Frage - Mousse-Problem

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von PrinzessinBärbel, 30.12.07.

  1. 30.12.07
    PrinzessinBärbel
    Offline

    PrinzessinBärbel Inaktiv

    Hallo zusammen,

    habe am ersten Weihnachtsfeiertag die Mousse au Chocolat von Moni zubereitet und hatte bei der Zubereitung das Problem, dass die Masse zu hart wurde, als ich die geschmolzene Schokolade mit dem Eierschaum verrührt hatte, so dass ich es nicht mehr unter die Sahne heben konnte.
    Ich habe es dann durch Erwärmen der Schoko-Eiermasse im Wasserbad und Unterziehen unter die geschlagene Sahne mittels Pürierstab noch einigermaßen hingekriegt, es wurde auch fest. Geschmeckt hat es absolut großartig, aber es waren noch einige Schokoklümpchen drin und durch das Pürieren war es auch nicht mehr so "fluffig".
    Weiß jemand Rat?

    Viele Grüße aus Stuttgart und allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr
     
    #1
  2. 30.12.07
    Schnecke79
    Offline

    Schnecke79

    AW: Mousse-Problem

    Hallo Bärbel!
    So ging es mir auch. Ich hab das Mousse auch für Heiligabend gemacht. Hatte aber gerade noch Glück dass ich die Schoko-Ei-Masse unter die Sahne ziehen konnte.
    Lecker war es, aber ein bißchen fluffiger hätte es noch sein könenn.
     
    #2
  3. 30.12.07
    luisa
    Offline

    luisa

    AW: Mousse-Problem

    Hallo Bärbel und Schnecke,

    mir ist es genauso ergangen wie euch, beim Verrühren der geschmolzenen Masse mit dem Eierschaum wurde die Masse hart.
    Es wurde zwar besser, als ich die Sahne unterhob, jedoch war die Mousse insgesamt viel zu fest.
    Ich weiß auch nicht, was ich falsch gemacht habe.
    Es war etwas peinlich, weil ich den Nachtisch mit zu Freunden genommen habe.
    Bin auch gespannt, ob jemand Rat weiß.

    Viele Grüße Luisa.
     
    #3
  4. 30.12.07
    Silke
    Offline

    Silke

    AW: Mousse-Problem

    Hallo zusammen,

    ich denke, ich kenne das Problem. Die Eier waren bestimmt aus dem Kühlschrank und zu kalt. Deshalb ist die Schokolade zu schnell fest geworden. Ich denke, ich würde die Eier auch auf 37 ° erwärmen und dann die Schokolade unterrühren.
    Dass die Mousse insgesamt recht fest wird hängt meiner Meinung nach an dem Anteil von Bitterschokolade. Die wird immer fester als Milchschokolade. Ich würde die Mousse dann nur mit Milchschokolade machen oder ein wenig Kakaobutter unter die geschmolzene Schokolade geben.

    Ich hoffe, ich konnte Euch helfen.

    Liebe Grüße

    Silke
     
    #4
  5. 30.12.07
    PrinzessinBärbel
    Offline

    PrinzessinBärbel Inaktiv

    AW: Mousse-Problem

    Hallo Silke,

    danke für Deine Antwort. Ich denke, das könnte der Grund gewesen sein, die Eier waren tatsächlich aus dem Kühlschrank. Ich werde es nächstes Mal so versuchen, dass ich die Eier beim schaumig schlagen entweder ins Wasserbad gebe oder im TM bei 40°C rühre.

    Grüße aus Stuttgart und einen guten Rutsch
     
    #5

Diese Seite empfehlen