MP3-Player-Tipp gesucht

Dieses Thema im Forum "Ipod, MP3-Player und Co." wurde erstellt von hefi, 22.10.07.

  1. 22.10.07
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    Hallo liebe Hexen,


    mein Sohn (13 Jahre) möchte unbedingt endlich einen MP3-Player kaufen.

    Das Gerät soll 2 Gigabyte (besser 4) haben und darf maximal 180 Euro kosten.

    Er dachte schon mal an einen I-Pod oder ein Philipps-Gerät.
    Das Teil soll gut funktionieren, handlich sein und auch noch gut aussehen.

    Habt ihr einen Tipp für ihn welches Gerät wirklich gut ist und was es kostet ?

    Kennt vielleicht jemand "zufällig" noch eine preiswerte Bezugsquelle dafür, da wir überlegen das Gerät eventuell übers Internet zu bestellen ?

    Danke schon mal vorab für eure Tipps

    liebe Grüße

    hefi
     
    #1
  2. 22.10.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: MP3-Player-Tipp gesucht

    Hallo hefi,

    guck mal hier, da diskutieren wir gerade darüber =D. Unter anderem...

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #2
  3. 22.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: MP3-Player-Tipp gesucht

    Hallo hefi,

    gib mal iPod unter Suchen ein. Da kommen irre viele Einträge, z.B. Alternative zum iPod?. Und Du wirst sehen, fast alle lieben ihren iPod (ich auch).

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #3
  4. 22.10.07
    duzieo
    Offline

    duzieo

    AW: MP3-Player-Tipp gesucht

    Hallo,

    auch ich kann den Ipod nur empfehlen!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Preismäßig kommt es ja auch ungefähr hin: ein Ipod mit 4 GB kostet 149,-€ und mit 8 GB kostet 199,-€
    Da es total viel Zubehör gibt, würde ich alleine deswegen schon keinen Philips kaufen, sondern wirklich den originalen Ipod!!!!

    Wenn du direkt bei apple bestellst, kannst du den ipod auch noch gravieren lassen.....

    Viel Spaß noch beim Aussuchen des mp3 Players!!!
     
    #4
  5. 22.10.07
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: MP3-Player-Tipp gesucht

    Hi!

    Wir haben einen Creative Zen! Die sind genausogut wie ipods und man muss den Namen nicht mitzahlen! Der Akku hält sehr lange und wir haben den jetzt schon über 4 Jahre.
    Du schaust hier:
    Creative ZEN Stone | MP3 Player
     
    #5
  6. 22.10.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: MP3-Player-Tipp gesucht

    Hallo hefi,

    ich hab mir letztes Jahr diesen von sandisc gekauft, der klang hat mich überzeugt und ich wollte unbedingt einen, der mit Speicherkarte erweitert werden kann, falls die 4 gb mal voll sind. :eek: Sind sie aber noch nicht, aber wer weiß, wollte mir jetzt mal Hörbücher drauf machen, evtl mach ich die gleich von vornherein auf die Speicherkarte, weil man sie eh nicht so oft hört sondern schneller wieder löscht.

    Ich finde, der ist eine echte Alternative zum Ipod. Er sieht auch gut aus und läßt sich gut bedienen. Allerdings glaub ich dass die "Kiddies" doch mehr auf das "Original" stehen? - :eek:

    Ach noch was, die "Verbindung" zum PC funktioniert, ohne dass man Software installiert, das war mir wichtig, weil Göga nicht so sehr darauf steht, spezielle Software zu installieren, die man dann hinterher evtl nicht mehr restlos beseitigen kann. Weiß nicht, ob das beim IPod ohne geht??

    Grüßlis
    Biene
     
    #6
  7. 22.10.07
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    AW: MP3-Player-Tipp gesucht

    Hallo Ihr Lieben,

    danke für die Tipps.
    Ich denke der I-Pod würde meinem Sohn schon noch am besten gefallen, aber ich glaube auch das man dafür doch recht viel Geld hinblättern muss.

    Sehr interessant finde ich den Hinweis auf den Sandisc. Von dem hatte ich bislang noch nichts gehört, aber das liegt daran das es mich nicht so vorrangig interessiert wie meinen Sohn.
    Das Preis-Leistungsverhältnis scheint mir beim Sandisc mit am besten zu sein und ich bin echt überrascht wie viele Meinungen über ihn im Internet veröffentlicht sind und er soll sogar bei Stiftung Warentest super abgeschnitten haben....

    Hat der I-Pod eigentlich auch eine Diktiergerätefunktion wie der Sandisc ?
    Die finde ich nämlich absolut klasse, da ich meinem Sohn angekündigt habe, das er morgens im Bus die aufgesprochenen Vokabeln nochmal wiederholen kann ohne das er Licht dafür braucht und ganz ungestört....
    Klar, das er diese Funktion deshalb nicht unbedingt haben will, - aber ich - .....schließlich wäre es so ein einfacheres Lernen...

    Gibt es unter euch noch mehr sandisc-Besitzer ?

    liebe Grüße

    hefi
     
    #7
  8. 22.10.07
    duzieo
    Offline

    duzieo

    AW: MP3-Player-Tipp gesucht

    Hallo,

    auch wenn ich persönlich ja wie o.g. Ipd-Fan bin, muss ich auch gestehen, dass sich der Scandisk wirklich sehr gut an hört!!!

    Die Aufnahmefunktion finde ich auch super!!! Für gelernte Vokabeln wirklich eine super Idee!!!

    Bin gespannt wie du dich schlussendlich entscheidest!!!!!!! Bzw. natürlich dein Sohn!!!
     
    #8
  9. 23.10.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: MP3-Player-Tipp gesucht

    also ich kann Dir auch nur den iPod empfehlen, ich LIEBE ihn!!!
     
    #9
  10. 24.10.07
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    AW: MP3-Player-Tipp gesucht

    Hallo,

    wir haben uns noch nicht entschieden obwohl mein Sohn zur Zeit den i-Pod eher favorisiert....

    Vielleicht kaufe ich mir - für mich den Sandisk mit 4 GB - mal sehen....


    liebe Grüße

    hefi
     
    #10

Diese Seite empfehlen