Mozzarella im Selbstversuch...

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Sonstiges" wurde erstellt von Tanni & Roland, 14.03.06.

  1. 14.03.06
    Tanni & Roland
    Offline

    Tanni & Roland

    Hallo, alle zusammen !

    Am Wochenende haben wir zum ersten Mal unseren Mozzarella selbst hergestellt, und er ist einfach toll geworden:

    1 Liter Frischmilch (3,5 %) mit 1 TL Salz im Jaques Stufe 2 / 100 °aufkochen lassen, 1 EL Essigessenz nur ganz kurz unterrühren, die Milch gerinnt dabei sofort.
    Die Masse in ein mit einem sauberen Küchentuch ausgelegtes Sieb gießen und kurz ablaufen lassen, dabei die Molke auffangen.
    Den Mozzarellabruch mit dem Küchentuch zusammenpressen und dabei zu einer Kugel formen. Danach in der Molke abkühlen lassen.

    Wir haben ihn dann klassisch mit Tomate und Basilikum und einer Soße aus Olivenöl und Balsamico gegessen, sehr lecker !
     
    #1
  2. 14.03.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Tanni,

    und es ist wirklich so einfach wie du das beschreibst?
     
    #2
  3. 14.03.06
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    Hallo,

    wow - das klappt??? :-O
    Kann ich mir gar nicht vorstellen!
    Werde ich aber bestimmt demnächst ausprobieren! Jetzt nur noch die Frage: Bekommt man Essigessenz in jedem beliebigen Laden, oder ist das was spezielles? Kenn ich gar nicht! :oops:

    Jetzt müsste man nur noch an Büffel-Milch rankommen, dann könnte man den teuren Büffelmozzarella selbermachen!

    Wieviel Mozzarella gibt es denn in etwa aus 1 ltr. Milch?

    Viele Grüße

    Dani[​IMG]
     
    #3
  4. 14.03.06
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Dani,

    ich hab die Essigessenz ganz normal bei den Essigen im Edeka bekommen. Musste es für den Physikunterricht meiner Tochter besorgen.

    Den Rest hab ich dann auch zu Hause mitverwertet. Wenn du die Essenz mit etwas Wasser verdünnst hast du ganz normalen Essig.
     
    #4
  5. 14.03.06
    Tanni & Roland
    Offline

    Tanni & Roland

    Essig-Essenz gibt es bei uns normal in jedem Supermarkt, steht beim Essig und ist, glaube ich, von Surig. Es ist wirklich so einfach, probiert es mal aus.
     
    #5
  6. 14.03.06
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo!

    Wir lieben Mozzarella! Ich muß das schnellstens ausprobieren. Ob das denn auch mit abgespeckter Milch (1,5%ig) geht oder muß es schon die Vollmilch sein???
    Wäre ja toll für mich als Pfundshexe. Was meint Ihr???
     
    #6
  7. 14.03.06
    Tanni & Roland
    Offline

    Tanni & Roland

    Hallo Nicole,

    ich denke, das sollte auch gehen, vielleicht ist die Konsistenz dann etwas krümeliger beim Zusammenpressen. Bin gespannt auf Deinen Versuch...

    LG
    Tanni
     
    #7
  8. 14.03.06
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo zusammen,

    kürzlich war eine Sendung im Fernsehen, da wurde Mozzarella mit Milch (aufgekocht) und Joghurt gemacht. Hier der Link:

    http://www.br-online.de/wissen-bildung/sendungen/faszinationwissen/magazin08.xml

    Hier wird es im ersten Artikel (Physik) erwähnt (aber leider nicht genau). Aber vielleicht hat ja noch jemand die Sendung gesehen und kann sich (besser als ich) daran erinnern :rolleyes:

    LG
    Pebbels
     
    #8
  9. 15.03.06
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    Hi,

    da ich kein Freund von Essigessenz bin - geht das auch mit Zitronensaft? Hat das schonmal wer probiert? Oder mit richtigem Essig, aber dann eben höher dosiert?

    Liebe Gruesse

    Küwalda
     
    #9
  10. 15.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #10
  11. 15.03.06
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    #11
  12. 15.03.06
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    Hallo Pebbels,

    na suuuuper! Vielen lieben Dank!

    Ich seh's schon kommen, bald können die Supermärkte abgeschafft werden weil der Ichmachjetzallesselbervirus total um sich greift ;)

    LG

    Küwalda
     
    #12
  13. 19.03.06
    Renate
    Offline

    Renate

    Hallo Senfonie,

    ich möchte gerne in den nächsten Tagen Dein Mozzarellarezept ausprobieren. Leider hab ich keine Zeitangaben, wie lange kochen im Rezept gefunden.
    Wäre nett, wenn Du mir weiterhelfen kannst.

    Gruß, schönen Sonntag
    Renate
     
    #13
  14. 20.03.06
    Tanni & Roland
    Offline

    Tanni & Roland

    Hallo Renate,

    die Milch muß aufkochen, also wenn sie hochsteigt, sofort ausschalten. In Minuten kann ich Dir das nicht sagen, ich bleibe bei sowas immer dabei.
     
    #14
  15. 20.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Tanni,

    habe das Rezept ausprobiert. Es ist lecker geworden, nur ist es kein Mozzarella sondern eine Art Ricotta geworden. :wink:
     
    #15
  16. 20.03.06
    Tanni & Roland
    Offline

    Tanni & Roland

    Hallo Susi,

    bei uns war die Kugel hinterher richtig schnittfest, Ricotta ist doch eher streichfähig, oder irre ich ? Habe noch nie Ricotta gegessen *schäm*...

    LG
    Tanni
     
    #16
  17. 20.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Tanni,

    die Kugel war fast schnittfest. Aber der Geschmack war Ricotta. Lecker aber wie gesagt kein Mozzarella. Ich habe ja schon ein paarmal Mozzarella gemacht (siehe obigen Link), den mußte ich immer ziehen, damit bekam er typische Mozzarella-Struktur. Muß ich mir also weiter die Finger verbrennen. :rolleyes:
     
    #17
  18. 20.03.06
    Tanni & Roland
    Offline

    Tanni & Roland

    Vielleicht liegt es auch wirklich an der Milch, wenn ich Mozzarella kaufe, dann nur Büffelmozzarella.

    Wie auch immer, wir mochten "ihn" total gern und wenn Tomatenzeit ist, gibt´s den bestimmt öfter :p .

    LG
    Tanni
     
    #18
  19. 18.12.06
    Kismet
    Offline

    Kismet

    #19
  20. 18.01.07
    lachen
    Offline

    lachen lachen

    AW: Mozzarella im Selbstversuch...

    Hallo, habe gerade den Mozzarella hergestellt. Er schmeckt gut, aber es sind nur 120g Mozzarella dabei raus gekommen. Da bei uns die frische Milch fast nie unter 1,45 Euro zu bekommen ist, ist es zu teuer. Das lohnt sich nicht. Denn so viel Besser als der gekaufte, der ca. 1,00 - 1,50 Euro kostet, ist er auch nicht. Aber trotzdem werde ich mir das Rezept merken, vielleicht bekommt man mal kein Mozzarela, aber möchte einen haben. Geht es vielleicht auch mit H-Milch die kostet nämlich die Hälfte. Gruss lachen (Eva)

    Was mache ich denn mit der Molke, hat einer eine Idee? Kann man sie trinken? Soll ja eigentlich gesund sein, aber ich weiss nicht.
     
    #20

Diese Seite empfehlen