MP3-Player und Software

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Hexenküche, 11.08.10.

  1. 11.08.10
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand einen MP3-Player mit Radiofunktion empfehlen?
    Nicht zu teuer und nicht zu kompliziert?

    Habe mir bei Amazon den "Sandisk Sansa Clip+" angeguckt. Hat den jemand?

    Und ich wäre dankbar, wenn mir jemand ein kostenloses deutsches Programm (wichtig: Für Dumme!!)empfehlen könnte, mit dem ich meine CDs in MP3-Dateien umwandeln kann.

    Vielen Dank.
     
    #1
  2. 11.08.10
    Neala
    Offline

    Neala

    hallo claudia,

    ich bin was mp3 angeht etwas doof...aber ich hör im auto meine hörbücher mit hilfe des mp3 players...hab etliche gekauft und wieder zurück gegeben oder verschenkt.(wenn du es unkompliziert magst kauf bloss keinen i-pod)..überzeugt hat mich letzt endlich dieser :

    http://www.amazon.de/dp/B00127VF68/?tag=wunderkessel-21


    den liebe ich heiss und innig :)

    meine cd wandele ich mit hilfe von "Audiograbber" um...funktioniert tadellos und ist supi einfach wie ich finde

    hoff ich konnt dir weiterhelfen

    gruss sandra
     
    #2
  3. 11.08.10
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    Hi Claudia,

    MP-3 Player von SanDIsc kann ich dir grundsätzlich empfehlen, ich hatte schon 2 davon. Allerdings nicht den Clip. Aber den Fuze. Und einen Vorgänger davon.
    Ich war eigentlich immer zufrieden. Man konnte ihn einfach ohne Software "betanken" - sprich über den PC, einfach als Laufwerk angezeigt und Dateien rüberkopieren.
    Fürs Umwandeln hab ich momentan leider auch kein gescheites Programm mehr...

    lg
    Biene
     
    #3
  4. 11.08.10
    eifelhexe5
    Offline

    eifelhexe5

    Hallo Claudia,

    ich habe mir vorletzte Woche den SanDisc Clip gekauft und bin begeistert.
    Mir ging es auch um einfache Handhabung ohne viel Schnickschnack.
    Wie Biene schreibt kann man die Dateien einfach rüberziehen oder kopieren.
    Und für meine Ohren ist der Klang gut, sogar mit dem beiligenden Kopfhörer.
    Also für das Geld finde ich den super (meiner hat 34,95 incl. Versand gekostet).

    lg

    Gabi
     
    #4
  5. 11.08.10
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo Hexenküche,

    ich habe ihn auch und er funktionert prima, ist handlich und klein. Auch über den Ton kann man nicht meckern. Wenn Du nicht selbst umwandeln möchtest., ich benutze auch den Audiograbber, dann kannst Du deine Hörbücher auch bei audible fertig kaufen.
     
    #5
  6. 12.08.10
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Ich muss in 14 Tagen für 5 Tage ins Krankenhaus. Hab mir vorher noch nie Gedanken um einen MP3-Player gemacht. Jetzt wäre er allerdings sehr praktisch. Muss mich jetzt schleunigst darum kümmern, prima, dass ihr mit dem SanDisc schon gute Erfahrungen habt. Der hatte mir auf Anhieb gefallen.

    @Sandra
    Audiograbber ist super, genau sowas einfaches hab ich gesucht, danke.
     
    #6
  7. 16.08.10
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Hallo,

    habe mir jetzt den Sandisk gekauft und bin grundsätzlich super zufrieden.
    Ich habe meine Hörbücher in MP3-Format abgespeichert.

    Kann mir jemand sagen, warum ich die nicht auf den Player unter "Audiobooks" ziehen kann,
    sondern nur in den Ordner "Musik"??

    Hauptsache ich kann sie hören, das funktioniert auch, aber wenn ich schon so eine Unterteilung habe, dann hätte ich meine Hörbücher gerne separat.
    Danke schonmal.


    Hm, weiß zwar nicht warum, aber auf einmal klappt es doch.
    Frau und Technik....;)
     
    #7

Diese Seite empfehlen