Müllvermeidung im Haushalt

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von Gartenfrosch, 05.09.14.

  1. 05.09.14
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Liebe Wunderkesselhexen und Zauberer,
    über die Berge von Müll in einem 4 Personen-Haushalt mit erwachsenen Kindern und dazu noch dessen Freunde und Freundinnen brauche ich ja wohl nichts zu schreiben.
    Wir alle wissen, wie viele Umweltsünden wir täglich begehen, wie Plastik unsere Meere ruiniert, Flugzeuge, Autos und andere Abgase unsere Luft verpesten. Ich will hier nicht moralisieren......., aber mich würden eure kleinen (und auch großen ) Tipps des Alltags interessieren. Was macht ihr um Müll bei euch zu vermeiden, um die Umwelt zu schonen. Frei nach dem Motto:"Kleinvieh macht auch Mist", schreibt eure Tipps. Hier sind einige von mir:

    Joghurt selber machen, spart ungemein viel Verpackungsmüll
    im Sommer mit dem Rad zur Arbeit fahren (15 km pro Weg), spart Benzin, ist gut für die Luft und meine Gesundheit,
    Leitungswasser statt Mineralwasser trinken, spart Flaschen, Transport und Geld,
    Stoffbeutel oder Körbe zum Einkaufen mitnehmen,
    Kaffeesatz als Dünger verwenden,
    Geschenke selbst herstellen, z.B. Marmeladen, Sirup
    Geschenke in Zeitungen, Stoffbeuteln oder Geschirrtücher verpacken.

    Es gibt noch so vieles...................., doch jetzt seid ihr dran!
    Was sind eure besten Umwelttipps??????

    Vielleicht wisst ihr noch etwas, dass ich in meinem Haushalt optimieren kann?
    Ich freue mich schon auf rege Zuschriften!
     
    #1
    Hosa gefällt das.
  2. 05.09.14
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    schau mal wir beschäftigen uns alle auch schon lange mit dem Thema ist also nichts Neues für uns.
     
    #2
    Saint-Louis gefällt das.
  3. 05.09.14
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

  4. 06.09.14
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Hallo Uschihexe,
    danke, ich dachte da gibt es noch mehr und ein Anstoß an dieses Thema ist doch immer gut!
     
    #4
  5. 07.09.14
    simsl
    Offline

    simsl

    Hallo Anne,

    Ich verwende nur noch Akkubatterien.
    Tageszeitung teile ich mit meinen Nachbarn.
    Autofahrten im Dorf, vermeide ich weitgehend.
    Zum Arbeiten radle ich auch hin und wieder, aber nur wenn es der Terminkalender zulässt.
    Am Waschbecken, habe ich einen elektrischen Seifenspender, den es bei Aldi gab, und der mit No-Name-Seife aufgefüllt werden kann.
    Kleidung wird geflickt.
    Für die Deckenlampen, mit LED, werde ich mir irgendwann einen Bewegungsmelder anschaffen.
     
    #5
  6. 07.09.14
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    was mir ganz toll gefällt, bei unserem Edeka gibt es nun wieder Papiertüten fürs Obst und Gemüse.(y)
     
    #6
    simsl gefällt das.
  7. 08.09.14
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Hallo uschihexe,
    das würde mir auch sehr gut gefallen. Vielleicht sollte man mal nachfragen, ob das bei uns machbar ist!
     
    #7
    uschihexe gefällt das.
  8. 09.09.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo und in diesen Obst und Gemüse Tüten wird auch gleich der grüne Müll gepackt und entsorgt,hat den Vorteil das nichts lange in der Küche bleibt.
    Rena
     
    #8
  9. 09.09.14
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo Rena,
    ja so mache ich es immer.:cool:
     
    #9
  10. 09.09.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Uschi....willkommen im Club:smile:
    Rena
     
    #10
  11. 24.10.14
    Juliannus
    Offline

    Juliannus

    finde ich super. wir produzieren heutzutage einfach viel zu viel Müll! Deswegen kaufe ich keine lebensmittel, wo viel Verpackung dran ist
     
    #11
  12. 24.10.14
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    ich benutze seit geraumer Zeit, Seife statt Duschgel und Haarshampoo,
    stelle mein Waschpulver und Putzmittel selbst her, benutze ebenfalls die
    Papierobsttüten für den Bioabfall, die Staubsaugerbeutel leer ich aus und
    benutze sie immer wieder und uvm.
     
    #12
  13. 24.10.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo,
    als die Kinder klein waren habe ich meinen Müll immer in den Windeltüten im Abfall gehabt, jetzt sind es die Klopapiertüten.
    Manchen nennen das geizig, ich lache immer, wenn im Supermarkt die Leute zu besonders behandelten Abfalltüten greifen.
    Antibakterieller Müll?! (n):confused:
    Versteh ich nicht!! Aber ich habe auch 2 große Komposthaufen im Garten!!

    viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Petra
     
    #13
    shopgirlps gefällt das.

Diese Seite empfehlen