Mozzarella-Spätzle mit Sahne-Linsen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Brigitte52, 16.02.07.

  1. 16.02.07
    Brigitte52
    Offline

    Brigitte52

    Hallo zusammen,
    ich habe gestern beim Durchforsten meiner Zettelsammlung ein Rezept gefunden, das ich mir vor 11 Jahren einmal notiert hatte. Habe es dann gleich gekocht und für nicht schlecht empfunden. Vielleicht wollt Ihr es ja auch einmal probieren?

    Mozzarella - Spätzle mit Sahne - Linsen
    *Für die Spätzle
    300 g Mehl
    3 Eier
    Salz
    100 ml Wasser ca.

    *Für die Sahne - Linsen
    250 g Linsen
    1 Zwiebel
    1 EL Öl
    100 g Sahne, süß
    100 g Sauerrahm
    Salz
    Pfeffer
    Basilikum
    Petersilie

    *Ausserdem
    1 EL Butter
    200 g Mozzarella
    -vorzugsweise Büffelmozzarella

    Die Linsen nach Packungsanweisung weich kochen.
    Den Mozzarella kleinschneiden oder fertig geriebenen verwenden.

    Für die Spätzle das Mehl mit Eiern, etwas Salz und Wasser zu einem Teig schlagen. Die Wassemenge variiert je nach Größe der Eier und dem gewählten Mehltyp. Der Teig sollte schwer reißend vom Löffel fallen. Ich nehme immer kohlensäurehaltiges Mineralwasser, das macht die Spätzle schön locker. (Das ist natürlich ein Fall für den TM)
    Den Teig portionsweise in kochendes Salzwasser schaben, oder durch die Spätzlepresse drücken. Wenn die Spätzle hoch kommen, sind sie fertig. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen.

    Für die Linsen die Zwiebel fein würfeln und im Öl glasig dämpfen. Mit der Sahne und dem Sauerrahm ablöschen und kurz aufkochen. Die weichgekochten Linsen dazugeben und kräftig mit Salz und Pfeffer, evtl. auch mit etwas Cayenne abschmecken und noch 5 Minuten köcheln lassen.
    Basilikum und Petersilie unterrühren.
    Falls getrocknete Gewürze verwendet werden, mit Salz und Pfeffer zugeben. Ich habe es im Topf gemacht, müsste aber auch im TM gehen.

    In einer Pfanne die Spätzle mit der Butter erwärmen und den Mozzarella dazugeben und schmelzen lassen.

    Die Mozzarella - Spätzle auf Tellern anrichten und mit den Sahne - Linsen bedecken.

    Ich werde das nächste Mal rote Linsen nehmen, sieht sicher noch besser aus und einige Speckwürfelchen mit der Zwiebel anbraten. Wir mögen den Rauchgeschmack gerne.

    Bin gespannt, ob es Euch auch schmeckt.

    Liebe Grüße
    Brigitte
     
    #1

Diese Seite empfehlen