15. 10.01.07
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    Halloooo und Hilfee...
    habe das rezept von gabih ausprobiert, mit 200g schokolade und 500 g sahne. alles super geschmolzen. 1 ganzen tag im kühlschrank, dann auf stufe 3 mit aufsatz (wie sahne halt) aufgeschlagen... leider ist der ganze mousse total flockig!!
    was habe ich bloss falsch gemacht, wir möchten gerne vom geschmack her, nur schokolade (vollmilch) pur mit sahne!! bitte um dringende hilfe!!
    Gruss, Kirsten
     
    #15
  16. 11.01.07
    Küchenzauber
    Offline

    Küchenzauber

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    Hallo Du hast zu lange geschlagen. Normalerweise wird die Creme so gut,dass ich diese immer für alle Freunde machen darf..
    Lieben Gruß von Küchenzauber
     
    #16
  17. 11.01.07
    18%Hex
    Offline

    18%Hex

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    Hallo,

    Das mit dem Avocadomuss hört sich gut an werd ich auch Probieren.
    Bin zur Zeit voll auf Avocado Tripp.:rolleyes:

    @Elli,
    Wie schmecken die Kakaobohnen? Würde mir gerne welche beim Keimling Bestellen da die aber recht Teuer sind traue ich mich nicht so recht weil ich nicht weiß ob sie schmecken.
    Und wird die Avocado nicht schwarz beim einfrieren?
     
    #17
  18. 11.01.07
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    hallo...
    danke für die antwort, werde dann wohl am wochenende einen neuen versuch starten.stufe 3 ist aber ok, oder???
    gruss, kirsten
     
    #18
  19. 11.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Mousse au Chocolat - ohne Eier????????

    Hallo Visnja,

    sie schmecken wie ungesuesster Kakao, ein wenig bitterer als 80% Bitterschokolade, aber das gesuendeste was es geben kann. Du brauchst sehr wenig davon, mit Kakaobutter und Agave gibt es den gesuendesten Schokoaufstrich. Ich liebe diese Nibs. Wenn Du sowieso bestellst, bestell Dir am besten gleich die Gojiberries mit. Bei den orientalischen Pralinen habe ich ein Rezept gepostet. Kakaonibs, Coconutoil, Agave und Goji ist Energienahrung, die schmeckt und nicht ansetzt.
    Avocados schmecken so lecker als Butterersatz.
    Wenn Du die Kakaobohnen hast, kann ich Dir ein paar leckere Shakes uebersetzen.

    Achso, die Avocados werden nicht schwarz. Schaelen und schockfrosten, wie Beerenfruechte.

    LG,
    Elli
     
    #19
  20. 11.01.07
    18%Hex
    Offline

    18%Hex

    #20

Diese Seite empfehlen