Müslibrot aus dem roten Kochbuch

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Pippilotta, 06.04.05.

  1. 06.04.05
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo,

    vor längerer Zeit hab ich mal bei Bekannten ein Müslibrot vom Bäcker gegssen, das war total lecker. Heute habe ich (nachdem ich es schon lange vorhatte) das Müslibrot aus dem roten Buch gebacken. Das kann ich euch wirklich sehr empfehlen, mir schmeckt es ausgezeichnet eund es ist total locker geworden, fast schon wie ein Hefekuchen.

    Liebe Grüße
    Annemarie :wink:
     
    #1
  2. 15.04.05
    babs1960
    Offline

    babs1960

    Hallo Pipilotta

    Könntest du das Müsli-Brot bitte posten oder mir eine p.n. schicken? Ich habe das rote Buch nicht.

    Gruß babs 1960
     
    #2
  3. 15.04.05
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Babs,

    ich schick es dir die nächsten Tage per PN, du weißt ja Copyrigt......

    Liebe Grüße
    Annemarie :wink:
     
    #3
  4. 16.04.05
    Christine Ullrich
    Offline

    Christine Ullrich Tina

    Hallo Pippilotta,

    wir essen gerne den Rosinenstuten aus dem roten Buch. Ist auch schnell gemacht und super lecker.

    LG Tina :)
     
    #4
  5. 24.11.06
    christa62
    Offline

    christa62 Inaktiv

    AW: Müslibrot aus dem roten Kochbuch

    Hey Pipilotta,
    ich habe das Müslibrot gestern auch probiert,war aber darüber enttäuscht. Es war sehr hell und auch sehr bröselig. Kann es vielleicht daran liegen,daß ich 550 Mehl genommen haben ,weil ich kein 1050 mehr hatte. Was hast du für Müsli genommen. Ich stelle mir saftige dunkle Brot bzw.Weckle vor.
    Hat mir jemand ein anderes gutes Rezept.:-( Ich habe es im Ultra von Tupper gebacken
     
    #5

Diese Seite empfehlen